Freitag, 29. Januar 2021

Küstengrüße - Teil 25

Werden die Tage länger, dann wird auch der Winter strenger :)

 Ich habe diese Aussage vorletztes Jahr von einem Schäfer hier gehört - ich fand sie so ungewöhnlich, dass ich es mir aufgeschrieben habe ... und durch Zufall habe ich den Zettel gefunden, gerade zu einem Zeitpunkt der auch passt (wobei ich die genaue Schreibweise auch suchen musste)!

Er hat mir damals gesagt, dass hier in manchen Jahren ein paar Wochen nach der Wintersonnenwende (wenn die Tage merklich wieder länger werden) nochmals eine sehr frostige Periode kommt. Meistens sind das auch die Tage an denen die Lämmer auf die Welt kommen. Für Ihn war es so, dass sich damit der Winter standesgemäß verabschiedet und man dann einen schönen Frühling erwarten könnte.

Ich bin jetzt mal gespannt, ob dies wirklich der Abschied vom Winter ist - oder ob da noch mal ein Nachschlag kommt :)

 

Kommentare:

  1. Eine ganz besondere Bauernregel hast du da vom Schafhierten erzählt bekommen. Ob der Frühling nun langsam erwacht ist noch ungewiss - so launenhaft das Wetter in diesem Winter ist. Bei uns regnet es aktuell in Strömen und der schöne Schnee zerrinnt.
    Euch ein angenehmes WE wünschen die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch sehr gespannt, wie es sich hier entwickelt - denn im Moment haben wir richtigen Winter und Schnee :)

      Löschen
  2. Ich bin auch sehr gespannt. Die letzten Tage waren mild und verregnet... Mal sehen, wie es weitergeht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die wettertechnisch nimmt, was kommt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So verschieden ist das Wetter - wir haben Schnee und Frost! Aber auch wir nehmen, was kommt ;)

      Löschen
  3. Bei uns gibt interessanterweise im März immer noch ein paar Schneetage. Mal schauen wie es dieses Jahr aussieht.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneetage gibt es hier ja selten - nur im Moment ganz viel ;) Wir werden uns überraschen lassen und sehen, ob dann in einigen Wochen wirklich schon der Frühling kommen will!

      Löschen
  4. Erfahrungsgemäß stimmt der Spruch. Allerdings kann die strenge Phase hier durchaus mal bis in den März rein laufen bzw. sich bis dahin mit ein paar wärmeren Tagen abwechseln. Wir hatten hier früher dann immer echt sehr frostige Tage oder auch halt auch gerne mal Schnee.
    Die meisten Schneefotos von Aaron entstanden über die Jahre auch immer im Q1 der jeweiligen Jahre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In diesem Jahr ibt es hier ja wirklich viel Schnee ... und dan auch noch über mehrere Tage ;) Von daher gibt es jetzt endlich auch von Shadow mal Bilder im Schnee.
      Ich bin gespannt,wie lange es hier dann wirklich kalt bleibt!

      Löschen
  5. Ich hoffe der Schäfer hat Recht. Ich hätte langsam Lust auf Frühjahr.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, mir geht es ähnlich. aber bei uns macht sich geraade der Winter richtig breit und es schneit munter weiter, die Temperaturen sind im Frostbereich und für das Wochenende rechnen hier vile mit weiteren Schneefällen!

      Löschen
  6. Ich bin gespannt, eigentlich hatte ich ja schon keine Lust mehr auf Winter :D

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki, Skadi und Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht / ging es mir auch - aber der Winter will hier in die Verlängerung gehen ... also gehen wir mit ;)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.