Samstag, 2. August 2014

Urlaubsbilder - es geht weiter

Jetzt kommen wir zum vorletzten Tierpark - obwohl ich ehrlich sein muss, dort waren wir gleich zwei Mal. Es hat uns nämlich so gut gefallen und am letzten Tag war es so heiß ... da sind wir wieder in den Tierpark Weißwasser gefahren, um dort schön im Schatten etwas zu laufen und die Tiere zu beobachten.

Der Park ist wirklich klein, aber alles dort wird mit viel Liebe zu den Tieren getan und die Leute dort waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben gemütlich neben dem Eingang unseren Kaffee getrunken, die Hunde haben ihr Wasser bekommen (und ihre Streicheleinheiten) und ein nettes Schwätzchen gehalten.

Hier jetzt die Bilder für euch:

Die Affen haben Cara hier am besten gefallen

Und Damon fand die auch ganz toll

Der Abschied fiel allen schwer

Häschen findet Cara auch gut

Damon liebt Hasen auch

Mal genau nachschauen!

Die Gänse waren sehr laut!

Die Vögel zumindest interessant

Bei den Lamas musste Cara mal mit dem Kopf durch den Zaun ;)

Meerschweinchen sind auch toll

Pfützen sind ideal zum Durst stillen

und auch zum Kühlen von anderen Körperteilen ;)

Den Bären fand sie knuddelig

Guckt mal durch die Gegend
Der kleine Tierpark braucht wirklich jeden Cent - daher hat er sich auch mit einem Projekt bei der VRB beworben und kann dort etwas Geld bekommen ... dafür werden aber noch Stimmen gebraucht. Wer also hier noch helfen will, der kann hier noch seine Stimme für den Tierpark abgeben.

Dieser Besuch war für uns sehr entspannend und erholsam ... für die Hunde zwar auch sehr schön, aber wie wir später merkten war es auch anstrengend. Denn der Abend endete noch früher und noch ruhiger als der vorherige - zumindest für die Hunde:

Waren nicht zum Aufstehen zu bewegen

Total erschöpft


Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben,

    wow, das klingt ja wirklich toll. Die Mama wollte mit mir auch schon in einen Zoo gehen, aber irgendwie haben wir das bisher nie geschafft. Das nächste Mal wollen wir uns das für den nächsten Urlaub vornehmen.

    Die Stimme haben wir natürlich gleich vergeben :)

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird Dir sicher gefallen ... und Du hast viel zu gucken und zu schnuppern ;)

      Löschen
  2. Ach, wie schön, die beiden sind ja so neugierig....Es scheint den beiden genauso gefallen, wie Euch. Kaffee trinken finde ich prima....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute Nachmittag bekamen wir Post. Herzlichen Dank bereits an dieser Stelle. Ich komme darauf zurück....,

      Viele liebe und dankbare Grüsse

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ich hatte schon Bedenken :)
      Wir haben unsere Ausflüge sehr genossen ... alle!

      Löschen
  3. Also die Hasen hatte Damon bestimmt zum Fressen gern. Und Cara, die Lamas musst du mal ankläffen, die spucken dann irgendwann, das ist total lustig, zu beobachten, wie sie die Spucke sammeln. Das eigentliche Spucken hab ich aber noch nicht gesehen, Frauchen ist dann immer mit mir geflüchtet. Unsere Stimme für den Tierpark geben wir aber natürlich auch gleich noch ab.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin froh, dass Cara Deinen Tipp nicht vor dem Tierpark gelesen hat - so war sie still und hat nur beobachtet ... vielleicht bringt sie beim nächsten Besuch die Lamas zum Spucken :)

      Löschen
  4. Hallo Isabella,

    Ihr scheint genauso gerne in Tierparks zu gehen wie ich :)
    Cara und Damon hat es ja, wie man auf den Bilder deutlich sieht, absolut dort gefallen - na wenn dies keine Werbung für den Park ist :)

    Ich glaube ich wäre da auch so geschafft gewesen ;)

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir lieben Tierparks ... für jeden etwas zu sehen und zu erleben, alle Hunde an der Leine und meistens schön zu laufen. Wir probieren wenigstens alle 6-8 Wochen mal in einem Tierpark zu sein ... auch wenn es nur der Wildpark hier in Büdingen ist :)

      Löschen
  5. Aha, der große Tierparkführer Deutschlands von ISM und Damon und Cara natürlich. Das wird ein Bestseller...

    LG Andrea und Linda, die auch mal wieder einen Tierpark besuchen könnten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe wirklich eine gute Sammlung von Tierparks, die für Hund und Herrchen empfehlenswert sind ... mit Hinweise wie: "es gibt dort eine Hundefreilaufwiese" oder "besonders schöne Wege" :)
      Ich mag halt Tierparks wirklich.

      Löschen
  6. So viel erleben macht wirklich müde - das letzte Bild ist so etwas von knuddelig. Natürlich haben mir alle Bilder gefallen - muss auch wirklich auch einmal einen besuchen - ihr macht mich so gluschtig.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wollten keinen Neid erwecken ... höchstens die Lust, auch mal so etwas zu erleben ;)
      Ich fand die müden Hunde auch sehr niedlich – vor allem sehr entspannend!

      Löschen
  7. So viele neue Eindrücke und Tiere, die die beiden sicherlich noch nicht kannten, dass stengt ganz schön an. Und das mit dem Kühlen ist auch eine tolle Sache. In so einem Bach kann man wirklich alles kühlen! Sogar erhitzte Popo´s!
    Danke für die schönen Eindrücke! Und weiterhin gute Erholung.
    LG
    Manu & Merlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir sicher, die vielen Gerüche und anderen Eindrücke werden dann im Schlaf verarbeitet ... das macht die Sache so anstrengend.
      Cara ist unser erster Hund der sich freiwillig ins Wasser setzt ... ist aber niedlich :)

      Löschen
  8. Schöne Orte sollte man sowieso öfter besuchen.Auch wenn ich Zoos eher meide, war ich doch fast die Hälfte meiner Kindheit im Berliner Zoo:-).
    Die beiden Parkbesucher sind wirklich drollig.Und angeleinte Hunde wirklich für alle sehr entspannend.
    Mit lieben Grü§en
    Johanna und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe auch gerne in schönen Parks spazieren - aber leider sind viele unserer Lieblingsparks im Lauf der letzten 20 Jahre irgendwann für Hunde gesperrt worden. Daher freuen wir uns jetzt hat auf die Spaziergänge in den Tierparks!

      Löschen
  9. Richtig schöne Bilder... und so nah dran! Wahnsinn!!!!

    Schalbbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir waren wirklich ganz nah dran und die Hundenasen noch näher ;)

      Löschen
  10. Ohh nun hab ich auch mal auf Eure Seite gefunden. Ihr beiden seid ja toll und so ein cooler Ausflug in den Tierpark. Das muss mein Frauchen auch endlich mal mit mir machen :) Hier schau ich öfter rein!
    *schwanzwedelgrüsse* Rico (und vll ein bissl Frauchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass ihr uns gefunden habt - Wir freuen uns, wenn ihr unsere Seite öfter besucht! Ich bin mir sicher, Du wirst auch noch viele tolle Ausflüge machen :)

      Löschen
  11. Oh wow, die Bilder sind ja ganz toll, in einem Tierpark war ich noch nie, wüsste auch nicht, dass das hier erlaubt wäre Hunde mitzunehmen.
    Da habt ihr aber tolle Erlebnisse, gefällt mir, und Frauchen noch viel mehr.

    Plattnasenknutsch , euer Sancho

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ganz viele Tierparks in denen Hunde erlaubt sind. Falls Dein Frauchen mal gucken will, unter folgendem Link gibt es eine Karte davon: http://www.zoo-infos.de/set.html?karte_hunde.php
      Es freut mich, dass Dir unsere Bilder und Erlebnisse gefallen!

      Löschen
  12. Tierparks sind echt cool =)
    Wir sind manchmal auch bei einem kleinen Wildpark, dort gibt es Hasen, Rehe, Wildschweine, Hirsche, Fasane, Gänse, Enten, Ziegen und Schafe.
    Wirklich echt spannend und soooo anstrengend :-)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass ihr auch manchmal in einen Wildpark geht. Das ist echte Nasenarbeit - besonders für Bretonen-Spürnasen bestens geeignet :)

      Löschen
  13. Ja, das glaube ich das die beiden total müde waren... was haben sie aber auch alles gesehen und erlebt!
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  14. Isabella, die Fotos sind einfach herrlich! Sie spiegelnd die Neugierde von Cara und Damon so toll wieder! Gerade kleinere Tierparks finde ich für Hunde immer toll, weil es oft nicht so überlaufen ist.
    Chiru ist auch immer mit feuereifer mit dabei, aber ich merke auch wie schnell das bei ihm in Stress umschlägt, wenn es laut und trubelig wird.
    Weiter geht´s - hoffentlich kommen noch viele Postings!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen