Mittwoch, 27. September 2017

Ein Jahr in der "neuen" Heimat

Ich kann nicht glauben, wie schnell dieses Jahr vergangen ist - genau vor einem Jahr haben wir Büdingen verlassen und sind hier in den Norden gezogen. Ab heute ist der Tag, an dem es nicht mehr die "neue" Heimat ist - sondern einfach nur noch unsere Heimat. Daher muss der letzte Teil unseres Lieblingswegs noch etwas warten ... denn so ein besonderer Tag muss gewürdigt werden!

Wir sind daheim

Viel hat sich getan und einiges muss noch immer gemacht werden - aber alles mit Zeit und Planung. Nur den Teich müssen wir bald absperren - bevor der Frost anfängt muss alles dicht sein, damit Cara nicht mehr baden kann.

Wir haben uns gut eingewöhnt und sind sehr glücklich mit unserer Entscheidung. Für uns und auch die Hunde ist das Leben hier viel entspannter und trotzdem abwechslungsreicher. Mit der Nordsee vor der Tür, einem schönen Tierpark (fast) um die Ecke und den vielen Wegen vorbei an Feldern und Weiden ist es ein Paradies für uns.

Daher möchte ich euch heute meine liebsten Erinnerungsbilder aus dem letzten Jahr zeigen - nicht alle haben mit den Hunden zu tun ... aber für mich sind sie mit besonderen Momenten verbunden:

Überall waren Kisten gestapelt - ich dachte, wir bekommen nie Ordnung :)
Für die Hunde war die Umzugszeit sehr verwirrend - erst leert sich unser altes Haus immer mehr und überall standen Kisten. Dann eine Nacht im Hotel und hier dann der Einzug in unsere Ferienwohnung - nach zwei Monaten dann der langsame Umzug ins Haus ... aber auch die Beiden sind mittlerweile wirklich gut angekommen und man kann sehen, wir sind glücklich hier.

Ein besonderer Moment, als wir endlich wieder ein Sofa hatten ... und Cara die Fensterbank entdeckte!


Unser erster Spaziergang als Hausbesitzer im Norden!
Noch beim Arbeiten in unserer Ferienwohnung - die Hunde an meiner Seite

Die Erinnerung an die ersten wunderbaren Sonnenuntergänge im Herbst - da habe ich meinen Lieblingsweg entdeckt

Toberunden unter Windrädern

Der erste Besuch im Tierpark - mit Jahreskarte :)
Fotopause an meiner absoluten Lieblingsstelle - Nummer 1


Fotopause an meiner absoluten Lieblingsstelle - Nummer 2
Der Innenhof - da lag noch viel Arbeit vor uns, aber Cara war auch so zufrieden

Da war ein Großteil der Arbeit schon geschafft

Jetzt sind wir sehr glücklich mit diesem Stück Natur unter Dach

So schöne Aufnahmen gelingen mir nur an der See :)

Und die kleinen Lämmer waren so schön zu beobachten

Unsere Ferienwohnung wurde fertig - und wir haben Freude an der Vermietung
Damon scheint sich hier auch sehr wohl zu fühlen

Auch das neue Büro gefällt den Hunden und sie begleiten mich jeden Tag

Besonders schön - der Garten ...

... unser eigener Hundefreilauf!

Es macht so viel Freude zu erleben, wie die Hunde hier spielen

Sogar Damon dreht manchmal richtig auf

Aber auch so kann man sehen ... er fühlt sich hier wohl!

Und auch Cara genießt die Aussicht ...

... und natürlich das viele Wasser :)
Es ist hier viel passiert in den letzten 12 Monaten - Farbe an den Wänden, neue Bodenbeläge, eine neue Heizung, ein paar neue Fenster, ein Dach abgedichtet, die Garage komplett umgebaut, den Innenhof neu gestaltet, die Ferienwohnung renoviert und neu eingerichtet, die Gartengestaltung angefangen, Zäune gebaut und so einiges mehr ... so ist die Zeit wie im Flug vergangen und wir können behaupten, das wir letztes Jahr aufgebrochen sind zu neuen Ufern und auch wirklich angekommen sind.

Kommentare:

  1. Jetzt ist mir doch die Schnauze offfen stehen geblieben, was ihr alles Erlebt und Getätigt habt im letzten Jahr. Dieser Sonderblog hat sich echt gelohnt und wir gratulieren euch ganz herzliche zu eurer neuen Heimat und euren vielen aufregenden Unterfangen.
    Wir schätzen es sehr, dass ihr uns daran teilhaben lässt.
    Mit lieben Grüssen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Rückblick tut wirklich mal ganz gut - und zeigt einem, was man schon geschafft hat :) Wir freuen uns, dass ihr uns so treu begleitet!

      Löschen
  2. Da hat sich wirklich viel getan und es ist schön zu lesen dass ihr angekommen seid. Uns geht es nun seit etwas über 1 Jahr im eigenen Häuschen genau so. So langsam habe ich realisiert dass es unser eigenes Häuschen in einer neuen Umgebung ist! Leider haben wir nicht so viel Wasser in der Nähe :( Darauf bin ich tatsächlich ein wenig neidisch. Aber vielleicht buchen wir uns ja wirklich mal bei Euch ein! Im nächsten Jahr muss ja schliesslich noch geflittert werden :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich so, man braucht seine zeit um alles zu realisieren ... besonders, wenn immer etwas zu tun ist - das Jahr ist irgendwie verflogen :)
      Wir würden uns freuen, wenn euch die Sehnsucht nach dem Meer zu uns bringt ... oder eben die Zeit zum Flittern :)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum "Neueheimatgeburtstag". Ich kann verstehen, dass ihr euch da oben wohl fühlt und in diesem Jahr habt ihr auch wirklich viel geschafft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das merkt man wirklich erst bei so einem Rückblick ... und auch, wie gut es uns hier geht!

      Löschen
  4. Da habt ihr einiges geschafft und ich kenne das Gefühl nach einem Jahr stolz auf das neue Zuhause zu blicken und zu sehen, dass sich viel getan hat. Dieses Angekommen sein, habe ich hier im Auenland auch. Unser Jahrestag ist am 23. Dezember, wir sind damals tatsächlich einen Tag vor Heiligabend umgezogen. Ich wünsche euch weiter eine richtig schöne Zeit in eurem Zuhause.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns kam der Umzug auch erst im Dezember ... wir hatten ja Vieles einlagern müssen :) Wenn ich darüber nachdenke, wie lange wir doch in unserer Ferienwohnung gelebt haben - nur gut, dass wir dort Platz hatten!

      Löschen
  5. Alles richtig gemacht, würde ich mal sagen. Sehr schöne Gegend und ein tolles Domizil!
    Liebe Grüße und von Nelly und Socksi viele Zupfer und Stupser

    AntwortenLöschen
  6. Ein Jahr schon ? Wie die Zeit vergeht !
    Ein Paradies für Hunde und Menschen.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  7. Wie die Zeit vergeht…. Ich freue mich von Herzen für Euch, dass Ihr Euren Traum leben könnt und Ihr so glücklich seid. Möge das immer so bleiben…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine lieben Wünsche ... wir sind jedenfalls glücklich hier!

      Löschen
  8. Da hat sich echt viel bei euch getan im letzten Jahr. Ihr habt euch wirklich einen traumhaften Flecken Erde als Zuhause gesichert. Wirklich ein Paradies für Mensch und Hund.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ... und wir genießen es. Schön fand ich, dass wir Menschen sogar schon Aaron und Dich getroffen haben :) Vielleicht klappt es ja mal mit einem gemeinsamen Spaziergang mit den Hunden - aber nur bei gutem Wetter ;)

      Löschen
    2. Das bekommen wir bestimmt auch noch hin. Gerade jetzt wo die Gegend am Deich wieder ruhiger wird :-) ein schöner Herbst oder Winterspaziergang hätte doch was ;-)

      Löschen
  9. Wow, wie schnell die Zeit doch vergeht. Ruckzuck ist ein Jahr rum. Wir gratulieren euch ganz herzlich zum Jahrestag. Ihr seid sehr fleißig gewesen und habt euch euer Paradies geschaffen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand auch, die Zeit war weg wie nix :) Aber es freut mich, dass es euch auch gefällt!

      Löschen
  10. Was?! Das ist schon ein Jahr her?! Ich freue mich für euch, dass es euch so gut gefällt (kein Wunder, wenn ich die Bilder so ansehe ;-))
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir :) Ich sehe auf Deinem Blog auch öfter, wie schnell die Zeit vergeht ... und wie groß der "kleine" Wirbelwind jetzt schon ist!

      Löschen
  11. Ein Jahr????
    Ich kann es kaum glauben. Erschreckend wie die Zeit vergeht.
    Aber ihr habt euch toll eingelebt!
    Liebe Grüsse und Fellschmatzer an die Süssen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch überrascht, wie schnell dieses Jahr vergangen ist ... die Zeit fliegt einfach!

      Löschen
  12. Liebe Isabella,
    herzlichen Glückwunsch nochmals für diese wunderbare Entscheidung.
    Boah wart ihr fleißig, es ist wirklich ein Traumhaus mit der passenden Umgebung.
    So eine Ferien Wohnung bringt auch neue Bekanntschaften mit sich.
    Ich wünsche Dir, dass Dir Dein Arbeitsplatz erhalten bleibt, wie schön, dass es das Internet gigt!
    Bleibt gesund!
    Danke für die Fotos <3
    Liebe Grüße Heidi mit Isi & Ulli, dem ich das gestern gezeigt habe.
    Er guckt ja sonst nicht.
    Er ist begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die vielen guten Wünsche ... und wie schön, dass Ulli auch mal geschaut hat! Wir sind so froh,dass wir uns diesen Traum wirklich erfüllen konnten und genießen es jetzt auch.
      Das mit der Ferienwohnung ist wirklich so - wir hatten schon einige sehr liebe Gäste und waren für unsere ersten Monate als Vermieter schon zufrieden :)

      Löschen
  13. Ha, jetzt habe ich auch den Innenhof gesehen - und es ist ja gar nicht mal so weit weg. Wenn dir also morgens mal auffällt, dass da Kräuter fehlen, weißt Du, wen du beschimpfen kannst.
    Herzlichen Glückwunsch zum Hausgeburtstag und Hut ab vor eurer Leistung.
    Liebe Grüße
    Stephie mit Enki und Luna

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.