Mittwoch, 17. Oktober 2018

Wir lassen Hundebilder sprechen - Erinnerung

Damon - unvergessen
Morgen ist es ein Jahr - Damon hat uns verlassen und Shadow ist in unser Leben getreten. So völlig gegensätzliche Erinnerungen die ich mit diesem Tag verknüpfe ... so verschiedene Gefühle.

Die Erinnerungen an Damon sind noch immer ganz nah - manchmal habe ich sogar heute noch das Gefühl, er steht direkt neben mir. Die Zeit des Abschieds im letzten Jahr war so kurz und so anders als erwartet und erhofft ... so kräftezehrend und traurig - aber auch von sehr schönen Momenten geprägt. Noch heute bin ich froh, dass Damon und Shadow sich kennengelernt haben - und bin taurig, weil es nur einige kurze Stunden waren.

Für mich ist der obige Spruch aber mittlerweile auch ein Trost, denn alle Hunde die uns im Lauf der Jahre verlassen haben leben in meiner Erinnerung weiter und sind so auch noch Teil unseres Lebens.

Kommentare:

  1. Es ist schwer ein geliebtes Tier gehen zu lassen, aber es stimmt, man hat viele Erinnerungen an sie und irgendwann kommen auch wieder die vielen schönen Momente, die ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Die Eigenheiten unserer Tiere, die sie so einmalig machen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr froh, dass ich heute meistens mit einem Lächeln an Damon denken kann ... wie an alle anderen unserer Hunde auch. Er war für mich ein ganz besonderer Hund!

      Löschen
  2. Ja, sie bleiben immer ein Teil von uns. Sandokan kommt mir auch grad oft in de Kopf, weil beim letzten Urlaub alle drei Hunde noch bei uns zusammen waren und ich da mit ihm die langsamen und gemütlichen Einzelspaziergänge gemacht habe, während ich mit Aaron und Tamme gemeinsam und flott wandern konnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt immer wieder Momente wo man intensiver an sie denkt - und gerade jetzt an Damons Todestag ist es natürlich besonders ausgeprägt. Aber es gibt auch immer wieder so viele Begebenheiten die uns an Dingo, Lady oder auch Laika erinnern ... sie sind wirklich immer gegenwärtig.

      Löschen
  3. Unglaublich, dass Damon schon so lange fort ist… Irgendwie scheint er noch da zu sein… Mir graut vor dieser Zeit und ich mag nicht daran denken. Mögen mich auch Erinnerungen tragen können…..

    Viele traurige Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, es dauert bis die Erinnerungen nicht mehr so schmerzen sondern sanft stimmen und irgendwann dann auch mit einem Lächeln verbunden sind ... und auch mir graut vor der Zeit. Selbst wenn ich heute natürlich weiß, dass Dingo, Lady, Laika und auch Damon immer ein Teil meines Lebens und auch meiner Erinnerungen sein werden - jeder Einzelne fehlt mir.

      Löschen
  4. Ach Isabella,
    Damon rockt seit 14.11. 2017 mit Isi und all den ANDEREN UNVERGESSENEN das Regenbogenland.
    Das Foto hast Du wieder so schön passend zum Spruch ausgewählt.
    Irgendwie vergeht die Zeit sooo schnell, und doch denkt man, dass es grad erst geschehen ist. Ich schicke Dir eine liebevolle Umarmung.
    Liebe Grüße Heidi,
    die für Cara & Shadow Streichler mitschickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Umarmung sende ich gerne an Dich zurück - auch Du denkst sicher so oft an isi und alle anderen wie ich an Damon. Aber wir hatten das Glück unser Leben für eine gewisse Zeit mit diesen wunderbaren Hunden zu teilen ... ich bin dankbar für diese unvergesslichen Momente.

      Löschen
  5. Mir kommt es noch gar nicht so lange vor. Ein schwerer Jahrestag für euch. Fühl diich herzlich gedrückt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir ... auch mir kommt es manchmal noch so frisch vor. Aber irgendwie ist er ja doch noch immer etwas bei uns!

      Löschen
  6. Was für eine reiche und vielschichtige Erinnerung. Zum eien öffnet sich ein Fenster ins Regenbogenland zu all den Lieben die dorthin gezogen sind und daneben ist das lebendige freudige Leben der aktuellen Zeit. Wirklich ein Tag zum Innehalten und die Geanken spazieren führen.
    Meint das Aykafrauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön formuliert ... da muss ich auch eine Träne wegwischen. Aber es ist auch der Kreislauf des Lebens an den ich heute denken muss - und an die vielen wunderbaren Momente die ich mit Damon erleben durfte ... und an die vielen Dinge, die ich mit Shadow noch erleben werde!

      Löschen
  7. Ist es wirklich schon ein Jahr? Wie die Zeit vergeht, mir kommt es noch garnicht so lange vor. Ich finde es schön, wie du selbst hier noch einen positiven Spruch daraus basteln kannst. Ich weiss nicht, ob ich das könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das letzte jahr ist wirklich schnell vergangen - und ich glaube, es gab nicht einen Tag an dem ich nicht an Damon gedacht habe. Aber mittlerweile ist es so, dass die Traurigkeit seltener wird und die Erinnerungen an besonders schöne Moment und lustige Erlebnisse, an Streiche und Blödsinn überwiegen.
      Für uns Hundehalter gehören diese Abschiede leider zum Leben, denn wir alle wissen tief in unserem Inneren, dass kein Hund uns ewig begleiten kann. Daher ist mir auch wichtig zu sagen, der verlust wird natürlich lange spürbar sein - aber es wird auch der Moment kommen, wo die Erinnerung einen wirklich lächeln lässt.

      Löschen
  8. Hach, fühlt euch gedrückt. Und trotzdem finde ich es unglaublich schön, dass sich Damon und Shadow noch kennenlernen durften.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán + Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, ich freue mich auch darüber dass Damon und Shadow sich noch kennenlernen durften ... so hatten wir es noch nie.
      Deine Erinnerungen an Zingara begleiten Dich ja sicher auch oft.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.