Montag, 6. Mai 2019

Die Badesaison ist eröffnet

Da es in der letzten Woche hier doch schon recht warm war durften die Hunde endlich die Badesaison eröffen - und wo ginge das besser als im eigenen Teich :) Obwohl auch bei uns noch die Nachwirkungen des letzten sehr trockenen Sommers zu spüren sind, der Teich hat genug Wasser für eine Schwimmrunde:

Cara ist glücklich ...

... endlich ist Badesaison :)

Shadow planscht zwar auch gerne - aber er mag mehr den Spaß auf der Wiese!

Und auch Cara ist einem Spiel nicht abgeneigt!

Da wird gezuppelt ...

... und gegrummelt :)

Gerannt

Geknufft

Gerauft

Aber auch geruht :)

Und schnell gekommen, wenn Frauchen ruft :)

Hier seht ihr deutlicher, wie unsere Hunde auf einen Ruf kommen :)

Cara steht noch immer :)

Shadow fängt schon an vor mir zu bremsen ...

... und erst jetzt begwegt sich Cara in meine Richtung :)
Wir alle hatten viel Spaß am ersten Badetag der neuen Saison und sind zuversichtlich, dass es noch viele davon geben wird :)

Kommentare:

  1. So herrlich den Beiden bei der Saisoneröffnung zusehen zu dürfen. So eine eigener, grosser Teich im Garten ist schon etwas besonderes und in Comb mit der Spielwiese einfach echt hundig. Das mit der "verzögerten" Reaktion betreff der Frauchen Stimme möge da doch einfach verziehen werden.
    Ganz liebe Montagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Du gerne bei der Eröffnung der Badesaison zugeschaut hast ... und natürlich haben wir die "verzögerte" Reaktion verziehen - wahrscheinlich hatte Cara noch etwas Wasser in den Ohren :)

      Löschen
  2. Es ist doch herrlich, welchen Genuss Eure Hunde im heimischen Garten erleben dürfen. Die Freude der beiden sieht man sehr gut an... Insoweit kann der Sommer jetzt kommen. Die Badesaison ist ja eröffnet.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen, der Sommer kommt - aber nicht zu schnell :) Man merkt unserem Teich schon noch an, dass der letzte sommer lange und trocken war ... er hat noch nicht seine normale Füllhöhe erreicht. Aber für die Hunde ist es natürlich so oder so wunderbar - hauptsache die Temperaturemn erlauben ein Bad!

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    Shadow kommt ja wirklich schnell zu dir geflitzt, Cara hat bestimmt WAS WICHTIGES gesehen, deshalb konnte sie nicht gleich kommen.
    Herrlich wie die beiden miteinander raufen, flitzen und toben.
    Da hast du wieder tolle Schnappschüsse dabei <3
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte echt Glück mit den Bildern ... ein paar sind wirklich gut geworden :) Shadow kam so schnell weil er dachte es gäbe etwas leckeres zu futtern - aber er war auch mit Streicheleinheiten zufrieden. Cara war wirklich abgelenkt - da sind doch wirklich einige sehr freche Enten auf dem Nachbarsteich!

      Löschen
  4. So ein Tag macht Lust auf mehr!
    Wenn Shadow bereits aufs Rufen reagiert, muss Cara ja nicht auch noch kommen. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst also, es reicht wenn einer guckt was Frauchen will ;) Das könnte wirklich von Cara stammen!

      Löschen
  5. Emma und Lotte beneiden Cara und Shadow um den schönen Badeteich. Toll, das er wieder genug Wasser hat damit die Beiden ihre Schwimmrunden drehen können. Jetzt könnte es nco ein bisschen wärmer werden. Ja, wenn am Zaun was spannendes passiert kann Hund nicht gleich zu Frauchen rennen. Die Fotos sind klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Badeteich ist schon sher praktisch und gerade bei wärmeren Temperaturen eine willkommene Erfrischung - aber kein Grund Cara und Shadow zu beneiden ... ihr habt doch auch immer tolle Wege und manchmal sogar richtig große Pfützen zum Bauchkühlen!

      Löschen
  6. Ich glaube, bei so einem feinen Teich im Garten, würde der Ritchi immer triefnass ins Haus kommen :))) Sieht herrlich aus, bei Euch!! Das mit dem verzögert hören, kenne ich bei uns von Beiden. Joy ist da besonders 'bockig' sag ich immer. Wenn sie irgendwo schnuppert, dann schnuppert sie halt......grummel.....aber wer könnte der älteren Dame denn schon böse sein. Sie guckt dann, wenn sie mal vorbei kommt, so süß, nun ja, dann ist schon alles verziehen.
    Das letzte Foto von Shadow ist besonders niedlich, mit den ungleich fliegenden Öhrchen.
    Liebste Grüße von Siggi mit Rasselbande

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die Hunde nicht abfangen würde, dann würden die Beiden auch tropfnass ins Haus rennen - für eine kleine Stärkung zwischendurch :) Aber die Beiden können sich bei uns halt richtig toll austoben!
      Auch Shadow komtm hier nicht immer so rasant - aber gerade im Moment oft schneller als Cara ... sie nimmt sich jetzt auch öfter mal das Vorrecht der "Dame" - und möchte erst der zweiten Aufforderung Folge leisten!

      Löschen
  7. Das sieht nach einer ganzen Menge Hundespaß aus. Wie schön, dass die Hunde den Teich und Garten so sehr genießen. Bei uns führt beides nicht zu Begeisterungsstürmen. Cara hatte bestimmt Wasser in den Ohren und konnte dich deshalb nicht so gut hören.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns löst der Garten wirklich Begeisterung aus ... und auch wir haben viel Freude dabei zuzuschauen.
      Das mit dem Wasser in den Ohren könnte stimmen ;)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.