Montag, 27. Februar 2017

Ab in den Norden ... der Sonne hinterher

Heute bin ich mal so frei und schreibe ein paar Liedzeilen um :) Das Original ist von Budy & DJ The Wave



Ooh willkommen willkommen willkommen Sonnenschein
wir packen unsre zwei Hunde ins Auto rein
Jaa wir kommen, wir kommen, wir kommen macht euch bereit
reif für den Deich, Sonne, Wasser und Frühlingsleichtigkeit.








Raus aus dem Regen ins Leben ab in den Norden,
der Sonne entgegen was erleben.
Jetzt kommt es dick, mann, ich rette den tag
bei den Bildern wird sich keiner finden, der den Norden nicht mag:







Eeh ab in den Norden, der Sonne hinterher, ejo was geht,
der Sonne hinterher, ejo was geht; ja ich sag, Eeh ab in den Norden,
der Sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht


Wir hoffen, ihr konntet mitsummen ... mir ist das Lied jedenfalls nicht aus dem Kopf gegangen bei dieser tollen sonnigen Runde am Deich :)

Freitag, 24. Februar 2017

Im Land der Kaninchen

Ich hatte ja schon geschrieben, bei uns gibt es viele Kaninchen. Selbst in unseren Garten verirrt sich ab und an mal eines. Auf einem unserer Lieblingswege kennen wir sogar die genaue Anschrift unseres Lieblingskaninchens - und Cara hat den kleinen Kerl schon öfter mal besuchen wollen und damit aufgescheucht (davon gibt es leider keine Bilder!)
Jedes Mal, wenn wir diesen Weg laufen ist Cara in Hab-Acht-Stellung ... bis wir zur letzten bekannten Kaninchen-Adresse kommen:

Ich glaube, da ist etwas ...

... kannst Du Dich bitte mal beeilen?

Damon versteht die ganze Hektik nicht!

Cara versucht schon mal herauszufinden, ob heute schon Kaninchentreffen waren :)

Damon schaut sich lieber die Landschaft an

Da ist der Kaninchen-Wohnsitz - Unterm Baum 1/2

Cara geht schon mal in die richtige Position

Und Sie beobachtet jede Bewegung, denn an dieser Baumwurzel ist eine Höhle!

Allerdings riecht es wohl im Moment nicht intensiv ...

... Familie Kaninchen macht wohl einen Ausflug!

Nachgucken muss Cara aber trotzdem ...

... ganz genau :) Ich hoffe ja, die Familie ist umgezogen - in ein Cara-Freies-Wohngebiet

Damon versteht die Enttäuschung nicht ...
 Ich hoffe, auch ohne Beweisbilder der Kaninchen könnt ihr einen Eindruck bekommen, wie interessiert Cara an den Spuren ist - sie wittert so Vieles :) Damon muss das Tier schon sehen - sonst  wird sein Jagdinstinkt nicht angesprochen ... und selbst dann überlegt er noch!

Mittwoch, 22. Februar 2017

Wir lassen Hundebilder sprechen - Freunde

Zum Glück hat Damon Cara :)
So etwas "Verrückt sein" ist manchmal wirklich schön und macht alles andere etwas leichter ... besonders toll natürlich, wenn man jemanden hat, der ähnlich verrückt ist :)