Donnerstag, 26. Oktober 2017

Shadow - die Vorstellung

Ich denke, ich sollte den kleinen Kerl jetzt auch mal richtig vorstellen - er hat es sich wirklich verdient:

Beim ersten Besuch

Er ist ein wirkliches Kind der Liebe. Seine Mutter Lana war bei ihrem Lieblingskumpel (einem Berner Sennenhund) zu Besuch und hat ganz toll mit ihm gespielt ... leider war sie läufig und er nicht kastriert. Es sah aber so aus, als wäre nichts passiert - lediglich eine leichte Scheinträchtigkeit lag vor, ging aber ohne Behandlung auch vorbei. Dann kam der Tag an dem Lana so keinen richtigen Hunger mehr hatte und sich seltsam benahm ... ein Grund für die besorgte Halterin den Tierarzt erneut zu besuchen.

Mama Lana - wie Cara ein rumänischer Straßenhund

Mama Lana - Ähnlichkeiten zu Cara sind vorhanden

Dieser fühlte einen "merkwürdigen Knubbel" in der Rippengegend. Erst ein Ultraschall brachte ans Licht, was Lana lange unter den Rippen verborgen hatte: 3 Welpen waren in der noch sehr schlanken und jungen Mutter herangewachsen - die auch noch in den nächsten 48 Stunden auf die Welt kommen wollten. Damit hatte niemand gerechnet.

So kamen dann am 19.08.2017 drei gesunde Welpen auf die Welt - zwei Mädchen und ein Junge. Shadow war mit knapp 600 Gramm der leichteste Welpe. Geboren wurde Shadow bei uns in Norddeich - nur knappe 800m von uns entfernt.

Dass er den Weg in unsere Familie gefunden hat verdanken wir einer sehr lieben Freundin, die bei uns war als wir uns schon andere Welpen anschauten. Bei einem Spaziergang mit ihren eigenen Hunden in unserer Nachbarschaft kam sie zufällig mit der Halterin von Lana ins Gespräch und dann auf den noch abzugebenden kleinen Rüden ... und so landeten wir an dem Abend noch dort und hatten bald Shadow auf dem Arm.

Das erste Bild ... in den Armen von Herrchen

Die Treffen mit Damon und Cara verliefen so gut, dass schnell klar war: Shadow wird bald umziehen ... und jetzt ist er hier und stellt sich dem anstrengenden Job als Blogger-Hund:

Erste Kontaktaufnahme

An die Kamera muss er sich noch gewöhnen

Auf der Flucht :)

Pause direkt an meinem Fuss

Etwas dösen unter dem Tisch

Schlafen im Wohnzimmer

Er ist hilfsbereit ...

... und nicht dreckig :)

Das ist nur vom Helfen ... ein Loch zu Buddeln :)

Und beim nächsten mal nehmen wir euch mit zu unserem ersten Tierparkbesuch mit dem Kleinen Zwerg. Ob es ihm wohl gefallen hat?

Kommentare:

  1. Der kleine Shadow hat sich jetzt schon in mein Herz geschlichen!!!! So ein Süßer!!!!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er kann süß sein ... er kann aber auch anders :) Aber auch unsere Herzen hat er schon erobert!

      Löschen
  2. Wie knuffig der kleine Kerl ist. Er sieht aus wie ein kleiner Bär.
    Ich bin schon gespannt wie er den Tierparkbesuch gefunden hat.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat viel von einem kleinen Bären - und das Welpenfell ist noch so schön plüschig :)

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    der ist super süß. So einen kleinen Kerl muss man doch mit nach Hause nehmen. Die Bilder sind wunderschön.
    Ich wünsche euch viel Spaß zusammen und bin schon gespannt auf die nächsten Post.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch sehr froh, dass wir den kleinen Shadow haben ... und der Tierparkbeitrag ist schon in Arbeit :)

      Löschen
  4. Liebe Isabella,
    ein wunderbarer Entschluss und so ein süßer Fratz! Ich wünsche Euch alles Glück der Welt und wunderbare Jahre und uns tolle Bilder von Euch.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist so lieb von Dir - gute Wünsche nehmen wir immer gerne an :)

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    das sollte wohl so sein, dass ihr von Shadows Existenz erfahren habt. Damon hat ihm bestimmt noch ein paar Verhaltensregeln mit auf den Weg gegeben....
    Ein süßer knuffiger Kerl, der vielleicht Cara über den Kopf wachsen wird.
    Danke für's Vorstellen.
    Auch wir sind gespannt, wie ER im Tierpark "geschaut" hat.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind schon gespannt, wie er mal aussieht, wenn er groß ist ... da kann noch viel passieren :) Im Moment fängt Cara mit ganz sanfter Erziehung an - aber sie ist auch sehr tolerant.
      Im Tierpark war es jedenfalls nicht langweilig ;)

      Löschen
  6. Ohje, der Lütte ist echt zuckersüß :-) und so Berner plüschig :-)
    Ein Kind der Liebe *grins* ja, Tiere finden ihren Weg. Aber so hat es doch alle gepasst. Da wird Cara einen tollen Freund bekommen.
    ganz viel Spaß mit dem noch kleinen Kerl ;-)
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der kleine Kerl ist echt eine Plüschbombe ... mal sehen, wie sich das Fell noch entwickelt - und er sorgt schon dafür, dass wir alle Spaß mit ihm haben ;)

      Löschen
  7. Hallo Süßer,
    ich wünsche Dir viel Erfolg als Bloghund. Ich glaube, Du wirst ganz schön groß, wirst aber so puschelig bleiben.
    Bestimmt hat Damon, der ein ganz besonderer Hund war, Dir noch einiges mitgegeben, und ich bin froh, dass Cara wieder einen Kumpel hat, der bestimmt in Damons riesige Pfotenstapfen reinwachsen wird.
    LG von der Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir lassen uns da mal überraschen was die Puscheligkeit angeht! Wir hoffen, dass er von Damon etwas begleitet wird - so ein Schutzengelhund kann bei dem Kerlchen nicht schaden :)

      Löschen
  8. Herzlich Willkommen lieber Shadow,
    mit deinem neuen Zuhause hast du es echt gut getroffen und an den Job als Blogger-Hund wirst du dich schnell gewöhnen. Soooo niedlich plüschig wie du aussiehst, hast du alle ganz schnell um die Pfote gewickelt *breit grins* Wir freuen uns auf neue Geschichten von Cara und Shadow.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment versucht er hauptsächlich Cara einzuwickeln ... und das klappt auch nicht schlecht ;) Er hat wohl schnell gemerkt, dass bei uns Menschen die Nummer mit dem kleinen unschuldigen Welpen nicht so wirkt - aber Cara ist da echt geduldig!
      Ich bin gespannt, wie er sich an die Kamera gewöhnt - und die Kamera an ihn!

      Löschen
  9. Was aus einem Knubbel so alles werden kann !
    Niedlich
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  10. Das Leben schreibt schon ganz tolle Geschichten. Der kleine, schwarze Prinz hat es schon sehr gut drauf für tolle "Geschichten" zu sorgen. Wir freuen uns, dass er bei euch einziehen durfte (er euch gefunden hat) und wir so nun an seinen ganz besonderen Geschichten teilhaben dürfen.
    Ganz herzliche Willkommensgrüsse von
    Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind schon mit euch gespannt, was die Zukunft für uns noch bereithält ... und ihr werdet sicher alles erfahren :) Danke für die Willkommesngrüsse!

      Löschen
  11. Ach Gott was ist der kleine goldig!!! Da bin ich auch ganz hin und weg. Aber er sieht auch aus wie ein kleiner Schelm, der ordentlich Leben in die Bude bringt.
    Liebe grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er kann richtig niedlich sein ... besonders, wenn er schläft ;) Bis jetzt geht es noch ganz gut mit ihm - aber wir haben auch den wirklich großen Vorteil, dass Cara sich auch viel mit ihm beschäftigt und er bis jetzt deswegen wohl noch keinen Blödsinn angestellt hat!

      Löschen
  12. Was für ein süßes Kerlchen... da kommt aber eindeutig der Papa mehr durch ;)
    Ich wünsche ganz viel Spaß mit dem kleinen der bestimmt mal Groß wird!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind gespannt - vielleicht sollten wir auch ein Quiz veranstalten ... und jeder darf seinen Größen- und Gewichts-Tipp abgeben ;) Spaß haben wir jedenfalls viel!

      Löschen
  13. Herzlich willkommen in deiner neuen Familie, Shadow!
    Soso, ein Kind der Liebe also. :)
    Ich bin schon gespannt, wie es mit ihm weiter geht und auch, wie er Mal aussehen wird, wenn er groß ist. Nach der Mama scheint er ja nicht zu kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben auch schon überlegt, wie er sich wohl entwickelt - die Mama ist zierlich und schmal ... seine Schwestern auch. Er kommt optich im Moment sehr nach dem Papa :)

      Löschen
  14. Geniesst es - auch wenn sie ganz schön anstrengend sein können! ;-) Die Kleinen werden ja immer so schnell gross.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anstrengend kann ich im Moment unterschreiben ... besonders nachts ;) Aber das vergisst man so schnell wieder.

      Löschen
  15. Ein wirklich prächtiger Bursche, auch wenn ich diese Zufallswürfe nicht so glücklich finde.... Hier gibt es auch so einen Fall mit einem nicht so guten Ausgang. Zum Glück hat Shadow aber den Weg zu Euch gefunden....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es nicht nur Dir - und auch Lanas Frauchen war glücklich, dass alles gut gegangen ist.

      Löschen
  16. Ooooh, wie klasse - das freut mich! Für alle. Für euch, für ihn und auch Cara wird sicher ihre Freude an dem Knirps haben. Wobei der ihr in einem Jahr sicher über den Kopf gewachsen sein wird. :-D

    Liebe Grüße und viel Freude,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara ist meistens glücklich mit ihm - nur wenn sie schlafen will, dann ist der Zwerg anstrengend. Aber sie zeigt ihm deutlich die Grenzen - macht Sinn, wenn er wirklich groß wird :)

      Löschen
  17. Ach Gott, das habe ich ja jetzt erst gesehen! Ist der Kleene schnuffelig.
    Ich wünsche euch unglaublich viel Spaß mit dem Schatten-Drops.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.