Freitag, 20. Dezember 2019

10 Dinge - Teil 8

Lady und Dmaon
Heute mal 2 auf einen Streich - zur Einstimmung auf Weihnachten :)

Lady war eine Grobmotorikerin - selbst wenn sie zärtlich sein wollte ... oft hatte man dann doch blaue Flecke und auch Kratzer! Wenn man ihr ein kleines Leckerchen gegeben hat, dann hatte sie immer fast die ganze Hand im Maul und hat sich dann quasi rückwärts zum Leckerchen zurückgearbeitet :) Manch anderer Hund ist durch einen ihrer zärtlichen Pfotenhiebe zu Boden gegangen und einen Freund von uns hätte sie fast rückwärts vom Balkon gestossen vor lauter Freude!

Damon war ein totaler Softie bei Laika - morgens und auch abends hat er ihr die Augen und Ohren geputzt und manchmal auch die Pfoten. Aber wehe ein anderer Hund wollte Streit - da konnte man richtig zusehen wie er sich die Ärmel hochgekrempelt hat und sofort mitgemacht hätte. Zum Glück ist es nie soweit gekommen, dass er wirklich eine ernsthafte Beisserei hatte ... aber ich bin sicher, der Terrier in ihm hätte da so schnell nicht nachgegeben!

Kommentare:

  1. Laika gehörte eben zu Damons Rudel! Schön, haben sich die beiden so gut verstanden!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beiden waren ein echtes Traumpaar, so eng gab es das vorher und hinterher nicht.

      Löschen
  2. Ich finde diese Serie so schön, denn sie zeigt, wie individuell und besonders all unsere Hunde sind. Jeder von Ihnen hat eine oder mehrer Eigenarten, die sie unvergessen machen.
    An Damons Verhalten erinner ich mich gut. Er hat sich stundenlang geschubbert, aber wehe es kam ein Hund zu seiner Cara...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigenheiten hatte jeder unserer Hunde ausreichend ;)
      Damon hatte alle seine Damen gut im Blick.

      Löschen
  3. Das sind so schöne und lustige Erinnerungen. Ich musste so lachen über Damon, wenn er sich die Ärmel hochgekrempelt hat.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Erinnerung musste ich auch Schmunzeln. Ich könnte schwören, er hat einigen aufdringlichen Rüden auch die sofortige Kastration angeboten.

      Löschen
  4. So spannend von den hundigen Begebenheiten deiner Serie zu lesen, das mit dem Ärmel hochkrempeln ist fein beschireben. Denn, auch wenn man mir das kaum zutrauen würde - ich kann das auch - aber nur bei zwei Kumpel die irgendwie aus meienr Sicht immer schlecht drauf sind und zudem etwas hinterlistig sind.
    Frauchen hat gar keine Freude an dieser Marotte von mir.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann Dein Frauchen gut verstehen, wobei Du das ja nicht oft machst ... anders als Cara ;)

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    soo süß die Beiden, das hast du perfekt hinbekommen, mach das mal mit Cara und Shadow :-)
    Jaaa, der Terrier in Damon hat ihm befohlen, dass er sich "die Ärmel hochkrempeln" würde.
    Ich mußte lachen, aber so ist es, die wachsen über sich hinaus.
    Er wollte ja auch Cara vor Isi beschützen, aber er hat Isi richtig eingeschätzt und EUCH auch vertraut.
    Ich bin froh, dass ich ihn gekannt habe <3
    Liebe Grüße Heidi
    PS: Eigentlich hat Damon 4 Hunde bei euch kennengelernt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit cara und Shadow muss ich mal probieren - und dann kannst Du sehen, wie die Mütze in Einzelteilen aussieht :) Wobei, ich glaube es dauert nicht mehr sehr lange, dann kann ich das wirklich mal testen - aber erst ohne Deko!
      Damon war ein echter Terrier - nicht provozierend, aber auch keinem Streit abgeneigt. Allerdings hat er auch sehr gut erkannt, wer ein Problem werden könnte und wer nicht! Isi war für ihn kein Problem, daher hat er einfach sein Ding weitergemacht!
      Bis auf Dngo hat Damon wirklich alle Hunde bei uns kennenglernt - er ist ein echtes Bindeglied zwischen Generationen!

      Löschen
  6. Den Beschützerinstinkt von Damon hast du sehr bildlich beschrieben. Hier ist es anders rum. Hier beschützt Leona Leo. Leo ist es ziemlich egal wer was mit Leona macht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Damon kam da echt der Terrier zum Vorschein - kurz und heftig, wenn es nötig war :) Ich denke, da ist zum Glück jeder Hund anders - und vielleicht ist es Leo nicht egal, er weiß aber, dass ihr aufpasst :)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.