Mittwoch, 30. Oktober 2019

Wir können auch... Fifty Shades of Grey

Jetzt würde ich zu gerne wissen was ihr euch gedacht habt ... und ich kann es euch gleich verraten:

Wer jetzt auf fesselnde Bilder wartet ...
... oder etwas intensivere Hingebung sehen will ...

... oder sogar Bilder in Nachtwäsche erwartet ...
 ... der wird vielleicht enttäuscht werden :)
Es heißt ja nocht ohne Grund "Nirgends strahlt der Himmel so schön grau wie im Norden" - und ihr werdet es nicht glauben, wir haben sogar mehr als fünfzig Grau-Schattierungen (wobei ich jetzt nur 20 für euch eingefangen habe):

Nebeliges mittelgrau

Helles blaugrau

Leuchtendes lilagrau

Nebeliges hellgrau

Ungemütliches grau

Regenvorboten grau

Kurz vor dem Donnerwetter grau

Regengrau

Unwettergrau

Leuchtendes Nordgrau

Sonnenuntergangsgrau

Rosagrau

Pastell grau

Gemischtes grau

Sehr nasses Grau

Besseres Wetter versprechendes grau

Sehr blaues grau

Deppressives Nebelgrau

Strahlendes Abendgrau

Verlaufendes Sonnenuntergangsgrau
Ich hoffe, ihr hattet Freude an unserer Interpretaion und freut euch mit uns, wenn wir vielleicht bald mal die ganzen Blau-Varianten zeigen können :)


Kommentare:

  1. So herrlich,
    da habt ihr uns ja uns richtiggehend einen grauen Morgen aufgehellt, wir werden jedenfalls auf unserem "grauen" Morgenbummel an eure Grauvarianten denken und rätzeln wie wohl eure weiteren dreissig Arten benannt werden.
    Liebe Grüsse vom graau grausligen Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten in den letzten Wochen wirklich viel Grau ... und sind glücklich, dass es im Moment auch mal wieder Blau ist :) Aber es freut uns, dass wir mit unseren Bildern euren Morgen aufgehellt haben!

      Löschen
  2. Ich liebe Himmelsbilder von daher bin ich nicht enttäuscht. Wobei das Fesselbild der Hunde hat mir auch gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ... und bei uns können die Hunde manchmal sehr fesselnd sein :)

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    DARAUF muß man erstmal kommen - Kompliment - super Idee und ALLES sehenswert.
    Mein Favorit ist natürlich das Sonnenuntergangsgrau <3
    Aber du hast ja nicht nur die tollen Himmelsbilder, sondern auch WAS "Pelziges" mit drauf.
    Fein, dass du das Eichhörnchen auch erwischt hast.
    Ich freue mich auf ganz viel Himmelblau.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass der Beitrag Dir gefällt ... und so ganz ohne etwas Pelziges geht es hier ja eigentlich nie :) Wir haben hier oft ganz wunderbre Grautöne und manche sind wirklich strahlend.
      Aber jetzt versuche ich wirklich mal ganz viel Blau einzufangen - und erfreue mich auch daran!

      Löschen
  4. Das ist ja so lustig, wobei die Überschrift verwunderte und die Bilder sind, nun ja grau… So manches Grau geht, aber Vieles macht auch wirklich depressiv… Zum Glück sind wir hier mit Sonnenwetter und blauem Himmel gesegnet, so dass ich schnell wegklicke…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten hier in den letzten Wochen wirklich viel zu viel Grau ... da ich das aber nicht ändern konnte, habe ich wenigstens versucht die Unterschiede zu erkennen - sonst wäre es echt depremierend gewesen!

      Löschen
  5. Das gleiche hier. Nur kannst du es viel schöner Verkaufen, als ich es könnte (so wie der Glücks-Staub :-)).
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  6. Es ist schon erstaunlich wie viele Grautöne du fotografiert hast ... und manche sind richtig schön. Bestimmt kommen sie auch mit ganz viel Wind daher. Sogar Eichhörnchen klettern bei euch rum. Die nächsten Tage sollen bei uns nun auch wieder nass werden. Ach ja, solche Fesselspiele finden bei uns auch regelmäßig statt ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fesselspiele lassen sich bei zwei Hunden und langen Leinen nicht vermeiden :)
      Die Grautöne sind wirklich meistens mit Wind verbunden, aber teilweise wunderschön.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.