Samstag, 13. Februar 2021

So langsam wird es grüner

 Bei uns hat es in den letzten Tagen nicht mehr geschneit - aber da die Temperaturen nicht so hoch waren, hat sich das Weiß doch länger gehalten ... und es verschwindet auch nur sehr langsam. Heute nehme ich euch mit auf einen kleinen Spaziergang, da könnt ihr gut erkennen was noch an Schnee vorhanden ist :)

Da wo viel Sonne hinkommt wird es doch deutlich weniger


Auf der schattigen Seite ist es mehr ;)

Die Treppen auf den Deich - noch gefroren

Schöner Blick in Richtung Nordsee

Menschenleer und frostig schön

Aber der Weg zurück wieder ein Abenteuer


An manchen Stellen hatte der Frost mehr zu sagen, da blieb der Schnee länger

Und bei uns muss der Schnee nicht nur liegen

Cara hat jetzt genug - sie könnte dann langsam heimgehen!

Noch ein Blick auf unseren kleinen See vor dem Schöpfwerk ....

... und auf das Siel - dann geht es heim!




Kommentare:

  1. Wir hatten in unserer Ecke von Meldorf tatsächlich Donnerstag noch mal richtig Schnee :-) allerdings auch nur wie. Teile von Meldorf und andere Dörfer hatten dann schon gar nichts mehr bekommen. Das war schon lustig in diesem schmalen Schneefall Steifen zu wohnen.
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sandra mit Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben wir am Donnerstag gesehen - wir waren in Meldorf etwas einkaufen und waren überrascht, was für einen Unterschied ein paar Kilometer machen! Ich muss aber zugbe, Schnee war schon schön hier ;)

      Löschen
  2. Das mit dem Schnee der sich auch aufrecht hält ist beim aktuellen Wind auch bei uns anzutreffen. Eure Bilder faszinieren uns heute sehr, so die freie Landschaft und die Kälte ist zu spühren.
    Habt einen guten Sonntag in der warmen Stube.
    Ayka - bei der gestern die Sonne auch wieder einmal zu besuch war

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten jetzt wikrlich immer sonnige Wochenenden - und es war immer ein Genuss. Schnee habt ihr viel mehr als wir ;) Ich finde auch, unsere Landschaft wirkt jetzt ganz anders - fast noch weiter!

      Löschen
  3. Bei uns gab es auch Schnee, der heute zu 30% auch noch liegt, weil es so kalt ist. 50 cm lag er hoch....

    Ich mag Deine Bilder sehr, auch wenn es hier nicht frühlingshafter ist. Ganz im Gegenteil.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel Schnee hatten wir nicht - aber das war auch gut so. 50 cm wären auch mir zu viel gewesen - und gerade mit unserem stürmischen Wind hätte das zu viele Verwehungen gegeben.
      Das viele Grün hier lässt es gerade mit der Sonne doch frühlingshaft erscheinen!

      Löschen
  4. Herrlich sieht es bei euch am Deich, vor dem Deich und hinterm Deich aus. Ich liebe diese Blicke in die fast unendliche Weite. War es sehr kalt bei euch?? Ich meine, wenn schon der Wind bei uns soviel Kälte erzeugt, was dann erst bei euch, da kenne ich mich aus, als ehemalige Nordländerin. Da ward ihr sicher alle froh, wieder im Haus zu sein.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten tagsüber teilweise -8 Grad - mit dem Wind war das wirklich eiskalt und Spaziergänge haben da nicht wirklich Spaß gemacht. Wobei es wirklich toll wr unsere Weiten so zu sehen.

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    natürlich bin ich gern mit auf deine Wanderung gekommen.
    Die Treppen auf den Deich schauen ja noch "lebensgefährlich" aus, dafür die anderen Fotos um so schöner.
    Mir würde so eine Winterwanderung auch gefallen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst Dir sicher vortellen, dass ich mit Shadow auf die Treppe verzichtet habe ;) Die frostigen Spaziergänge waren eine echte Abwechslung, aber teilweise mit Wind auch sehr unangenehm!

      Löschen
  6. Wir hatten die letzten Tage auch noch Schnee und hatten recht viel Spaß damit. Aber jetzt ist er weg und es wird wieder wärmer. Das ist auch schön.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns hat es gerade am Montag nochmal richtig geschneit und die Hunde konnten ach nochmal im Schnee durch den Garten toben. Ich muss aber zugeben, ich wäre jetzt so langsam bereit für den Frühling :)

      Löschen
  7. Treppen, so wie ich es liebe. Nicht. Bei uns ist leider innerhalb von einem halben Tag der ganze Schnee wieder geschmolzen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ja auch am Montag nochmal richtig Schnee bekommen - und am Dienstag Abend war auch hier alles verschwunden.
      Die Treppen waren - auch ohne Hunde - eine Herausforderung und ich war auch nur das eine Mal dort bei den eisigen Temperaturen!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.