Freitag, 23. Februar 2018

Heute brauche ich mal Hilfe

Wie viele von euch ja wissen hat es uns im Herbst 2016 an die Nordsee verschlagen. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Entscheidung und genießen das Leben hier wirklich ... besonders den Luxus schnell mal eine Runde an der See zu laufen :

Die Nordsee - immer toll!

Im Sommer letzten Jahres haben wir dann ja auch unsere Ferienwohnung eingeweiht und hatten einige sehr zufriedene Gäste. Für uns war das gut so, wir wollten im ersten Jahr alles gemütlich angehen lassen und sehen, wie es für uns so ist ... als Vermieter einer Ferienwohnung :)

Ich muss zugeben, es waren tolle Erlebnisse. Wir hatten sehr liebe Gäste mit und ohne Hund (auch mit Katze) - und wir wollen jetzt so langsam richtig durchstarten. Und dazu brauche ich Hilfe, denn wir haben noch keine Idee, wie genau wir das machen sollen!

Wir wollen nicht einfach so irgendwo Werbung machen - und auch nicht einfach auf irgendeinem Portal inserieren (die nehmen nämlich deftige Prozente vom gebuchten Umsatz). Daher meine Fragen an euch, wo sucht ihr eure Urlaubsunterkunft - eher auf Portalen, in sozialen Netzwerken, einfach auf gut Glück oder über Empfehlungen von Freunden und Bekannten?

Die Terrasse unserer Ferienwohnung

Würdet ihr unsere Ferienwohnung finden - würde sie euch überhaupt ansprechen?

Was erwartet ihr von einer Ferienwohnung - Ausstattung, Preise, Service?

Vielleicht habt ihr Zeit und werft mal einen Blick auf unsere Homepage und sagt mir, ob euch das ansprechen würde - gerne auch Verbesserungsvorschläge. So langsam bereitet sich hier jeder auf den Frühling vor und auch wir würden dann gerne wieder Gäste begrüßen dürfen!


Kommentare:

  1. Hallo Isabella, ich suche eigentlich fast nur über die bekannten Urlaubssuchmaschinen (bestefewo, fewodirekt, traumferien pp). Ich gebe eigentlich fast immer erst den Ort und Ferienhaus in google ein und lande dann ja automatisch bei diesen Anbietern. Erst wenn ich da nicht fündig werde, suche ich die anderen Seiten ab, aber auch nur bis zur max. dritten Seite.

    Deine HP finde ich sehr ansprechend gemacht. Was mir immer bei den Anbieterseiten immer wichtig ist, sind die Fotos von der Wohnung bzw. dem Haus, um mir einen Eindruck zu machen. Du hast viel mit Collagen gearbeitet - mir persönlich würden einzelne Fotos besser gefallen, auf denen ich mehr erkennen kann. Um vielleicht Menschen "Lust auf Urlaub" zu machen in eurer Region - oft sucht man ja gar nicht gezielt nach einem Ort, sondern nach "Nordsee" würde ich die Umgebung noch auf einer Seite beschreiben. Was kann man unternehmen pp. Ein paar schöne Bilder... Ihr seid ja sehr hundefreundlich - vielleicht kann das auch euer Aushängeschild werden und du könntest auf deiner Beschreibung mehr auf Hunde eingehen. Habt ihr ein eingezäuntes Grundstück? Gibt es Spazierwege in der Nähe eures Hauses? Würdet ihr auch mal eine Stunde aufpassen, wenn der Gast ohne Hund etwas mache würde. Ich fühle mich immer sehr von Vermieterseiten angesprochen, bei denen ich das Gefühl habe mein Hund ist willkommen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für Deinen ausführlichen Kommentar. Ich werde sicher einiges davon umsetzten - neue Bilder machen und eine weitere Seite mit Ausflugstipps mit und ohne Hund einfügen! Und wir werden vielleicht noch etwas besser darstellen, dass Hunde hier wirklich willkommen sind :)
      Mit den Reiseportalen tue ich mir noch recht schwer - aber ich denke darüber nach!

      Löschen
  2. Ich bin zwar noch nicht wirklich verreist, fühle mich aber immer sehr durch die Vorstellungen in Hundezeitschriften angesprochen. Aber besonders gut finde ich es wenn ich bei Bloggern einen Tipp / Bericht zu einem Ferienort und Wohnung finde.
    Ich finde eure Seite sehr gelungen. Schön ist es das ihr auch dort einen Blogbereich integriert habt. Vielleicht könntet ihr darunter noch ein paar Ausflugsziele in der Gegend vorstellen.
    Vielleicht die verschiedenen Badestrände und ihren Umgang mit Hunden, verschiedene Hundefreiläufe in der Nähe, Termine zu den möglichen Verstanstaltungen hier oben...Kohltage, Meldorfer Markttreiben, Heider Marktfrieden...vielleicht überlegen einige beim gucken, was man denn sonst so an der Nordsee machen könnte.
    So ging es mir mit meiner Fahrt nach Chemnitz jedenfalls, da habe ich auch recherchiert und gegoogelt und hätte für Vorschläge auf der Seite der Ferienwohnung wirklich viel gegeben. Wenn man die Region den Bereich nicht kennt ist es schwer wirklich zu wissen was toll ist. Ihr kennt doch auch die Tierparks hier oben sehr gut :-) das wäre doch auch was für andere Hundehalter als Tipp.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorschläge für Ausflüge werde ich auf alle Fälle noch ergänzen - zumindest als Übersicht mit Verlinkungen. Bisher haben wr immer unseren Gästen eine kleine Liste der von uns besonders "empfohlenen" Ausflugsziele zur Begrüßung in die Wohnung gelegt ... da konnten wir besser abstimmen, was für wen interessant ist. Hund, Kind, nur Erwachsene, Sportler, Erholungssuchende ;)
      Aber ich denke, so eine zusätzliche Seite mit Ausflugstipps ist schon gut!

      Löschen
  3. Ich gebe zu, dass ich Urlaubswohnungen eigentlich auch immer nur über die gängigen Portale suche. Auf die Idee einfach Google zu befragen, würde ich nicht kommen und glaube, da habt ihr auch recht wenig Chancen gefunden zu werden, denn wenn man da nach Ferienwohnungen sucht, bekommt man ja eben auch erst Mal seitenweise Suchergebnise diverser Portale. Außerdem ist es schon praktisch seine ganzen Suchkriterien wie Zeitraum, Preis, Personen, Haustiere in eine Suchmaske eingeben zu können und dann nur die relevanten Ergebnisse - gleich mit Bild und Preis zum Vergleichen - angezeigt zu bekommen. Da ist es schwer mit einem Blog mitzuhalten - Der muss ja leider erst Mal gefunden werden. :(
    Was ihr vielleicht machen könntet wäre auf Facebook in Gruppen für Urlaub mit Hund zu werben. Gerade Mehrhundehalter haben es manchmal etwas schwieriger und ich weiss, dass es da auch ein paar Gruppen gibt, wo Leute sowohl Gesuche als auch Angebote posten. Das habe ich bei meiner letzten Urlaubssuche schon bemerkt: Viele Ferienwohnungen erlauben nur einen Hund, ein paar noch zwei, aber darüber hinaus wird es schwer. Da würde ich die hundefreundlichkeit eurer Wohnung mehr anpreisen, vielleicht auch darauf hinweisen, dass auch mehrere Hunde willkommen sind (zumindest gehe ich jetzt Mal davon aus dass ihr als Mehrhundehalter euch nicht an Besuchern mit mehreren Hunden stört). Außerdem ist mir ein kleiner Tippfehler auf der Seite aufgefallen: "Ihre Hund wohnt bei uns kostenfrei." steht da.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Tippfehler habe ich schon korrigiert - danke für den Hinweis ;)
      Ich werde versuchen, die Hundefreundlichkeit noch etwas mehr hervorzuheben und auch deutlich zu zeigen, dass bei uns auch mehrere Hunde willkommen sind.
      Auf Facebook haben wir schon mehrfach in den jeweiligen Gruppen Angebote erstellt ... aber da ist es wohl auch so, dass auf einen Gesuch gleich eine Flutwelle von Angeboten folgt. Und ich glaube, die meisten Anfragen sind so "überbeantwortet" - wer liest denn schon den 50sten Kommentar. Aber auch hier gibt es noch andere Gruppen - wir suchen mal nach der richtigen für uns!
      Die gängigen Portale haben uns mit ihren Preisen schon etwas verschreckt - da sind wir wirklich am überlegen was sinnvoller ist: weniger zu vermieten zu unseren Preisen oder häufiger für viel weniger Geld! Gerade die letzten Angebot, die ich mir basierend auf den Vorschlägen eingeholt habe liegen bei 12 - 30% vom Buchungsumsatz!

      Löschen
  4. Da wir am liebsten in typischen Urlaubsorten zu finden sind, gehen wir auch über die ganz normale Urlaubsportale. Da wir nicht nur eine Unterkunft in Strandnähe, mit Küche, Waschmaschine sondernauch Barrierfreiheit suchen, ist es schön, wenn man die Filter über die Dinge, die nicht fehlen dürfen sehr wichtig.....

    In Tönning waren wir öfter und haben nach der ersten Buchung über ein Portal den Vermieter außerhalb des Portals kontaktiert. Er hätte die Leute über das Portal zuerst bedienen müssen, aber wir hatten Glück und niemand wollte zu der Zeit dorthin...

    Ich kann Dir leider keine Tipps geben, weil wir bis jetzt über die Portale immer etwas gefunden haben und meistens auch Glück hatten. Zudem haben wir mit Socke einen Hund, der keinen eingezäunten Garten oder ähnliches benötigt. Wir können sie überall mit hin nehmen, so dass wir nur eine Unterkunft brauchen, in der Hunde erlaubt sind, ohne dass es besondere Sngebote geben muss....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige das Durcheinander im Satzbau.... man sollte nicht zwei Dinge zeitgleich tun.

      Ich hoffe, du kannst erahnen, was ich meinte....

      Sorry

      Löschen
    2. Ich habe Dich gut verstanden - war auch nicht so schwer :)
      Ich bin echt am überlegen wegen der Buchungsportale. Aber da gibt es auch so viele verschiedene und auch die Konditionen sind sehr unterschiedlich. Wer günstig ist (für den Vermieter) der will Exklusivität - die anderen sind recht teuer. Hier wird so schnell wohl keine entscheidung in dem Punkt fallen!

      Trotzdem vielen Dank für Deinen Kommentar!

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    auch ich habe immer zuerst den Ort und "Pension" eingegeben.
    Ich stimme Sali total zu, denn auch meine Tochter, der ich den Link geschickt habe, hat gesagt, dass sie gern Einzelfotos hätte und auch von der Umgebung etwas wissen möchte.
    Da sie erst 2019 Urlaub macht, habe ich Dich deshalb noch nicht befragt.
    FB könntest Du natürlich versuchen!
    Ich werde mal Felli bitten, den Link zum Buch bei Isi rauszunehmen, und dafür Deine Fewo zu verlinken. Wird nicht viel bringen, aber ich weiss, dass ich recht viele Leser habe. Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Einstellen des Links - Du bist echt lieb!
      Die Bilder und die Ausflugsziele ... das wird auf alle Fälle noch angegangen. Für die Bilder mus ich aber ein paar schöne Frühlingstage abwarten - dann gibt es neue Bilder und dann auch einzeln auf der Seite!

      Die Seite mit den Ausflugszielen werde ich in den nächsten Wochen erstellen - wir haben genug Ideen. Bisher haben wir das eher persönlich für unsere Gäste zusammengestellt ... dann geht es wirklich passend, egal ob mit Hund oder nicht, ob Kinder dabei sind und welche Interessen der Einzelne hat! Aber eine Übersicht ist eine gute Idee!

      Löschen
  6. Sieht gemütlich aus und dass Hunde besonders Willkommen sind, gefällt mir natürlich gut. Den Preis finde ich auch fair.

    Zum Thema Suchen kann ich Dir leider nichts sagen. Als wir noch verreist sind, hatten wir immer unseren Stammort in Dänemark und das war ein Tipp einer Kollegin.

    Liebe Grüße von der Meute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich feue mich, dass Dir die Seite gefällt und Du auch den Preis fair findest.
      Ich bin ja mehr so der Google-Maps-Sucher (Google-Earth)... Angewohnheit aus meiner Zeit, als ich regelmäßig Unterkünfte für meinen LKW-fahrenden Mann suchen musste - wo sonst kann man sehe, ob auf den Parkplatz des Hotels auch ein LKW passt ;)

      Löschen
  7. Schwere Frage, mein Frauchen weiss meistens in welche Gegend wir wollen und dann sucht sie mit entsprechenden Schagworten in der jeweiligen Region - jedoch nie bei den bekannten Anbietern.
    Du hättest uns mit deiner Auschreibung überzeugt, ev. ergänzt welche Möglichkeiten es konkret in der Region hat (z.B Tierparkbesuch mit Hund, Wanderungen, usw.).
    Liebe Grüsse von Ayka die immer noch davon träumt einmal weit in den Norden reisen zu dürfen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ergänzugen kommen in der nächsten Zeit ... falls es euch mal in den Norden verschlägt ;)

      Löschen
  8. Ich lande auch immer sehr schnell auf den gängigen Portalen, weil man da die Ergebnisse eben auch Filtern kann (mit Hund, Garten usw.). Ob ich euch mit meinen Google-Suchen ("Urlaub mit Hund in ...") finden würde, kann ich dir nicht sagen. Aber wenn ich per Zufall darauf stoßen würde (und ihr nicht sooo weit weg wärt), würde ich sofort buchen - gerade weil die Ferienwohnung so hundefreundlich eingerichtet ist.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán (die beide die See noch nicht gesehen haben...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du bei uns buchen würdest ... leider können wir an der Entfernung nichts ändern!
      Die gängigen Portale sind wirklich oft ein Thema - aber ich tue mir wirklich schwer damit denen einfach einen großen Teil des Geldes abzugeben!

      Löschen
  9. Hallo Isabella,
    eine unserer liebsten Ferienwohnungen haben wir über ebay gefunden.
    Vielleicht magst du da auch mal ein Angebot schalten.
    Die Homepage habe ich mir angesehen,sie ist gut gemacht.
    Mir fehlen nur noch einige Informationen zur Umgebung, wie z.B. wo gibt es Brötchen ? Einkaufsmöglichkeiten ?
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch eine gute Idee - das werde ich mir mal genauer anschauen!
      Auch der Tipp mit den Informationen über Einkaufsmöglichkeiten und den Brötchenservice wird sicher umgesetzt!

      Löschen
  10. @ Alle:
    Ich danke euch für die vielen Antworten - hier und auch per Mail. Tolle Anregungen habt ihr mir gegeben - jetzt kann ich Stückchenweise daran gehen es umzusetzen.
    Besonders die Ausflugsziele werden eine eigene Seite bekommen und auch die Bilder werden überarbeitet. Die ersten Flyer sind auch gedruckt und verteilt ... der Rest wird dann sicher auch noch.
    Ich werde eure Kommentare und Mails auch noch einzeln beantworten ... sobald mein Computer wieder richtig arbeiten will (hoffentlich morgen).

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss gestehen, ich suche auch immer über die gängigen Portale, weil ich da auch einfach schnell rausfinden kann, ob Hunde erlaubt sind oder nicht.
    Eure Seite gefällt mir gut, was ich besonders schön finde, ist die Seite "Aktuelles".
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir unsere Seite "Aktuelles" gefällt. Ich bin ischer, da wird auch bald wieder mehr erscheinen - im Winter ist hier halt nicht wirklich viel los ;)
      Die großen Portale sind echt eine Hilfe beim Suchen - aber ich kann mich so richtig nicht damit anfreunden. Aber ich schaue mir auf alle Fälle noch ein paar davon an - vielleicht gibt es ja eins, dass ich gut und bezahlbar finde ;)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.