Freitag, 9. Februar 2018

Fang doch mal

Hier gibt es im Moment richtig tolles Wetter, so sind die Hunde natürlich oft im Garten und können ihre Runden drehen. Da kam mir die Idee, ich könnte die Beiden ja auch mal beim Fangen von Leckerchen knipsen - davon gibt es ja schon die tollsten Aufnahmen im Netz!

Aber von der Idee zur Umsetzung - da ist bei mir dann doch ein deutlicher Unterschied zu sehen. Wir hatten trotzdem alle Spaß dabei und ich hoffe, die Bilder gefallen euch aus so unperfekt:

Shadow kann schon ganz gut fangen ...

... und ist ganz konzentriert bei der Sache!

Nur manchmal klappt es halt doch nicht!

Auch Cara macht das gut - die hüpft sogar etwas!

Ich schaue dem Zwerg aber so gerne dabei zu ... auch wenn er vorbeischnappt!

Das passiert bei Cara (fast) nie ...

.. zumindest nicht, wenn ich gut werfe!
Ich hoffe, ihr hattet beim Zuschauen so viel Spaß wie wir beim Machen der Bilder! Und vielleicht probiert ihr es ja auch mal ... und zeigt mir, wie ihr mit dem Werfen und Knipsen so hinkommt!

Kommentare:

  1. Ja ich hatte sofort ein Lachen im Gesicht! Herrlich! Ich fotografiere ja fast immer ohne Hilfe und stelle mir gerade vor, wie ich werfe - die Kamera zücke und auslöse. Abgesehen davon, dass Gubacca sie nicht fangen würde... Von daher bekommst du von mir 10 Points für die tolle Umsetzung!
    Liebe Grüße
    Sali mit Gubacca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch wirklich nicht so einfach :) Aber es geht, wenn man mit links die Leckerchen wirft und rechts die Kamera am Auslöser festhält! Ich feue mich, dass Dir die Bilder gefallen.

      Löschen
  2. Leckerchen werfen und Fotografieren bekomme ich leider überhaupt nicht hin. Dabei wäre Ciarán ein richtig toller Fänger.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für das nächste Mal werde ich mir auch Verstärkung besorgen ... und damit meine ich nicht den zweiten Hund :)

      Löschen
  3. Die Muckels können absolut nicht fangen, und wenn war es wirklich zufall. Vieleicht kann ich auch einfach nur nicht werfen...
    Aber egal, eure Bilder finde ich super! Sieht nach einer Menge Spass aus.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spaß hatten wir eine ganze Menge - und die Beiden haben richtig viele Leckerchen abgestaubt ... bis wenigstens ein paar schöne Bilder gemacht waren!

      Löschen
  4. Ich finde die Bilder toll! Klar, sie sehen nicht aus wie die Hochglanz-Fotos, die man davon so im Internet kennt, aber sie sind nicht minder lustig! Ich habe so etwas auch Mal versucht. Es hat aber nicht (nur) an meinen Fotokünsten gemangelt, sondern an der Fangbereitschaft von Genki und Momo. Die Leckerchen flogen und prallten an ihren Köpfen ab, während sie mich verdutzt anschauten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Shadow am Anfang auch ein paar mal passiert - da stand Cara aber sofort daneben und hat die "Abpraller" gefuttert :) Da blieb den Zwerg nichts übrig - er musste auch fangen lernen!

      Löschen
  5. Wie herrlich ist das…. Ich finde die Bilder wirklich sehr gelungen und mit ein bisschen Übung oder mit Hilfe vom Herrchen, werden das Hammerbilder. Im Übrigen freue ich mich, dass Ihr wieder mehr in den Garten könnt. Hier war die letzten Tage auch sonnig und trocken. Nutzt aber nichts, wenn man arbeiten muss. ;o)

    Ich würde das nie so gut hinbekommen, was aber daran liegt, dass Socke die Leckechen nicht fängt.

    Dies erinnert mich an einen der ersten Besuche mit Socke bei meinen Schwiegereltern. Meine Schwiegereltern hatten im Leckerli in Haus, weil sie manchmal auf einen Nachbarshund aufpassten und den übrigen Hunden auf Nachfrage etwas gaben.
    Und so warf mein Schwiegervater Socke ein Leckerli hin, es traf sie am Kopf und Socke guckte verstört. Mein Schwiegervater auch. Das war ein Bild für die Götter und wir mussten alle so lachen. Seitdem werden Socke die Leckerli dort gereicht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja auch interessant - Socke ist halt durch und durch Dame ... da ist es wirklich besser, man reicht ihr die Leckerchen!
      Ich werde beim nächsten Versuch auch Verstärkung mit in den Garten nehmen. Mal sehen, ob die Bilder besser werden, wenn mein Mann wirft und ich nur noch knipse!

      Löschen
  6. Ohja, solche Fotos machen Spaß beim Zugucken :-)
    ich habe von Aaron auch die lustigsten Bilder. Als wir uns früher Mittwochs noch mit einer kleinen Gruppe verrückter getroffen haben, wurde am Endes des Treffen immer eine Runde Leckerchen für alle ausgegeben. Dabei macht Aaron Grimassen und Sprünge...einfach der Hammer. Man lacht sich da über den einen oder anderen eingefangenen Moment wirklich schlapp.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es - ich mag die Gesichtsausdrücke beim Fangen auch total gerne ... die werden nur noch getoppt von den lustigen Grimassen beim Schütteln :)

      Löschen
  7. Die Fotos sind klasse. Ich musste sooo lachen. Wenn Hund in die Sonne gucken muss, ist es kein Wunder wenn er daneben schnappt *lach* Emma kann auch prima fangen. Nur ich kann schlecht werfen und gleichzeitig fotografieren. Lotte macht sich nicht mehr die Mühe. Als Rentnerin möchte sie ihr Leckerchen gereicht bekommen ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leckerchen-Fangen ist der einzige Sport, den alle unsere Hunde auch im höheren Alter noch mochten - allerdings dann bitte ziemlich gezielt geworfen, so dass eigentlich das Öffnen des Mauls gereicht hat :)
      Das mit dem Werfen und Knipsen ist auch echt nicht einfach - einmal hätte ich fast die Kamera geworfen ;)

      Löschen
  8. Liebe Isabella,
    einfach zum Lachen, Danke für die schönen Fotos.
    Du solltest Diter die Leckerchen werfen lassen, dann hast du das perfekte Kalenderbild.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich mir auch schon überlegt - mal sehen, beim nächsten sonnigen Tag werde ich es noch einmal mit ihm probieren! Wobei ich vermute, sehr viel besser werden die Bilder dann auch nicht ... meine Reaktionszeit ist einfach auch zu lang!

      Löschen
  9. Schnell noch für Dieter ein "e" nachwerf...

    AntwortenLöschen
  10. Läckerliregen, was für eine tolle Sache, so macht die Frühlingsonne echt spass.
    meint Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hunde fanden es richtig gut - und ich glaube, die waren auch ganz glücklich, dass viele Bilder nicht so gut geworden sind und wir die Aufnahmen (und das Leckerchenwerfen) oft wiederholt haben ;)

      Löschen
  11. Werfen und knipsen ist gar nicht so einfach aber die Bilder hier sind schön geworden 😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Dir die Bilder gefallen - aber mit Links werfen ist echt nicht meine Stärke :)

      Löschen
  12. Die Bilder sind wirklich lustig und es scheint euch allen viel Spaß gemacht zu haben. Leona fängt die Leckerchen nicht. Sie lässt sich diese an den Kopf werfen, aber sie fängt einfach nicht. Leo ist da richtig gut.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - wir alle hatten viel Spaß. Shadow hat ja auch jetzt erst gelernt zu fangen ... wenn er nämlich wartet, bis die Leckerchen irgendwo landen, dann ist meistens Cara schneller dort und er geht leer aus ;)

      Löschen
  13. Ich lese hier ja immer still und heimlich mit und bin erstaunt wie groß Shadow schon ist. Und die Bilder finde ich klasse! Die sind so schon perfekt genug!

    Bei meinen Schnappschüssen ist immer nur die Hundenase drauf, ich scheitere dabei ständig.:)


    Liebe Grüße

    Lily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Bilder sind so klasse - und Du hast oft so wunderbare Ideen dafür. Bei uns sind ja wirklich fast alles nur Schnappschüsse ... und ich freue mich, wenn sie Dir gefallen! Das mit dem stillen Mitlesen kenne ich auch gut - oft habe ich auch keine Zeit zum Kommentieren ;)
      Shadow wächst munter vor sich hin - mittlerweile ist er so groß wie Cara, wirkt sogar etwas stabiler - in der nächsten Woche wird er ja sechs Monate, da wird wieder gemessen und gewogen ;)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.