Freitag, 7. Juni 2019

Tierische Nachbarn

Ich weiß, dass eine meiner liebsten Leserinnen schon ganz sehnsüchtig auf die Bilder wartet - also zeige ich jetzt mal die neugierigen Nachbarn auf der großen Weide:

Die Stuten mit insgesamt 4 Fohlen sind wieder da :)

Und natürlich auch die Kühe mit ihren Kälbern - da hat Shadow immer was zu schauen

So niedliche Kerlchen

Manche sind noch sehr schüchtern

Das Fohlen im Hintergrund nennen wir "Flitzi" - es ist den ganzen Tag in Bewegung :)

Hier sieht man im Hintergurnd gut, dass auch die Hunde beobachtet werden

Immer mal lugt jemand über den Zaun

Ich hoffe, ich habe fast alle Stuten und Fohlen erwischt

Zumindest habe ich es versucht

Aber noch sind die Kerlchen schwer zu unterscheiden :)
Und ich möchte euch ein paar unserer Teichbewohner noch näher vorstellen - unsere Frösche. Nach groben schätzungen leben jetzt wieder zwischen 50 und 80 Frösche in unserem Teich und nicht viel weniger Grasfrösche und Kröten im Rest vom Garten. Anhand der letzten Bilder könnt ihr euch vielleicht vorstellen, was für ein Konzert wir hier oft erleben dürfen:

Sehr niedliche Kerle

Und man kann gut sehen, wie ihr Quaken erzeugt wird ...

... die Schallblasen sind mächtig aufgepumpt :)
Ich hoffe, euch hat der Blick über den Gartenzaun auch gefallen. Wir genießen es jedenfalls sehr, dass wir so nette Nachbarn haben!

Kommentare:

  1. Boha - was für tolle nachbarn und Mitbewohner.
    Das Pferdchen Flitzi ist einfach obersüss, ich glaube da würde mein Frauchen den ganzen Tag gucken und dabei ist sie gar kene Perdenärrin. Das mit den hüpfenden Mitbewohnern ist mengenmässig schon etwas sehr heftig- das Konzert muss enorm sein.
    Liebe Junigrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben auch unseren Spaß beim Beobachten dieser Nachbarn ... zu niedlich. Das Froschkonzert kann manchmal recht intensiv sein, aber man kann sich auch am Teichrand noch unterhalten ;)

      Löschen
  2. Das ist ein so niedliche Nachbarschaft, die ich auch gerne jeden Tag anschauen könnte. Ach Kälbchen und Fohlen sind sooooo niedlich. Ich gehe beim Laufen an einer Pferdewiese vorbei und auch die Pferde sind so neugierig. Sie kommen immer an den Zaun und schauen mir hinter her.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Jungtiere immer so süß und bin froh, dass wir die direkt vor dem Zaun haben ... da ist Unterhaltung garantiert.

      Löschen
  3. Herrlich, Frösche, Pferde und Kühe. Die hätte ich auch gerne als Nachbarn :-) Toll, dass jeder von seiner Zaunseite aus was zu gucken hat.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Nachbarn sind echt angenehm und auch noch unterhaltsam - aus jeder Sicht ;)

      Löschen
  4. Ganz schön spannend, wen ihr als Nachbarn habt! Mit den Fohlen und Kälbern läuft sicher immer etwas auf der anderen Zaunseite. Und Froschkonzerte mag ich besonders gerne.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, gerade die Jungen Nachbarn sorgen oft für Unterhaltung :)

      Löschen
  5. Da habt ihr aber niedliche Nachbarn. Ich glaube, ich würde nur am Zaun stehen und gucken *lach* Das Foto von Shadow und den Kühen find ich toll. Bestimmt haben sie sich was zu erzählen gehabt. Froschkonzerte mag ich sehr gerne. Ich liebe es wenn im Sommer die Frösche in unserem Dorfteich abends ihr Konzert geben.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ja, Shadow fragt immer wieder nach, ob die Nachbarskinder nicht auf eine Toberunde zu ihm in den Garten kommen ;)

      Löschen
  6. Wie niedlich die Fohlen und Kälbchen sind. Solche Nachbarn hätte ich auch gerne. Unsere Ponys sind ja alle schon etwas älter. Wobei Nelly ja auch noch ein Pferdekind ist.
    Die Frösche haben hier auch, aber zum Glück nicht so viele. Da wird es sicher manchmal laut.
    Liebe Grüße
    Auennländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind immer wieder begeistert von dieser Nachbarschaft - besonders die Fohlen und Kälber machen Spaß.
      Die Frösche geben mal sehr laute und manchmal sehr leise Konzerte ... stimmungsabhängig ;)

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    ich bin total happy über diesen Post, angeschaut hatte ich schon ALLES, nun gleich noch einmal geguckt, weil ich mal wieder keine Zeit zum Kommentieren hatte.
    Du hast mir eine GROßE Freude mit den Fotos gemacht, VIELEN DANK!!
    Auch die "Quakfroschfotos" sind Dir bestens gelungen.
    Ganz liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ... Ich habe bei den Bildern gleich an Dich gedacht. Die Fohlen sind soooo niedlich und es macht viel Freude, sie zu beobachten. Ich hoffe, ihr könnt in diesem Jahr ein Froschkonzert erleben.

      Löschen
    2. Liebe Isabella,
      Froschkonzert? Um diese Jahreszeit noch?
      Ich bin gespannt.
      Liebe Grüße Heidi

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.