Dienstag, 19. Mai 2020

Küstengrüße - Teil 10


Das ist hier ein nicht ganz so netter Begriff :) Als "Dünen-Diva" bezeichnet man in einigen Küstenorten hier die etwas unpassend gekleideten Damen die ihren Urlaub an der See verbringen und versuchen geschminkt, gestylt und mit hochhackigen Schuhen die Dünen und Deiche zu erobern.

Was denkt ihr ... gibt es den Ausdruck hier im Norden?!

Kommentare:

  1. Wieder ein so passender Begriff, auch wenn der natürlich nicht auf Hunde angewendet werden kann. Wir passen uns doch in jeder Landschaft entsprechend an - ich stelle mir gerade einen Hund in hochhackeigen Pfotenschuhen vor.
    Ich freue mich schon auf die nächste Lektion der "Nordischer Fremdsprachen"
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesmal habe ich euch einen "falschen" Begriff untergeschoben - das gibt es heir nicht :) Aber die Vorstellung fand ich schon lustig!

      Löschen
  2. Puh, keine Ahnung, ob es den Begriff gibt.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isabella,
    nö, SOWAS sagt ihr nicht, ihr Nordländer seid immer nett <3
    DEN Begriff hast DU erfunden!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut erkannt - da ist meine Phantasie mit mir durchgegangen ... wobei der Ausdruck manchmal schon passen würde ;)

      Löschen
  4. Ich weiß es nicht und verzichte mal auf mein Bauchgefühl…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war erfunden - aber so ganz unpassend ist der Ausdruck nicht ... Du bist ja nicht die Einzige, die sich unsicher war :)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.