Freitag, 15. Dezember 2017

Und noch einmal .... Wetter

Diesmal mit einer kleinen Entschuldigung an den Wettergott - auch zu uns hat er etwas Schnee geschickt. In diesem Jahr musste ich auch nicht ganz so schnell mit der Kamera sein, die weiße "Pracht" blieb und fast 48 Stunden erhalten ;) Im letzten Jahr lag der Schnee für ca. 30 Minuten!

Damit jetzt aber keiner zu enttäuscht ist von den Bilder, dem Wetter und dem Schnee - vorab die Entschuldigung: es war ein später Nachmittagsspaziergang, meine Kamera mag Shadow noch immer nicht und für uns hier ist das viel Schnee!

Findet das Zeug noch merkwürdig

Mein Lieblingsplatz in Grau

Blick auf die verschneite See (bei Ebbe)

Spielen geht immer

Auch bei Schneefall

Das war die größte Schneemenge :)

Die Kamera hat echt Probleme mit dem Plüschfell ...

... auch der Blitz macht es nicht viel besser!

Beleuchtete Schneeflocken ... wie kleine Sterne!

Meine Große ... so toll!

Klein-Shadow ... etwas verblitzt!
Ber Himmel für einen Moment ganz wunderbar!
 
Da zog ein Schwarm Gänse über uns hinweg ...

... und Shadow war sichtlich geschockt :)

Nicht gut zu erkennen :)

Und dann schnell in den sicheren Kofferrum!

Damit habt ihr den ganzen verfügbaren Schneespaß hier gesehen. Gerne hätte ich ein paar Aufnahmen von tobenden Schneehunden bei Sonenschein gezeigt - aber die Kombination gab es hier nicht ;)


Kommentare:

  1. Man kann wohl nicht alles haben ;-) Dafür gibt es hier keine Bilder von Strandspaziergängen :-) Das erste Foto von Shadow ist total putzig.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - und ändern können wir ja nichts am Wetter. Es freut mich, dass Dir das Bild gefällt.

      Löschen
  2. Mein Favorit ist das letzt Foto - da kann man gut erkennen wie groß oder auch doch noch nicht so groß ist. Schnee wird doch vollkommen überbewertet wenn man mit Deich und Strand punkten kann :-).
    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - Schnee hat man nur für kurze Zeit ... Den Deich und die See haben wir immer.
      Der Kleine ist schon groß - knappe 50 cm und gute 21 kg ;)

      Löschen
  3. Wie schön, dass ihr jetzt auch Mal Schnee bekommen habt, auch wenn es wirklich nicht sooo~ viel ist. Aber im "Flachland" fällt bei uns meistens auch nicht mehr, bzw. bleibt nicht mehr liegen. Und wer weiss, vielleicht kommt ja noch mal was und vielleicht gibt es ja sogar danach Sonnenschein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten jetzt auch wirklich mal Sonnenschein und Frost - wenn auch nur für einige Stunden :) Aber es hat gut getan.

      Löschen
  4. Ui, der ist ja noch ein kleiner schisser <3
    Aber Cara wird ihm schon die Welt zeigen.
    Ganz genauso viel Schnee hatten wir hier auch - mehr nicht.
    Sooo süße Fotos <3
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vermutet, ihr hättet mehr Schnee ... aber zum Autofahren ist es so angenehmer.
      Der Zwerg wächst rasant - aber er bleibt sehr schmal (noch).

      Löschen
  5. *lach* ja unser Mini-Wintereinfall :-) wobei in Itzehoe lag viel mehr Schnee...da war der Kanal wieder die Wettergrenze. So habe ich bei der Arbeit mehr von schönen Schneelandschaften gehabt als hier.
    Der verblitzte Shadow schaut da grad aber sehr niedlich.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Blitz bekomme ich wenigstens scharfe Bilder von Shadow ... ohne Tricks geht es nicht ;)
      Wir haben auch mehr Schnee gesehen, wir waren in Hamburg.

      Löschen
  6. Wir haben meistens auch nicht sooo viel Schnee. Dieses Jahr könnten wir ganz viel davon in den Norden schicken.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz viel wollen wir ja nicht - aber so ein paar Zentimeter würden wir euch abnehmen ;)

      Löschen
  7. Ihr hattet wenigstens schon mal Schnee. Bei uns ist kein Flöckchen angekommen. Na klar muss Shadow sich erstmal mit dem kalten weißen Zeugs anfreunden. Ist doch vollkommen neu für ihn.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber schade - wir wünschen euch zu Weihnachten ein paar Flocken.
      Das weiße Zeug hat ihm zumindest geschmeckt ;)

      Löschen
  8. Herrlich euch im Schnee begleiten zu können.
    Vielleicht war das ja nur der Anfang, bei den diesjährigen Wetterkapriolen weiss man ja nie. Auch wir mussten drei WE's warten bis Schnee und Sonne gemeinsam anwesend waren, aktuell wechseln sich Regen, Schnee und Sturm ab.
    Ganz liebe Grüsse in den Norden
    die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wetter haben wir ja wirklich viel ... jetzt lassen wir uns überraschen was noch kommt ;)

      Löschen
  9. Nun, viel Schnee ist das ja wirklich nicht, aber ich glaube, dass Shadow noch ganz viele Jahre im Winter Gelegenheit haben wird, den Schnee kennen zu lernen. Wir sind zuversichtlich und haben uns aber über Deinen Einsatz für ein paar Schneebilder sehr gefreut….

    Viele vorweihnachtliche Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann werden wir sicher auch mit Shadow irgendwo richtig viel Schnee sehen ... muss ja nicht sofort sein. Es hat viel Freude gemacht die Bilder zu knipsen ;)

      Löschen
  10. Wie schön, wir haben hier nur Regen.
    Wieviel ist Shadow nun eigentlich schon gewachsen?
    Die Probleme mit dem schwarzen Wuschelfell kenn ich nur zu gut.
    Ich wünsche einen schönen dritten Advent.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Puschelfell wird meistens unscharf ... außer bei Sonnenschein oder mit Blitz ;)
      Gewachsen ist er ordentlich. Er ist fast 50 cm hoch und wiegt gut 21 kg ... mit knappen vier Monaten nicht schlecht.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.