Mittwoch, 4. November 2020

Gesucht und gefunden

 Nach den vielen trüben Tagen haben wir uns am letzten Wochenende aufgemacht, die Sonne zu suchen ... und wir haben sie wirklich gefunden :) Dazu mussten wir zwar ein Stück ins Landesinnere fahren - aber es hat sich gelohnt. Bei einem spontanen Halt fand ich diesen schönen Weg und hoffe, ihr genießt mit uns die Sonne, Wärme und die Landschaft:

Man erkennt deutlich, dass es vorher auch geregnet hat

Aber wir konnten in prallem Sonnenschein spazieren

Das hat auch Shadow genossen

Und Cara erst ;)

Selbst der Blick durch die Bäume war schön

Und mit Sonne sah alles gleich so farbenfroh aus

Es war eine echte Freude

Und wir sehen mal andere Dinge :)

Cara fand es jedenfalls sehr schön dort

Und Shadow hatte viel zu schnuppern

Cara hat mehr geschaut

Genau wie ich :)

Shadow und mein Schaten - da sieht man deutlich wie schmal der Zwerg wirklich ist!

Ein ganz andere Weg für uns - eine schöne Abwechslung!

Einige Blätter hatten wirklich besonders schöne Farben

Und sogar die Flechten an den Bäumen leuchteten richtig

Hier war zum Glück die Bewohnerin nicht zu sehen!

Mal sehen, wann wir den nächsten sonnigen Spaziergang machen können.

Wie ist es denn bei euch im Moment - eher sonnig oder auch so nass und trüb wie hier in den letzten Tagen?



Kommentare:

  1. Wir haben hier wettertechnisch Glück und es scheint recht häufig die Sonne. Immer mal wieder regnet es zwar auch, aber nicht den ganzen Tag. Euer Spaziergang hat mir sehr gut gefallen. Danke fürs Mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass ihr Glück mit dem Wetter habt - wir ja eigentlich auch ... norddeutscher Herbst ist ja perfekt für lange Abende auf dem Sofa ;) Wir haben euch gerne mit auf diese sonnige Tour genommen!

      Löschen
  2. Ich freue mich sehr, dass Ihr die Sonne und den schönen Weg gefunden habt.... Wir haben hier auch schönes Wetter und genießen die Sonne, die etwas für die viel zu kurzen Tage entschädigt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tage sind wirklich sehr kurz mittlerweile - kaum ein längerer Spaziergang ist hier ohne Lampe möglich! Ich freue mich, dass auch ihr schönes Wetter genießen konntet!

      Löschen
  3. Ach, was für ein schöner Spaziergang und man sieht deutlich, wie er genossen wurde.
    Hier hat's mal etwas Regen, mal Sonne, aber überwiegend schön (Du weißt ja, schlechtes Wetter gibt's eigentlich eh nicht). Shadow ist wirklich genauso ein Schmalhund wie unser "Zwergerich" - - obwohl er auf dem Foto scheinbar auch eine ellenlange und spitze Nase hat :D

    Viele weitere schöne Tage wünschen wir Euch, bis bald
    Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - die Nase ist etwas verzerrt - aber der Rest ist wirklich schmal ;) Bei Sonne kann man aus einem Meter Entfernung die Rippen zählen. Ich behaupte ja immer, Shadow muss nie geröngt werden, den muss man einfach nur gegen das Licht halten!
      Das mit dem schlechten Wetter stimmt ... eigentlich :) Aber ich bin froh, wenn wir nicht immer nass werden ;)

      Löschen
  4. Wuff, da sitze ich und bestaune eure sehr ansprechenden spähtherbst Bilder - muss herrlich gewesen sein der Bummel an der Sonne. Es muss ungemein gut geduftet haben, einfach etwas Duft in einer Dose einfangen und an grauen Tagen die Nase darin versenken.
    Bei uns ist diese Woche echt nur zum "gernhaben", triste und Grau. Gut dass die Erinnerungen an sonnige Tage bleiben.
    Gute Zeiten wünschen die beiden Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grau ist es hier auch schon die ganze Woche wieder und wir hatten jetzt nicht einen trockenen Tag mehr - wir hoffen wieder auf das Wochenende ;) Es freut mich ungemein, dass euch unsere Bilder gefallen haben - endlich mal etwas anderes als nur unsere unendlichen Weiten!

      Löschen
  5. Ja, immer wieder interessant mal die Gegend zu wechseln. Man merkt gleich wie Hündli und Fraueli aufblühen.. :)
    Wir sind abwechslungsweise in Watte gepackt oder werden berieselt. Den Regen allerdings nehme ich gerne für meinen Garten. Sind wir im Nebel müssten wir nur die Höhe wechseln für allerschönste Sonne. Dafür aber stundenlang mit der Maske in der Bahn sitzen, da bevorzuge ich allerdings den Nebel.
    SEUFZ!
    liebe Grüsse vom Bodensee
    Trudy (A-Yana schläft wie immer)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine Meinung: sehr schade, dass die Bewohnerin nicht anwesend war :) die sind doch so fotogen!

      Löschen
    2. Ich muss gestehen, Spinnen sind jetzt nicht wirklich meine Lieblingstiere - aber in der freien natur geht es :) Ich mag aber die Kunstwerke, die sie erschaffen und bin gerade bei Sonnenschein oft beeindruckt davon.
      Für den Garten kann ich das verstehen - wobei wir da auch schon zu viel hatten. Aus unserem Rasen drückt das Wasser nach oben, wenn man ihn betritt!

      Löschen
  6. Hallo ihr lieben,
    wenn die Sonne scheint, sieht alles ganz anders aus und man lebt förmlich auf - und das sehen wir auch bei unseren Fellnasen. Gerade unser Merlin ist ein kleiner Sonnenanbeter und liebt die Sonne über alles.
    Ich wünsche dir und deinen lieben ein wunderbares Wochenende und vielen Dank für diese tollen Bilder
    Liebe Grüße
    Manu mit Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Dir die Bilder auch gefallen haben :) So einen echten Sonnenanbeter wie Merlin haben wir hier nicht - aber gerade jetzt genießt Cara die wärmenden Strahlen gerne mal!

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    da habt ihr wirklich einen schönen Weg gefunden und ALLE haben die Sonne genossen.
    Jetzt mag ich die Sonne auch wieder leiden :-)
    Für die Hunde sind neue Wege ja immer besonders spannend, da wird mehr als sonst geschnüffelt - oder?
    Liebe Grüße Heidi,
    bei der seit 2 Tagen auch die Sonne scheint

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den Weg auch sehr schön und hatte viel Freude an dieser Runde - und bin froh, dass wir noch etwas Sonne tanken konnten. Hier sind die Tage sehr nebelig und grau ... da ist jeder einzelne Sonnenstrahl eine Abwechslung!

      Löschen
  8. Wohoo, Sonne! Bei uns hat sie im Moment einen schweren Stand...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier auch wieder - der nebel ist zu dicht. Daher war das eine wunderbare Ausnahme und ist eine tolle Erinnerung!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.