Freitag, 25. Oktober 2019

Wir lassen Hundebilder sprechen - Essen


Bei uns futtern die Hunde gerne, gut und relativ viel - wobei Beide eher schlank sind (Shadow sogar dürr) ... da dürfen sie es sich auch mal gut schmecken lassen ;)

Kommentare:

  1. Das könnte auch Leos Motto sein. Der kleine Mann ist glaube ich eigentlich ein Magen auf vier Pfoten. Er hätte allerdings keine gute Figur wenn wir nicht aufpassen würden. Leona ist mal wieder das Gegenteil bei ihr muss man froh sein wenn sie überhaupt was frisst. Sie ist aber auch immer zu dünn.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei unseren Beiden ist die Figur zum Glück kein Problem ... wobei Cara normal gebaut ist und Shadow noch viel zu dünn - er ist aber ein Super-Esser ;)

      Löschen
  2. Ein guter Spruch, den ich mir mal zu Herzen nehmen sollte. Ich bin kein Feinschmecker und möchte nur satt werden. Daher esse ich nicht gesund und sehr einseitig…
    Socke ist gerne, so dass wir auf ihre Figur achten müssen. Doch bei uns sind es nur die Leckerli, auf die Hüften gehen. Das andere Futter passt schon….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne essen und mit Genuss ist bei uns allgemein Motto ... wobei Shadow uns da alle in den Schatten stellt.
      Ich bin sicher, ihr habt die Leckerlis gut im Griff.

      Löschen
  3. Der Spruch ist wirklich sehr passend und ich glaub so ist Aarons Philosophie. Darum fängt er sich seine Meeresfrüchte ja gerne selbst und isst sie frisch :-)
    liebe Grüße
    und schönes Wochenende
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meeresfrüchte sind frisch wohl wirklich am besten :) Wie schön, dass es auch das Motto von Aaron ist.

      Löschen
  4. Ganz der Meinung von eurem Spruch, auch ich esse gerne viel und gut - wie es sich für einen Labi gehört.
    Frauchen meint immer, solange ich mich reichlich bewege sei das i/o. Gestern habe ich entdeckt, dass ich auch Kürbisse liebe, also schon wieder eine Menueerweiterung.
    Liebe Wochenendgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kürbisse ... die werden hier im Moment auch gefuttert, in kleinen Mengen unter viel Fleisch versteckt ;)

      Löschen
  5. Dieser Spruch passt wie die Faust aufs Auge (bei uns beide...). Noch besser wäre es gewesen, wenn es bei uns wie bei Shadow und Cara nicht ansetzen würde. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beneide meine Beiden auch oft ... kein Gramm zu viel auf den Rippen und alles futtern können ;)

      Löschen
  6. Das unterschreiben Emma und Lotte sofort und futtern immer alles auf. Zum Glück ist die Bauchwehzeit vorbei und es schmeckt wieder. Lotte ist ja ein Rippchen. Sie kann futtern so viel wie sie möchte und nimmt nicht zu. Aber Emma hat (leider) etwas zu viel Winterspeck drauf.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass die Bauchwehzeit wirklich vorbei ist - nicht richtig futtern zu dürfen ist heir die größte Strafe ... und unsere größte Sorge, wenn einer der Beiden mal keinen Hunger hat ;)
      Mit Winterspeck haben wir hier keine Sorgen - wobei Cara mittlerweile einen Hauch von Speck hat.

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Cara und Shadow

      Löschen
  7. Oh - das ist mir aus der Seele gesprochen.....
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.