Freitag, 10. August 2018

Wir konnten aufatmen ... und die Natur auch!

Gestern starteten wir ungewohnt früh zu unserer letzten Runde - denn es fing an und wurde immer etwas dunkler und bei uns war ja allerhand angekündigt. Für uns ging es diesmal nicht so ganz an den Deich ... da wirkte es schon zu dunkel.

Der Mais sieht sogar noch recht gut aus - wurde aber auch viel bewässert!

Richtung Deich sieht man schon die dunklen Wolken ...

... in die Richtung will Shadow lieber nicht weiter!

Mal ein schönes Bild von Cara ...

... mit Teilen von Shadow :)

Und extra dokumentiert ... das Schleichverhalten. Hier fast normale Höhne und Länge!

Im Schleichmodus - niedriger und länger ;)

Und wenn er erwisht wurde ... total unschuldig ;)

Das Schaf wollte auch nicht be der Herde bleiben und ist dann lieber mal ins Meisfeld gelaufen :)

Vom Rest des Abends gibt es hier keine Bilder - aber das angekündigte Wetter kam. Wir haben es noch trocken bis ins Haus geschafft, aber nach wenigen Minuten ging es richtig los. Wir hatten lautes Donnergrollen, dann kam es näher - wurde lauter - dann kam eine Lichtshow dazu ... es schien wirklich über all zu blitzen. Shadow war da eher unbeeindruckt - Cara hat sich angekuschelt und hat unter der Decke dann alles überlebt ;)
Es regnete total heftig und wir machten uns schon Gedanken, dass der Boden diese Menge in kurzer Zeit nicht aufnehmen konnte. Aber der Regen wurde schnell schwächer, dafür nahm der Wind massiv zu. So ging es dann die ganze Nacht weiter - leichter Regen, extremer Wind und viele Feuerwehreinsätze wegen umgestürzter Bäume. Bei uns ist alles da geblieben wo es hingehört und jetzt strahlt schon wieder die Sonne uns an und soll uns einen weiteren warmen Tag bringen.


Kommentare:

  1. Bei uns war es nicht ganz so heftig wie angekündigt. Dafür war es heute morgen schon ziemlich herbstlich.
    An was schleicht sich Shadow denn an? An den nächsten Geruch? Oder etwa an Cara?
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shadow schleicht gerne mal so durch die Gegend - aber meistens auf der Spur eines guten Geruchs :) Wir sind so froh, dass es im Moment wirklich frischer ist und immer mal wieder etwas nieselt!

      Löschen
  2. Das sieht ja wirklich bedrohlich düster aus, ich weiss nicht, ob ich mich da überhaupt zu einem Spaziergang aus dem Haus gewagt hätte. Zum Glück steht bei euch noch alles, wo es hingehört. In unserem teil des Landes war bis auf ein Minigewitter nicht viel los, aber man sieht ja gerade allerhand Bilder der Verwüstung in den Nachrichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns regent und nieselt es seit Donnerstag immer mal wieder - so gut für die Natur und natürlich auch für uns ;) Bei uns ist der große vorteil, dass es in einer Richtung recht bedrohlich aussehen kann - in der anderen aber völlig harmlos!

      Löschen
  3. Ich freue mich für Euch, insbesondere, dass der Wind keinen Schaden verursacht hat. Hier ist es so kalt geworden, dass ich wieder Jeans, Pullover und Blazer im Dienst tragen kann… Wir sind erleichtert und hoffen, dass der restliche Somme es etwas milder angehen lässt.

    Shadow im Schleichgang ist ja niedlich.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wir freuen uns über die niedrigeren Temperaturen - ich bin morgens auch schon mit Jacke unterwegs ;) Shadow kann echt süß schleichen!

      Löschen
  4. Looks like a fun day out in the grass! My pup loves when I take him to the park near my house that has a similar landscape to yours! Thanks for the share, have a fantastic weekend. Keep up the posts.
    World of Animals

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. We had a fantastic weekend - with some rain and wind. So nice for a walk after the hot weeks we had befor!

      Löschen
  5. Ich bin froh das bei euch alles heil geblieben ist. Der Himmel sah ja schon bei eurem Spaziergang bedrohlich aus. Bei uns war es nur etwas windig und einige große Tropfen kamen an. Aber es hat sich wenigstens etwas abgekühlt. 28 Grad sind schon erträglicher als die Hitze der letzten Zeit. Ich staune das Shadow auch so einen langen Hals machen kann. Unsere Lotte schleicht ja so über die Wiese, wenn sie auf Mäusejagd ist.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shadow ist (fast) immer auf der K´Jagd nach etwas - mal ein Blatt, mal eine Maus, mal ein Schmetterling :) Daher schleicht er sehr oft ... und dann ist er nur noch so groß wie Cara!
      Bei uns war es in den letzten Tagen noch viel angenehmer - es hat immer mal getröpfelt und wir hatten meistens so um die 20 - 22 Grad!

      Löschen
  6. Was für eine Erleichterung für euch, endlich etwas Regen und kaum Sturmschäden - weiter so. Bei uns waren wohl die Wolken schon ausgeregnet, ganz, ganz wenig haben sie noch rausgepresst, also heist es wieder waaaarten. Shadows Schleichposition ist so gekonnt eingefangen, bei den Bildern siht man auch wie gross der Kerl geworden ist.
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es interessant, wie er von hoch zu flach wechseln kann ... undwie gekonnt er schleicht (auch wenn er außer ein paar Blättern noch nie wirklichetwas gefangen hat)!
      Wir hoffen auch bei euch kommt bald etwas Regen an!

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    da wäre ich bei dem Anblick auch nicht weit gegangen.
    Ich HOFFE, der Regen hat WAS gebracht.
    Fein, dass ALLES bei Euch heil geblieben ist.
    Cara schaut so richtig erwachsen aus.
    Shadow interessant in den Perspektiven - im Schleichmodus und total unschuldig <3
    Liebe Grüße Heidi,
    die auf einen "Teich" bei euch hofft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der "Teich" ist wieder erkennbar - aös ca. 5 cm hohe Pfütze ... ich bin gespann, wie er sich in den nächsten Wochen entwickelt.
      Bei sochem Himmel bleibe ich auch immer im Umkreis von 500 - 700m ums Auto ... ist einfach sicherer!

      Löschen
  8. Ja, die Abkühlung tut echt gut. Der Hagelschaden im Carportdach ist zwar etwas nervig, aber nichts was sich nicht beheben lässt und nichts gefährliches. Ich genieße auch heute die dicken Schauer die vom Himmel kommen :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns hier auch über jeden Regentropfen - und sind sicher, diese Woche können wir sogar mal wieder etwas Rasen mähen. Hagelschaden ist echt blöd - davon haben wir zum Glück nichts abbekommen!

      Löschen
  9. Zum Glück ist bei euch alles heil geblieben und ihr hattet keine Schäden.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat uns auch gefreut ... und noch mehr die spürbare Abkühlung!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.