Montag, 8. Juni 2020

Fotochallenge Juni - 08. Juni

8. Selfie
So sieht ein echtes Cara-Selfie aus ;) Ich mus heute noch lachen, wenn ich an die Entsteheung denke - so mit ausgestreckter Pfote und Handy dranhalten ... und dann per Sprachbefehl auslösen. Die Überraschung war groß, dass es sogar relativ gut gelungen ist!

Wer noch mitmachen will - hier ist die Liste der Challenge zu finden. 

Kommentare:

  1. Der "Entstehung" hätte ich auch gerne beiwohnen wollen, einfach köstlich umgesetzt das Thema.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war schon niedlich bei der Entsteheung ... besonders, da eine dicke schwarze Nase auch gerne mit auf das Bild wollte ;)

      Löschen
  2. Liebe Isabella,
    Dank deiner Hilfe ist mein Handy nun auch in der Lage Sprachbefehle zu empfangen!
    Leider gab es da Isi nicht mehr, denn du kannst dir sicher denken, dass es von Isi einige Selfie's gegeben hätte <3
    Cara schaut sooo süß, das kann ein Mensch gar nicht!
    Also ist "Hundeselfie" DER Hammer!!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, ob sich das Hundeselfie durchsetzt ... wenn ich jetzt mein Hansy noch dazu bekomme auf ein WAU auszulösen, dann vielleicht ;) Ich bin sicher, wenn es die Möglichkeit gegeben hääte, dann gäbe es viele Selfies von Isi <3

      Löschen
  3. Einfach goldig das Selfie von Cara. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch begeistert und sollte das auch mal mit Socke ausprobieren… Ein echt gelungenes Bild….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bräuchte Cara nur noch ihren eigenen Insta*m-Account, damit sie unter die Influencer gehen kann. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das wäre ihr viel zu anstrengend ... immer auf das Aussehen achten ;)

      Löschen
  6. Was für ein lustiges Bild. Das wäre mal eine Idee mit den Hundekindern.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.