Montag, 4. März 2019

Schattenspiele, Weitblicke und Ablenkungen

Ich mag gerade in den frühen Abendstunden das Licht sehr gerne im Moment ... und bei meinem letzten Spaziergang ist mir dabei aufgefallen, dass wir alle einen langen Schatten werfen. So habe ich dann versucht mit den Schatten irgendwelche Figuren darzustellen - leider war ich da nicht sehr erfolgreich, aber es war lustig :)
Daher habe ich euch ein paar Bilder mitgebracht - da seht ihr auch, was die Hunde von meinen Verrenkungen gehalten haben:

Da schimmert alles so schön golden...

... und der Schatten macht sich auch bei Cara bemerkbar

Wobei sie nicht verstanden hat, warum ich lachen musste

Schon witzig, wie die Hunde stehen und der Schatten aussieht

Auch wenn es hier anders wirkt - da waren beide Hunde direkt bei mir ... Shadow Hintern und Cara Kopf im Schattenspiel

Er kann es nicht mehr sehen :)

Also noch ein Bild gegen die Sonne
Es war aber ganz gut, dass ich dann mit der Spielerei aufgehört habe. In weiter Ferne haben wir einen Hund richtig heulen hören ... und Cara kann dann ja sofort reagieren - und Shadow auch, aber auf ganz unterschiedliche Art:

Bei Cara sieht man die Anspannung und das borstig aufgestellte Rückenfell

Bei Shadow eher die Verblüffung (und lustige Kopfhaare) - gleich dreht er ab und kommt zu mir
Solche Momente machen mir deutlich, wie jung der "Zwerg" noch ist und wie unsicher manchmal. Ich bin zwar froh, dass er dann schnell meine Nähe sucht - hoffe aber, dass er bald auch etwas souveräner wird.

Wobei er schnell seine Ausgeglichenheit wiedergefunden hat - bei den Versuchen dem schlammigen Graben auf den Grund zu gehen:

Im Schatten wirkt die Landschaft doch ganz anders - und Shadow hat Moder gerochen

Mal so ganz unauffällig am Rand entlanglaufen ...

... wie blöd, dass da eine Leine ist!

Aber für einen kleinen Satz Richtung Schlamm hat es dann doch gereicht ;)
Shadow ist dann aber mit etwas Ablenkung in Form von versteckten oder fliegenden Leckerchen sehr schnell von solchen Vorhaben abzubringen ... wir kamen also alle trocken und ohne Modergeruch wieder daheim an!


Kommentare:

  1. Deine Schattenspiele sind echt lustig, aber bei so tollem Wetter, da muss so ein Spaß einfach sein. Sonne bringt aber auch wirklich Sonne ins Gamüt! Klasse!
    Liebe Grüße von Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du glaubst nicht, wie sehr ich letzte Woche die sonnigen Momente genossne habe - und das ist auch gut so, denn hier hat es wieder viel geregnet undauch heftigst gepustet gestern und heute :)
      Wir freuen uns schon auf die nächsten Sonnenstrahlen - die dann wirklich auch mich wieder aufmuntern ... sonst wären mir wohl auch die Schatten nicht aufgefallen!

      Löschen
  2. Ich mag die stehenden Haare auf Shadows Kopf so sehr...

    Ich liebe die Schafftenspiel so sehr, da sie mich so groß erscheinen lassen. Golitat lässt grüßen.


    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - und ich wirke schlanker ;)
      Die Kopfhaare bei Shadow sind echt niedlich - und auch an den Ohren hat er so ein paar lustige Strähnen.

      Löschen
  3. Was für ein tolles Spiel, die Schattenbilde sind in der goldenen Landschaft wirklich ein hiengucker.
    Muss ein echter Genuss sein - da zu bummeln -
    meint Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Wetter in der letzten Woche war es wirklich toll ... jetzt müssen wir weider etwas warten, bis wir erneut Gelegenheit dazu bekommen :) Ich bin aber sicher, auch bei euch gibt es die Möglichkeit zu solchen Schattenspielen ... wenn auch in ganz anderer Landschaft.

      Löschen
  4. Ich mag das Licht während des Abendspaziergangs zurzeit auch sehr und genau solche Schattenspiele haben wir kürzlich auch gemacht. :-)
    Ganz ohne Modergeruch?! Das ist jetzt aber schon etwas enttäuschend, findet Ciarán. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand auch Shadow sehr enttäuschend - und dabei hatte er sich wirklich Mühe gegeben (kaum zu glauben was für Kraft der Zwerg entickeln kann)! Aber wenn es sich vermeiden lässt gibt es keine Moderbäder und keine Tauchgänge in Misthaufen ;)

      Löschen
  5. Das Abendlicht ist wirklich herrlich und eure Schattenspiele gefallen mir sehr. Wir haben zur Zeit eher Aprilwetter mit viel Sturm. Emma meint: Shadow muss wirklich noch einiges lernen. Z. B. wie man Frauchen austrickst und im Schlammgraben landet.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment ist bei uns auch wieder das Wechselwetter angekommen - aber wir hoffen, es wird bald wieder besser :) Shadow muss wirklich noch lernen wie man mich austrickst ... aber er übt wirklich eifrig!

      Löschen
  6. Das sieht nach einer richtig schönen Abendstimmung aus. Die Schattenbilder finde ich sehr lustig. Leona findet übrigens, dass es sehr gemein war, Schadow vom Schlammbad abzuhalten.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist Leona nicht die Einzige ... Shadow fand das auch total gemein :) Aber er wird sicher bald eine neue Gelegenheit finden und dann auch besser ausnutzen!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.