Freitag, 23. September 2022

Gemischte Ausflüge

 Heute nehmen wir euch mit auf Ausflüge - mal etwas anderes für uns, die Hunde und auch euch :) Alle waren während unserer Blogpause und haben uns viel Freude gemacht.

Der erste Ausflug führte uns Richtung Ostsee - nach Glücksburg

Das Wildschweingehege war unser erster Halt

Cara kennt Wildschweine ...

... Roy fand die total spannend

Die Frischlinge waren Cara zu neugierig - aber nur ganz kurz

Da musste auch Roy mal schauen

War aber gleich danach auch wieder so entspannt ...

... wie auch Cara!

Sie ist schon eine Hübsche

Roy konnte sich fast nicht trennen

Aber als dann alle so nah kamen, da wurde es Zeit zu gehen

Da zog die ganze Familie an uns vorbei :)

Ein toller Ausflug und wir waren stolz, wie toll Roy das gemeistert hat. Natürlich auch dank Cara, die meistens sehr entspannt war. Aber wir haben auch gesehen, dass es noch zu früh für einen Ausflug in einen echten Tierpark ist.

Der nächste Ausflug führte uns "nur" nach Nordfriesland

Aber durch die Wege mit den Hecken auch mal was ganz anderes für uns

Und besonders für die Nasen der Beiden

Mal ganz andere Gerüche!

Da lohnt sich auch wieder das gemeinsame Schnuppern!

Der Ausflug war wirklich relativ kurz, denn an dem Tag wurde es viel wärmer als angekündigt - so sind wir nach der schönen Runde direkt wieder heimgefahren und haben dann einen Tag später den nächsten Versuch gestartet: ein Waldbummel sollte es werden!

Noch nicht so viel Wald zu sehen

Aber mehr als bei uns vor der Tür

Während Cara schnupperte, machte Roy eine Pause

Die Erfahrung hat gelehrt, es kann dauern, wenn Cara Gras futtert - da muss Hund sich nicht die Beine in den Bauch stehen ;)

Aber dann im Wald angekommen war auch Roy wieder fit

So viele Gerüche - und auch ein anderes Laufgefühl

Da ist das Sitzen für ein Bild auch mal eine Herausforderung - oder eine notwendige Bremse

Beide gemeinsam sind schon sehr niedlich!

Ausflüge sind schön - es ist aber auch toll, wenn man seine gewohnten Runden läuft. Wir versuchen auch weiterhin eine gesunde Mischung daraus zu machen ... für uns und die Hunde. Gerade Roy hat in den letzten Wochen gute Fortschritte gemacht - aber es gibt auch noch ganz viele Dinge, die ihn erschrecken und verängstigen. Daher überlegen wir immer sehr genau, was gerade geht - und probieren es dann aus.



2 Kommentare:

  1. Wie herrlich, bei euch leben die Wildschweine auf der Glücksburg -was müssen das für glückliche Tiere sein. Eure Bilder erzählen davon zutreffend. Die Glücksburg scheint aber auch Hunde glücklich zu machen. Muss herrlich gewesen sei ndie Frischlinge zu beschnuppern und sie zu beobachten. Natürlich geht ein Waldbummel auch immer.
    Danke für die ansprechenden Bilder sagen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  2. Euch wurde während der Blogpause jedenfalls nicht langweilig! Wildschweine sind schon spannend (und die Frischlinge richtig süss), ich bin aber immer froh, wenn ein Zaun dazwischen ist!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.