Freitag, 4. September 2020

Ausflugsziel - Phänomania

 Während wir Besuch hatten war an einem Tag dann Regen angesagt und wir überlegten, was wir machen sollten. Es gibt hier einige sehenswerte Ziele für schlechtes Wetter - wir entschieden uns für das vor der Haustüre: das Phänomania in Büsum. Das ist ein Mitmachmuseum - man kann mit allen Sinnen etwas erleben. Klasse ist auch, dass Hunde erlaubt sind. Aber auch diesmal blieben unsere Beiden daheim - denn wir wissen, es gibt eine Treppe mit sehr groben Gitterroststufen - da bin ich mir nicht sicher, ob die Hunde so gut damit umgehen könnten und tragen ist bei unseren Beiden keine echte Option ;)

Es war ein toller Ausflug und ich habe euch ein paar Bilder der optischen Täuschungen mitgebracht - Klang, Geruch und Gefühl lässt sich leider nicht gut knipsen ;)

Man könnte meinen ein Gesicht ist nach innen gewölbt und eins nach außen - aber beide sind gleich

Das Bild als solches erkennt man nur in der Spiegelung auf der Säule - der Elefant drückt gegen den Baum

Was erkennt ihr - das Portrait oder die Menschen und den Hund?

Unmöglicher Wasserlauf

Verschobener Elefant

 Natürlich waren manche Ausstellungsstücke auch gesperrt - aber vieles konnte man nutzen und ausprobieren. Das Personal hatte immer wieder etwas zu reinigen. Die Zeit ist gerade für solche Ausstellungen herausfordernd und wir sind froh, dass wir es trotzdem erleben konnten.

Später haben wir dann nur noch eine entspannt Runde mit unseren Beiden gedreht und die Schwüle nach dem leichten Regen dann daheim verbracht :)

Cara machte das Wetter auch keinen Spaß

Shadow ist es egal, er will was erleben

Aber Cara wollte nicht aus dem Schatten rauslaufen - und war im Sitzstreik ;)

Nach dem Regen mit der Sonne gab es schöne Farben zu sehen

Und viel zu Schnuppern ;)

Nur mit Cara war nicht zu reden ... so waren wir nicht ganz eine halbe Stunde unterwegs

Es ist schön, dass es nicht mehr so heiß ist und die Spaziergänge wieder allen Spaß machen - ich gebe allerdings auch gerne zu, heute früh bei nur 8 Grad war es dann doch schon herbstlich kühl ;)


Kommentare:

  1. Ein toller Ausflugstipp, wenn man mal wieder in der Gegend ist und mit Socke sicher machbar….

    Ja, hier ist es auch kalt und regnerisch geworden und ich friere schon wieder. dennoch besser als die Hitze, denn die ist so blöd für Socke…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind über die Abkühlung auch froh - so sehr heiß mögen wir es alle nicht.
      Das Phänomania ist wirklich ein schönes Ausflugsziel und ich finde es schön, dass Hunde dort erlaubt sind. Ich denke mal, einiges ist auch für Hunde interessant!

      Löschen
  2. Liebe Isabella,
    die Phänomania in Büsum haben wir nicht gefunden.
    Einfach Klasse.
    Als erstes sieht man ein Porträt, aber auf den 2. Blick die Menschen mit dem Hund.
    ALLE, die du hier zeigst sind toll, besonders das 2. Foto.
    Gitterroststufen mögen ganz viele Hunde nicht.
    Da waren die 2 Pelzigen wohl wieder besser daheim aufgehoben.
    Cara im Sitzstreik, ich muß schmunzeln.
    Aber auch wir sind froh, dass die Hitze vorbei ist.
    8 Grad in der Früh ist natürlich eine Umstellung....
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fellnasen waren daheim wirklich besser aufgehoben - wobei für unsere beiden auch nicht alles so toll gewesen wäre. Gerade auch die Klang-Experimente hätten wohl Cara nicht gefallen.
      Wie schön, dass Dir die Bilder gefallen - ich mag die optischen Täuschungen sehr.
      Wir sind hier auch alle Froh, dass es nicht mehr so warm ist - aber die Umstellung ging dann schnell. Mittlerweile brauchen wir schon wieder die Heizung!

      Löschen
  3. Wie toll du da die Trugbilder eingefangen hast, bei uns in der Region haben wir auch so eine Austelung und Frauchen hat sogar ein Buch mit diesen Trugbildern - weil sie sie so sehr mag.
    Natürlich war auch der Hundebummel echt sehenswert.
    Euch en toles WE wünshct Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Phänomania gibt es wirklich viel zu sehen und zu lernen - aber die Trugbilder sind halt auch zum Zeigen am besten geeignet ;) Wobei wir auch viel Freude an den Magneten hatten - aber da gibt es nichts zum Fotografieren!
      Der Bummel mit den Hunden hat auch Spaß gemacht - besonders mit Cara, die einfach nicht weiterlaufen wollte ;)

      Löschen
  4. So ein Museum würde selbst mir gefallen... Und Ciarán findet interessanterweise Gitterroste toll.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, ihr hättet da Beide euren Spaß - denn auch für Hunde gibt es dort einiges zu hören, riechen und fühlen ;)

      Löschen
  5. Cooles Ziel. Ich war dort selbst noch nicht. Aber zu Schulzeiten in Flensburg zu einer ähnlichen Ausstellung.
    Echt perfekt wenn das Wetter mal nicht so verlockend ist.
    liebe Grüße
    Sandra mit Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - gerade im Herbst und Winter ist ein Besuch dort eine gute Alternative. Allerdings ist im Moment vorher immer der Blick auf die Homepage ratsam - die Öffnungszeiten sind sehr "flexibel" ... was auch mit dem Hygienekonzsept und dem häufigen desinfizieren der Ausstellungsstücke zu tun hat!

      Löschen
  6. Was für ein tolles Museum und wie schön, dass die Hunde da mit dürfen. Wenn wir uns irgendwann mal wieder in den Norden begeben, wäre das auf jeden Fall eine Option.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, Leo und leona hätten ihre Freude dort. Und der Service für Hunde it echt großartig (wir hatten ja Ricky dabei - und der bekam sofort überall Wasser hingestellt)!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.