Samstag, 20. November 2021

Wir lassen Hundebilder sprechen - Blödsinn

 

Das passt doch irgendwie gut zum letzten Beitrag - und bei Shadow ist wirklich viel Blödsinn im Kopf ... er schafft es immer wieder ganz problemlos uns zu überraschen ;) Es sind oft wirklich nur Kleinigkeiten, aber die Lacher hat er meistens auf seiner Seite.

Er ist neugierig und muss sich alles anschauen, es abschnuppern und wenn möglich den Kopf reinstecken - da sind schon einige Pannen vorprogrammiert. Wenn dann auch noch der Blödsinn zuschlägt, dann schiebt er den Kopf schon mal ganz tief in den Joghurteimer und wundert sich dann, wenn es klemmt. da ich den Eimer beim Ausschlecken ja immer festhalte helfe ich dann und ziehe einfach etwas zurück. Aber anstatt dann aufzuhören macht er das immer wieder und wenn ich ihn lassen würde, er würde mit dem Ding auf der Nase durch die Wohnung laufen!

Er ist auch unser erter Hund, der sich beim Spielen mit einem alten Handtuch selbst gefesselt hat.

Die Liste könnte ich endlos fortsetzen - und ich bin sicher, Shadow auch ;)

8 Kommentare:

  1. Nein, nein der Kopf darf beliben, muss herrlich sein so einen Kumpel zu haben. Irgendwie scheint ihm der Blötsinn wirklich ins Gesicht geschrieben. Das mit dem "Fesseln" hätte ich gene mitbekommen.
    Euch ein angenehmes WE wünschten Ayka und ihre Begleiterin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kopf darf auch bleiben - aber bei so viel Blödsinn fragt man sich schon manchmal, was da noch drin ist ;)
      Das Fesseln war sehr niedlich - und war einem großen Loch nach längerem Spielen geschuldet, da pssten zwei Pfoten durch ... dann noch etwas wälzen und schon war alles verknotet ;)
      Wobei Dingo sich mal beim Spielen die Pfoten selbst "weggezogen" hat - der stand nämlich auf einem Handtuch als er daran zig ;)

      Löschen
  2. Das ist einfach nur köstlich....

    Socke hat nicht ganz so viel Blödsinn im Kopf, aber sie hat diese lustigen Momente, wird albern, kasperig und bringt uns damit zum Lachen. Ich liebe sie dafür, auch ganz Blödsinn.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Dir ach dieses Spruchbild wieder gefällt - und manchmal wäre ich auch froh, in dem Kopf wäre etwas weniger Blödsinn ;)

      Löschen
  3. Herrlich, aber ich würde sagen, der süße Kopf soll bleiben.
    Leo hat es erst letztens geschafft beim Spielen mit Leona so aufs Trampolin zu springen, dass es ihn auf die Couch gesetzt hat. Den doofen Blick hätte ich fotografieren sollen, aber die Kamera lag viel zu weit weg.
    Vielleicht sollten sich Leo und Shadow mal unterhalten, mal sehen was dann noch für Blödsinn rauskommt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leo hat aber auch echt Talent - und ich jetzt Kopfkino ;) Ich musste so laut lachen bei Deiner Beschreibng und ich konnte das verdutzte Gesicht wirklich sehen ;)
      Ich mag mir nicht ausmalen, was Shadow und Leo zusammen alles aushecken würden!

      Löschen
  4. Der Blödsinn im Kopf muss wohl bei schwarzen Clownsköpfen vorprogrammiert sein :D
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es wohl ... und es ist gut zu wissen, dass es nicht nur bei Shadow so ist ;)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.