Freitag, 5. Oktober 2018

Es blüht noch ...

... oder eher wieder :) Nach dem heißen und trockenen Sommer haben sich ein paar Blumen gedacht, sie zeigen jetzt im Herbst noch einmal ihre volle Pracht. Daran möchte ich euch natürlich auch teilhaben lassen:







Bei uns sind im Moment die sonnigen Momente eher selten - meistens ist es recht windig und es ist auch immer leicht feucht ... daher sehen unsere Tage eher bequem aus:



Wir wünschen euch allen ein kuschlig-schönes Wochenende :)

Kommentare:

  1. Wow, da legen sich die Blumen ja wieder ordentlich in's Zeug! Ich hoffe, dass ihnen das nicht irgendwie schadet, so aus dem Rhythmus zu kommen und sie auch im Frühling wieder dran denken zu blühen. Hier ist es aktuell wieder sonnig, aber so richtig blühen tut hier im Odenwald ja sowieso nichts.

    AntwortenLöschen
  2. Vor dem Winter muss man die Blütenpracht erst recht geniessen!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
  3. Ach, was ist das schön… Hier blüht nichts mehr und hat auch in diesem Sommer geblüht. Wunderschön. Morgen soll es bei uns noch einmal richtig warm und Sonntag soll Kuschelwetter werden.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wie schön es bei euch blüht. Die gelben Blumen auf dem dritten Foto sehen toll aus. Das leuchtet ja jetzt richtig im Herbst. Bei uns hat es immer noch nicht geregnet. Alles trocken und nun wird es wieder warm. Also bei uns kein Kuschelwochenende, sondern Sonne genießen. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ich nur stuen wie sich eure Blümchen erholt haben - hüpsch, hüpsch.
    Bei mir ist immer noch Wanderwetter, die Herbststürme haben nur ganz kleine einsätze.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isabella,
    BOAH, da blüht ja wirklich so einiges noch wunderschön. Danke für's zeigen.
    Hier sind aktuell 19 Grad, und 22 sollen es noch werden, also auch kuschelig.
    Liebe Grüße Heidi,
    die euch auch ein schönes Wochenende wünscht.

    AntwortenLöschen
  7. Da habt ihr ja wirklich noch recht viele Blüten. Bei uns ist da nichts mehr. Naja jetzt heißt es so langsam die Blumenzwiebeln für nächstes Frühjahr in die Erde bringen, damit dann wenigstens was blüht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  8. @ Alle:

    Ich freue mich, dass euchdie bunten Blüten so gefallen haben wie mir. Nachdem wir im Sommer ja fast nur gelb und braun gesehen haben ist diese Farbvielfalt vor dem Winter wirklich ein Genuss. Ich bin aber auch sehr gespannt, ob dieses späte blühen sich im nächsten Jahr noch bemerkbar machen wird.
    Auch wir hatten ein angenehmes Herbstwochenende - mit etwas Nebel, etwas Sonnenschein und etwas Wind ... perfekt für schöne Spaziergänge :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.