Freitag, 19. Februar 2021

Jobs for Dogs - die erste Wahl

 Im Sommer 2019 hatte ich euch - ganz ernsthaft natürlich - gezeigt, dass die Hunde bei uns echt arbeiten müssen. Wer nachschauen will, der findet die Beiträge hier :) Gerade in letzter Zeit ist mir immer mal wieder beim Betrachten der Hunde oder auch mancher Bilder genau das wieder eingefallen ... aber mit einem noch größeren Augenzwinkern als bei den letzten Beiträgen.

Vielleicht ist ja auch der eine oder andere Job für eure Hunde dabei ... oder ihr habt ähnlich gute Ideen, Dann gibt es bald die erste Jobbörse für Hunde. Ich werde euch jedenfalls in der nächsten Zeit immer mal wieder einen Vorschlag hier zeigen und bin gespannt, wie es euch gefällt!

Der wahrscheinlich perfekteste Job für meine Hunde: der kabellosen Türklingelverstärker!

Lädt sich automatisch auf - nur die Lautstärkeregulierung ist nicht perfekt

Wer kennt das nicht - man ist gerade im hintersten Teil der Wohnung, der Staubsauger läuft ... und man hat den Postboten mit dem lange erwarteten Paket verpasst. Mit der einfach zu installierenden Türklingelverstärkung passiert das sicher nicht mehr. 

Unser Set ist kabellos, lädt sich automatisch auf und ist wirklich im gesamten Haus und sogar im Garten zu hören. Der einzige Nachteil ist die leider nur unzuverlässig zu regulierende Lautstärke. Und wenn das System einmal installiert ist, dann lässt es sich leider nicht mehr so einfach abschalten.

Wobei ich zugebe, die Vorteile überwiegen eindeutig und man verpasst so garaniert keien Besucher mehr.




Kommentare:

  1. Ah, das haben wir auch. Zusätzlich dazu gabs ab Werk noch eine integrierte Spühlmaschinen-Staubsauger-Kombi dazu :D

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki, Skadi und Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön - und ich verrate es Dir gerne ... die Spülfunktion taucht hier auch noch auf ;)

      Löschen
  2. Das ist ein herrlicher Beitrag, der mich so zum Lachen brachte. Natürlich haben wir hier auch so einen Verstärker... Über sonsige Arbeiten / Jobs von Socke müsste ich nachdenken.... Daher freue ich mich viel mehr auf Deine Beiträge.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kabellosen Verstärker sind echt viel im Einsatz :) Es freut mich, dass ich Dich zum lachen bringen konnte - und ich hoffe, bei der Serie geht es dann auch so weiter!

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    Bingo, auch wir hatten unser ganzes Leben lang solch kabellose Klingelverstärkung.
    Unsere liess sich eigentlich ziemlich gut und leicht abstellen :-)
    Dein Beitrag ist natürlich wieder Spitze und das Spruchbild PERFEKT.
    Ich bin auf die "Jobbörse" gespannt - kommt sicher!
    Unsere Pelzigen haben ja in "gehobenen" Stellen gearbeitet - lach.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist das abstellen unterschiedlich einfach - an der Haustür problemlos, an unserem "Nebeneingang für Freunde" schon etwas schwieriger ;) Es freut mich, dass Dir Bild und Beitrag gefallen haben - und ein paar Jobs kommen da sciher noch ... nicht so "gehoben" wie bei euch ;)

      Löschen
  4. Eine so herrliche Idee, unser Tag ist gerettet, Frauchen hat lauthals gelacht.
    Leider funktioniert dieses Modell bei uns nicht, oder nicht im Haus - denn alle Besucher werden mit freudigen Luftsprüngen und Liebensbezeugungen erwartet. z.B. die Pöstler die werden bei mir wie alte Freunde Beschmust (gegenseitig). So ein ähnliches Modell funktioniert jedoch bei uns im Garten, wenn da Fremde in Sichtweite sind - dann geht es lauthals los.
    Danke für die Tolle Serie und wir freunen uns bereits auf den nächsten Beitrag.
    Die beiden Jurasüdf¨ssler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon von verschieden Defekten bei dem Modell gehört - wobei ihr vielleicht einfach eine optische Meldeanlage habt ... die hüpft halt anstatt zu bellen ;) Wie schön, dass Dein Frauchen lachen konnte - so sollte es doch sein!

      Löschen
  5. Ich lach mich weg. Die hab ich auch. Aber das mit der Ladestation ist bei uns sone Sache.
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben bei uns die unterschiedlichsten Ladeschalen - manche scheinen per Solar zu funktioieren und knnen daher nicht immer genutzt werden ;)

      Löschen
  6. Großartig. So einen Doppelklingeltonverstärker, bestehend aus zwei Einheiten, habe ich auch, allerdings in etwas kleiner, aber mein Haus ist ja auch kleiner. :-) Funktioniert einwandfrei, die eine Einheit muss man ab und zu manuell auf "Stop" stellen, ansonsten alles super, lange Akkulaufzeiten, ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - manchmal muss da manuell die Stopp-Taste gedrückt werden ... aber hier zum Glück sehr selten :) Über die Akkulaufzeit gab es hier auch noch nie Beschwerden - und die Ladezeiten sind manchmal sehr kurz!

      Löschen
  7. Den haben wir tatsächlich nicht, aber süß sind die beiden auf ihrer Ladestation.
    Leona wäre wohl gerne Politesse und Leo Lebenskünstler.
    Aber besonders gut machen sie sich als Stolperfalle.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mal gehört, dieses Klingelverstärken muss man auch aktivieren - durch Training ... wobei, Politesse und Lebenskünstler hört sich so schön an, da kann man doch auf den Rest verzichten :)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.