Mittwoch, 27. Juni 2018

Abendrunde - Deutsche Kohlstrasse

So immer mal wieder möchte ich euch ja unsere Lieblings-Runden vorstellen. Jetzt leben wir ja dort, wo andere gerne Urlaub machen ... und manchmal merken wir das auch. Die Wege am Deich sind relativ voll - wobei wir da eigentlich ungerecht sind ... aber wenn man es gewohnt ist einige Kilometer ganz alleine für sich zu haben, dann sind 5 Radfahrer und 2 Fußgänger bei einem Spaziergang schon viel Betrieb ;)
Daher sind wir im Moment eher früh mogens am Deich zu finden und unsere Abendrunde ist dann eher etwas abseits - und von einer dieser Abendrunden möchte ich heute ein paar Bilder zeigen:

Aber auch hier - gut beschildert :)

Auch hier gibt es viele Möglichkeiten einen Weg einzuschlagen ...

... und nach etwas Entscheidungsschwierigkeiten findet Cara den Weg!

Heute also noch etwas mehr ins Landesinnere ;)

Kühe und Schafe teilen sich hier oft die Weiden

Und die Hunde teilen sich ein Mauseloch :)

Wunderbare Weitsicht - wie eigentlich immer!

Nur bietet diese Strecke sogar mal ein paar Kurven ...

... und sogar Hecken und Schatten!

Und toll geduftet hat es auch!

In den See wären die Hunde gerne mal gehüpft - aber dann wären wir wohl so schnell nicht wieder heimgekommen!

Und nach der nächsten Kurve ging es auch schon wieder auf den Rückweg
Lasst euch von den sonnigen Bildern nicht täuschen - wir hatten erfrischenden Wind und angenehme 19 Grad ... einfach perfekt für einen Abendspaziergang.

Kommentare:

  1. So ein Abendbummel mit Dufteinlage würde besonders meinem Frauchen sehr gefallen - für mich hättest du -bei dem Wasservorkommen- eine Verlängerung einplanen müssen.
    Schmunzelgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mir sicher - Du hättest ausgiebig baden können ... während Frauchen geschnuppert hätte ;)

      Löschen
  2. Frauchen würde sich wünschen, es wäre hier auch so flach...
    Liebe Grüsse
    Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat schon seinen Reiz, dass alles so flach ist - aber eure Berge sind auch reizvoll, nur anstrengender zum Wandern ;)

      Löschen
  3. Ich bewundere, dass Du diese Weiten und diese Ruhe und Einsamkeit so schätzt und dort leben darfst. Ich liebe die Ostsee und verbringe gerne mal meine freie Zeit dort. Aber ich freue mich auch immer, mal jemanden zu treffen, andere Menschen zu beobachten, sich inspirieren zu lassen und etwas Unterhaltung zu haben.
    Umso mehr freue ich mich, dass Du so fein wohnst…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die den blauen Himmel wunderbar finden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist doch schön, dass wir alle so etwas verschieden sind - für mich ist die Einsamkeit und der Wind die perfekte Kmbination zum Abschalten und Erholen ... sonst wären wir wahrscheinlich auch nicht hier gelandet ;) Wobei ich auch durchaus mal etwas mehr Trubel genießen kann - aber dann eher ohne die Hunde!

      Löschen
  4. Wie ist das jetzt genau mit den Windturbinen und den Vögeln? Ich habe gehört oder gelesen, dass sei ein arges Problem.
    Liebe Grüsse Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch mal gelesen - aber ich muss sagen ich habe noch nie einen Vogel in ein Windrad fliegen sehen und auch rund um die Windräder findet man hier keine Ansammlung von verletzten oder toten Vögeln. Eher das Gegenteil ist mir aufgefallen - es gibt viele Vögel die unter den Windrädern rasten ... dort darf nämlich fast niemand hin und es ist ein Rückzugsgebiet für Wild und Vögel.

      Löschen
  5. Eigentlich sind das mal ganz ungewohnte Bilder von eurer Gegend - so mit Bäumen, Sträuchern und Rosenhecken. Das sieht sehr schön aus. Eine sehr sbwechslungsreiche Runde.
    Liebe Grüße von Emma und Lotte, die hoffen das Cara und Shadow ein Mäuschen gefunden haben
    und natürlich auch von Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Mäuseloch war wohl schon verlassen - jedenfalls hat keiner von Beiden Jagdglück gehabt ;) Der Weg ist wirklich mal ganz anders - auch wenn die dichten Hecken und Sträucher sich nur etwas mehr als 100m weit ziehen.

      Löschen
  6. Liebe Isabella,
    Danke für's Mitnehmen, hat mir gut gefallen!
    Etwas Wind und 19 Grad DAS ist mein Wetter.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wetter hier war zwar in den letzten Wochen auch etwas "durchwachsen" aber meistens so angenehm zum Laufen!

      Löschen
  7. Oh, das sieht ja traumhaft schön aus! Da wundert es mich, dass da nicht mehr Spaziergänger anzutreffen sind. Bei uns wären so etwas im Urlaub sicher Strecken gewesen, die wir bevorzugt gesucht hätten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer wieder überrascht, welche schönen Strecken sich links und rechts neben meiner "normalen" Route zum Deich verbergen. Spaziergänger trifft man da wirklich selten, denn die meisten wollen lieber an der See laufen.

      Löschen
  8. *lach* mir geht es mit den Fußgängern und Radfahrern auch so. Wobei Radfahrer finde ich anstrengender weil die manchmal so schnell und leise unterwegs sind. Dann wird auch nicht geklingelt, sondern einfach ran gerauscht.
    Aktuell habe ich auch für mich die ruhigern Wege entdeckt :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss immer lachen, wenn wir mal Freunde zu besuch haben und die nicht verstehen, warum mich ein "paar" Radler und Fußgänger schon nerven :) Und mit den Radfahrern muss ich Dir zustimmen - manche sind nicht sehr angenehm.

      Löschen
  9. Es ist einfach eine superschöne Gegend, die Ihr Euch ausgesucht habt.
    Und ist der Shadow groß geworden. Ich "kannte" ihn noch, da war er so *mit der Hand fast ganz runter zum Boden zeig* :-)

    Ja, Mauselöcher, da habe ich hier auch so eine Kleinwildjägerin, die dann alles um sich rum vergisst...

    LG von der Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - so ganz klein ist der Zwerg nicht mehr ... ich merke es immer, wenn er auf meinem Schoß sitzen will ;)
      Eigentlich mag Shadow mehr die Maulwurfhügel - die kann man so toll umschubsen und plattpfoten. Aber Cara ist halt Jägerin aus Leidenschaft und da lässt er sich gerne anstecken!

      Löschen
  10. Um das Wetter beneide ich euch etwas. Hier würden wir uns solche Temperaturen mal wieder wünschen. Es ist doch sehr heiß hier momentan.
    Ich kenne das, mich ärgert es auch schon, wenn wir mal 2 Spaziergängern begegnen. Das ist für mich schon viel los.
    Eine wirklich schöne Runde habt ihr da.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück sind bei uns die Temperaturen meistens sehr angenehm ... und selbt wenn wir es "heiß" haben, dann sind es selten über 28° und es geht immer eine leichte Brise von der See ;)
      Wir genießen es hier so viele schöne Möglichkeiten zu haben - besonders ohne andere Spaziergänger!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.