Montag, 1. Februar 2021

Der Winter bleibt noch etwas

Heute geht es weiter mit dem Bericht über das "Winterwunderland" ... es war mal ganz kur weg und dann ist es einfach so wieder aufgetaucht :) Anfang der letzten Woche hat es ja geschneit und der Schnee ist auch bis Mittwoch noch in Teilen liegen geblieben. Am Donnerstag und Freitag war es dann wieder grün ... und wurde am Freitagmittag auch wieder weiß!

Heute nehme ich euch aber nicht mit auf einen Spaziergang - sonder in unseren Garten. Da habe ich schon sehr lange keine Bilder mehr gemacht. Meistens gehen wir ja im Moment in den Garten um zu arbeiten ... und die Hunde dürfen einfach dabei rumtoben. Da ist kein Platz für ein Handy oder eine Kamera. Nachdem aber einige gefragt haben, ob die "armen" Hunde denn nie ohne Leine sein dürfen, habe ich ganz bewusst mal das Handy mitgenommen um ein paar Bilder zu machen:

Mal ein paar Runden drehen

Da wird gehüpft ...

... und gerannt.

Und es gibt immer mal einen Richtungswechsel bei der Teichumrundung

So haben die Hunde ihren Spaß - und ihre Bewegung :)

Spielen im Schnee macht Beiden Freude - denn jetzt ist der Schnee schön weich und nicht so gefroren wir letzte Woche!

Und Leckerchen suchen im Schnee macht auch Freude

Der Clown hat noch Energie

Cara muss mal durchschnaufen ;)

Aber dann geht es auch wieder weiter

Und Beide geben alles

Von mir weg ...

.. und wieder zurück :)

Shadow sucht mal ein Stöckchen

Dann fordert er Cara auf: LOS - noch eine Runde um den Teich

Um Abschluss gibt es noch ein paar Leckerli-Such-und-Wurf-Spiele

Und dann geht es für uns wieder ins Haus - und der Garten wartet auf den nächsten Besuch!

Wir sind froh, dass wir den Hunden hier eine große Fläche zum Toben bieten können - und gerade die Runden um den Teich sorgen für viel Bewegung. Nur gerade jetzt muss man auch aufpassen - das Eis trägt noch nicht sicher und so mancher Hund würde gerne eine Abkürzung nehmen :) Unter den Pfoten von Shadow hat es einmal schon verdachtig geknackt. Er lässt sich dann zwar auch gut wegrufen - was ihn aber nicht daranhindert,es späer wieer zu versuchen.

Allerdings sind die Hund nach einer halben Stunde Toben und Spielen auch wirklich "ausgetobt" und genießen es dann, sich auf dem Sofa zu entspannen!


Kommentare:

  1. Ihr habt so einen tollen großen Garten. Und euer Grundstück sieht nach Alleinlage aus. Herrlich! Bei uns hat es auch geschneit. Fast 10 cm. Unglaublich. Hier waren die Hunde auch aus dem Häuschen - im wahrsten Sinne des Wortes :D

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki, Skadi und Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ganz alleine liegen wir nicht - aber unser Garten grenzt wirklich nur an Koppeln und Weiden im hinteren Bereich ... vorne gibt es auch och Häuser ;) Aber es ist echter Luxus, den Hunden so viel Platz bieten zu können - und die Beiden genießen es auch!

      Löschen
  2. Schön wie die Hunde im Schnee spielen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beiden hatten wirklich Spaß - und so wie es aussieht geht der spaß hier noch weiter in die Verlängerung!

      Löschen
  3. Prima., dass die Fellnasen im Garten so schön toben können. Und der Teich ist natürlich mega toll, wenn auch nicht jetzt.

    Auch wir freuen uns, dort mit Socke spielen zu können. Ganz ohne Leine ohne afpassen zu müssen... Dabei bin ich sicher, dass ein Garten zur Hundehaltung nicht nötig ist. Er ersetzt eben keine Gassigänge oder die Zeit mit einem Menschen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir genießen es auch, dass der Garten eine tolle Möglichkeit zur Beschäftigung und auch zum Toben bietet ... wobei er auch als Ersatz für unsere kurzen Pipi-Runden dienen kann. Normale Spaziergänge gibt es aber immer, denn wirklich lösen tun sich die Hunde im Garten nur in Notfällen :)

      Löschen
  4. Ei- hat das jetzt Freude gemacht, die Kumpels beim Schneeplausch beobachten zu dürfen. Toll wie sie den Garten und das Herumrennen geniessen. Sogar für zarten Schnee hat Petrus geesorgt, ihr glaubt es nicht, aber bei uns sind aktuell die Wiesen grün.
    Liebe Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petrus versorgt uns gerade auch weiterhin mit Schnee - so können die Hunde weiterhin im Garten oben und es genießen ... vielleicht schafft es sogar die Kamera nochmal mit raus ;)
      In den nächsten Tgen sollen bei uns die Wiesen weiß bleiben ... irgendwie auch verdreht!

      Löschen
  5. Da sieht man richtig, wie arm eure Hunde sind (Kuscheleinheiten bekommen sie ja sicher auch nicht!). ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán (der nie etwas zu fressen bekommt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es ja nichts für die Hnde - keine Kuscheleinheiten und kein Futter ;) Die Beiden tun mir so leid wie Ciarán auch!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.