Montag, 29. Juni 2020

Fotochallenge Juni - 29. Juni

29. Neue Bekanntschaften

Das ist eines der Bilder mit viel Erinnerungswert für mich - Damon und Cara lernen Shadow kennen. Für uns war es eine geplante Premiere ... es sollte ja eine Übergangszeit mit drei Hunden geben. Das Damon so kurz nach dem Treffen, am Tag von Shadows Einzug, gehen musste haben wir damals noch nicht vermutet.
Daher ist dieses Bild für mich wunderbar, traurig, besonders und freudig im gleichen Moment.




Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    eine Erinnerung mit zwei Seiten - die Einen gehen und die anderen Kommen - ein Zeitenlauf der manchmal schlecht zu akzeptieren ist.
    Dass die drei Hunde sich noch kennen lernen durften ist einfach herrlich
    meint Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es wirklich - man kann die Zeit nicht beeinflussen und muss akzeptieren was kommt. Für mich ist dieses Bild immer etwas Besonderes und ich bin auch froh, dass die Drei sich getroffen haben.

      Löschen
  2. Liebe Isabella,
    Damon hat sicher gewußt, dass der "Kleine" in Zukunft für alles verantwortlich sein wird und ihn deshalb so lieb akzeptiert.
    Solch Gefühle kenne ich auch - traurig und freudig <3
    Liebe Grüße Heidi,
    die das Bild sooo süß findet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir auch sicher, dass Damon den Zwerg deswegen so akzeptiert hat - für mich ein wichtiges und berührendes Bild.

      Löschen
  3. Dass dieses Bild mit ganz vielen teilweise mit Sicherheit widersprüchlichen Emotionen belegt ist, kann ich gut verstehen.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, ich bin heute noch sehr froh, dass es dieses Kennenlernen gab und das Damon noch etwas Zeit mit Shadow verbracht hat - ich sehe das Bild heute wirklich als Generationswechsel.

      Löschen
  4. Eine besondere Bekanntschaft, wobei das Leben zu dritt leider nur von kurzer Dauer.

    Ich bin sehr dankbar, dass Socke nahezu alle Hundebekanntschften gut meistert, solange die Hunde nicht ins Haus kommen...;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist nur noch wichtig, dass es diese Bekanntschaft gab und das Damon den Zwerg akzeptiert hat - so ist diese Momentaufnahme wirklich etwas Besonderes.
      Ich finde es klasse, dass Socke so toll alle Hundebegegnungen meistert!

      Löschen
  5. Da hast du ein schönes und bedeutungsvolles Bild ausgesucht. Auch wenn Damon auch nicht länger erhalten blieb, ist es doch schön gewesen, dass er den "Nachwuchs" noch begutachten durfte.
    Irre, wie Shadow dann letztendlich gewachsen ist.
    liebe Grüße
    Sandra mit Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die leise Hoffnung, dass Damon noch etwas von seiner ruhigen Art auf Shadow übertragen würde - so gab es dann mehr Cara-Temprament. Aber es ist schön zu wissen, dass Damon den Zwerg gemocht und akzeptiert hat.
      Wir haben am Anfang gedacht, Shado wird noch größer ;)

      Löschen
  6. Das ist das perfekte Bild zum Thema. Schön, konnten sich Damon und Shadow noch kennen lernen.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass Dir das Bild zum Thema auch gefällt - und es ist wirklich ein gutes Gefühl, dass die Beiden sich noch kennenlernen durften!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.