Dienstag, 6. April 2021

Jobs for Dogs - die vierte Wahl

 Ich glaube, viele von euch kennen Zuglufstopper - manchmal nicht sehr ansprechende Rollen die vor Türen und auch Fenstern liegen und besonders in älteren Häusern dafür sorgen, dass es nicht durch die Ritzen pfeift :)


 

Auch hier gibt es optisch viel ansprechendere Möglichkeiten - und der große Vorteil ist, man muss hier nicht immer händisch hin- und wegschieben ... es reicht schon, sich der Tür zu nähern und der Zuglufstopper bewegt sich automatisch zur Seite.

Allerdings ist bei den hier getesteten Modellen auch ein Fehler aufgetreten: in einigen Situationen funktionierte der Näherungssensor wohl nicht. Hier musste dann auch manuell der Zuglufstopper zur Seite geschoben werden, Dabei stellt sich heraus, dass die herkömmlichen Modelle deutlich leichter zu bewegen sind ;)


Kommentare:

  1. Einfach wieder so toll kombiniert, hätte einen guten Typ wie das automatische Öffnen immer funktioniert. Gutis oder Wurstzipfel sollen wie Magnete wirken.
    Euch einen wunderbaren Wochenstart mit nicht zu viel Eiswind - der ist nämlich bei uns angekommen, es soll sogar nochmals Schnee geben.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben jetzt bemerkt, dass der Zuglufstopper irgendwie mit der Kühlschranktür gekoppelt ist - wenn wir den Kühlschrank öffnen, dann bewegt sich auch der Stopper ;)
      Der Schnee jetzt ist echt seltsam - denn auch hier hat es die letzten Tage immer mal wieder ein paar Flocken gegeben!

      Löschen
  2. Das ist herrlich... Unser Zugluftstopper ist zum Glück leichter zu bewegen.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habt ihr richtig Glück - das ist wohl echt Modell abhängig :) Bei uns ist besonders der schwarze Stopper manchmal sehr schwer gängig!

      Löschen
  3. Perfekt!!!
    Leider habe ich nur solch Stoffrolle mit Basset Motiv und die muss ich manuell bewegen.
    Aber deinen Zugluftstopper mit der Kühlschranktür zu verbinden ist die beste Idee ever.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens hast Du das richtige Motiv ... auch wenn ich verstehe, dass unsere Modelle Dir besser gefallen. Das mit der Verbindung zur Kühlschranktür war so nicht gewollt ... aber wenigstens ist es eine sichere Möglochkeit den Zuglufstopper zu bewegen ;)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.