Montag, 29. Juli 2019

Kleines Ausflugsziel - Dithmarscher Gänsemarkt

An einem der letzten Nachmittage war es uns für einen richtigen Ausflug zu warm - die Hunde mussten auch daheim bleiben. So fuhren wir (endlich) mal den Gänsemarkt besuchen - hauptsächlich um auch unseren Feriengästen mal eine Frage dazu beantworten zu können :)
Dabei handelt es sich um eine Gänsefarm, die auch einen kleinen Landladen und ein Restaurant hat. Uns hat der Besuch dort gefallen - es gab leckeren Kuchen, guten Kaffee und viele Möglichkeiten sein Geld auszugeben. Wer z.B. Bettzeug aus echten Daunen sucht ist hier proma aufgehoben.

Gleich im Eingangsbereich sahen wir die süßen Küken ...

... die so flauschig aussehen.
 Ich fand gut, dass die Küken in einem etwas abgesperrten Bereich waren, so dass nicht jeder sofort hineinlangen und sich eins nehmen konnte. Für Kinder bieten sie aber die Möglichkeit, dass jemand von Team mal mitgeht und ein Kind auch mal ein Küken streicheln darf ... wenn es nicht zu viel wird.
Die großen Gänse haben wir natürlich auch gesehen - aber keine Bilder gemacht.


Niedlich - zum Cappuccino ein Keks in Gänseform

Die Deko ist wirklich gemütlich ...

... und die Auswahl im Laden recht groß.
Wir wollen im Herbst auf alle Fälle mal zum Gänseessen gehen - und ein paar meiner Geschenke werde ich sicher auch dort besorgen :)

Daheim durften die Hunde dann eine Runde in den Garten ...

... und Shadow nutzte die Gelgenheit zu einem Sprung in den Matsch :)

Aber zu viel Action war dann nicht - es war einfach zu warm!


Kommentare:

  1. Boahh - wie Zuckersüss sind die kleinen Gänse die du uns heute mitgebracht hast. Muss herrlich gewesen sein euer Besuch da. Gänse sind ja ganz besondere Tiere, wir haben Zwei bei uns in der Nachbarschaft - die machen jedem Hofhund konkurenz und können ganz schön laut ihr Zuhause verteidgen.
    Ich hoff die Temperaturen erlauben nun den Hunden wieder ausgiebigere Spielstunden.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich schön und die Kleinen waren sehr niedlich.
      Mittlerweile sind die Temperaturen hier wirklich besser und die Toberunden werden länger.

      Löschen
  2. Wir hatten letzten Sommer ja Urlaubsgänse bei uns und eine der Gänse, Rosa, ist diesen Sommer auf Mama geworden. Die kleinen Küken sind auf jeden Fall total niedlich und die Deko vom Café gefällt mir auch gut.
    Ich mag solche Läden auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Rosa auch Küken hat ... so süß. Mir hat im Laden gut gefallen, dass es doch einiges Regionales gab und in vielen Preiskategorien.

      Löschen
  3. Ach, was ist das niedlich…. Erinnert mich sehr an das Schäfchencafé in Büsum, eben nur mit Schäfchen.

    ich hatte gedacht, dass es bei Euch nicht so heiß ist. Aber wenn die Hunde nicht mal spielen wollen….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vergleich passt recht gut mit dem Schäfchen-Cafe.
      Auch bei uns waren es letzte Woche deutlich über 30 Grad.

      Löschen
  4. Sehr lobenswert, dass die Küken vor zuviel Trubel geschützt werden. Leider sieht man es viel zu oft ganz anders. Die Idee mit dem Gänsekeks finde ich sehr niedlich und so schön passend. Toll, wenn auch solche Details stimmen (diese elenden eingeschweißten Standard-Kekse wären doch irgendwie enttäuschend gewesen).

    Nero würde sicher genauso ein Matschbad nehmen, das kühlt auch und gesund soll so eine Schlammpackung doch auch sein?

    LG, Hanne samt Nero

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gänsekekse fand ich auch klasse und sehr lecker ... auch der Rest war sehr stimmig.
      Zum Schlammbad kommt morgen mehr ;)

      Löschen
  5. Die Küken sind soooo niedlich. Da hätte ich ganz lange geschaut. Ein toller Laden gehört zur Gänsefarm. Mir gefallen solche Hofläden sehr. Shadow macht ja fast einen Kopfsprung in den Teich ... oder in den Matsch.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Laden war so süß wie die Küken ... und sehr liebevoll gestaltet.
      Shadow hat sich wirklich kopfüber in den Matsch gestürzt.

      Löschen
  6. In diesem Laden würde ich sicher auch fündig werden.
    Ich muss zugeben, dass ich vor ausgewachsenen Gänsen doch ziemlich Respekt habe...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Große Gänse sind auch nicht ohne ... da bin ich immer froh, wenn ein Zaun da ist.
      In dem Laden wird man leicht fündig ;)

      Löschen
  7. Liebe Isabella,
    ein Besuch dort zum Kaffee schlürfen ist nun geplant!
    Ich liebe solche Hofläden und die ganze "Anlage" macht einen guten Eindruck, einschließlich Gänsekeks.
    Jaaa, ich seh Shadow vor mir, wie er in den Teich fliegt.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Entscheidung ... die haben auch sehr leckere hausgemachte Waffeln ;) Es ist sehr schön dort.
      Bald kannst Du Shadow live sehen.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.