Mittwoch, 20. Dezember 2017

Wir haben eine Gewinnerin

Unseren Dreckspatzen-Wettbewerb hat die liebe Socke gewonnen - sie sieht aber auch in dem Zustand total niedlich aus ... so hat sie die meisten abgegebenen Stimmen bekommen:


Leider werde ich den Versand nicht mehr so schaffen, dass der Gewinn noch vor Weihnachten ankommt ... aber ich hoffe, Sabine und Socke werden sich auch nach Weihnachten noch darüber freuen.

Allen anderen danke ich sehr für die Teilnahme ... sicher gibt es bald wieder einen Wettbewerb und damit eine neue Chance - außerdem gilt doch bei uns Hundebloggern auch der olympische Gedanke: Dabeisein ist alles ;) Ich habe mich jedenfalls sehr über die Bilder gefreut und Shadow hat jetzt genug Beispiele dafür, wie richtig dreckige Hunde aussehen sollten!

Der Zwerg wurde übrigens gestern 4 Monate alt - da war es mal wieder Zeit für eine Messung und den Gang auf die Waage: er ist 52 cm hoch und wiegt 22,3 kg ... falls jemand seinen Tipp noch ändern will :)
Ich werde ein RIESE ... zumindest probiere ich es :)

Kommentare:

  1. Herzliche Gratulation dem Oberdreckspatz-Socke und viel Erfolg dem "Riesen" Vorhaben.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, Sabine und Socke werden sich freuen ... und Shadow gibt sich weiterhin Mühe :)

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch an die süße und dreckige Socke.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch an Socke (und Sabine)! Sie darf sich jetzt offiziell "Schönster dreckigster Hund" nennen. Wenn das kein Ehrentitel ist! ;)
    Mit der Kombination aus diesem süßen Gesicht und den dreckigen Haaren konnte einfach keiner mithalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein ganz besonderer Ehrentitel ... und Socke hat ihn sich verdient :)

      Löschen
  4. Wir danken Euch ganz herzlich und freuen uns sehr über den Sieg....

    Socke war für ihre Verhältnisse sicher der Oberdreckspatz, unter den Teilnehmern aber sicher nicht sooooo dreckig. Wir haben aber nicht geschummelt, sondern unsere Tibifreunde gebeten, für den besten Dreckspatz abzustimmen. Da war dann die Liebe zur Rasse vielleicht entscheidender und größer als die Menge der Matsche....

    Ich hoffe, dass niemand traurig ist....

    Wir freuen uns auf jeden Fall sehr und werden im nächsten Jahr gerne über den Gewinn berichten. Alles zu seiner Zeit.....

    Ganz, ganz lieben Dank und viele vorweihnachtliche Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke ist für ihre Verhältnisse wirklich dreckig ... und bei einem Spiel, bei dem jeder abstimmen darf, da entscheidet oft auch das herz und nicht der Drecklevel ;) Ihr habt den Sieg verdient!

      Löschen
  5. Glückwunsch für Sabine mit dem schmutzigem Söckchen <3
    52 cm und 22,3 kg - der Zwerg ist schmal und groß wie ein Barsoi :-)
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabine hat sich sicher auch über das schmutzige söckchen gefreut :)
      Barsoi ist ein guter Tipp ... so in der Art könnte er es hinbekommen. Wir lassen uns mal weiter überraschen!

      Löschen
  6. Wir gratulieren Söckchen ganz herzlich. Sie hat sich aber auch ganz besonders Mühe gegeben, um bis an die Ohren schmutzig zu werden *lach* So viel Einsatz muss belohnt werden.
    Na klar wird Shadow ein Riese ... sogar ein ganz hübscher Riese.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt - man kann sehen, dass Socke alles gegeben hat :)
      Bei Shadow lassen wir uns mal überraschen ... aber er hat es gut vor!

      Löschen
  7. Juchuhh!!! Herzlichen Glückwunsch an das süße Söckchen.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Da werden sich die Gewinnerinnen sicher sehr freuen :)
    Dreckig gemacht habe ich mich als Kind auch öfter, aber ich glaube nicht, dass diese Fotos es hier in den Lostopf geschafft hätten ;)

    Liebe Adventsgrüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.