Donnerstag, 8. Oktober 2020

Glückshundekind ... noch immer

 Gerade in der letzten Woche erreichte mich die Email einer lieben, stillen Mitleserin auf dem Blog mit der Frage, ob Cara denn noch immer so viele Kleeblätter findet. In der Familie gäbe es gerade ein paar traurige Momente und falls ich noch etwas Glück zu verschenken hätte, dort würde es gerne genommen. 

Natürlich habe ich gleich ein paar Kleeblätter und liebe Wünsche auf den Weg geschickt - und mich daran erinnert, dass ich zu dem Thema schon lange nichts mehr geschrieben habe.

Cara präsentiert: Glücksklee

Noch immer finden wir auf unseren Spaziergängen viele vierblättrige Kleeblätter ... und lassen sie stehen. Nur ganz selten nehme ich eins mit - eigentlich nur, wenn wir gerade auf dem Weg zu einem Besuch sind und ich es als Mitbringsel fürs Glück sehe.

Denn unser Glücks-Kleeblatt-Vorrat ist noch immer groß und manchmal glaube ich, ich kann nicht mehr so viel davon verschenken, wie wir noch haben :) Aber gerade für diesen Beitrag habe ich dann doch mal kurz genauer geschaut und auch noch zwei Kleeblätter gefunden - eins haben sich die Hunde sogar geteilt:

Auch Shadow steht das Glück

Und eines mit fünf Blättern war auch dabei

Wie immer bieten wir gerne an: wer noch etwas Glück braucht ... wir verschicken es gerne!



Kommentare:

  1. Faszinierend, dass Cara so viele Glückskleeblätter findet. Da hat sie wirklich ein ganz besonderes Talent.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich so toll. An einer Stelle am Kanal habe ich vor vielen Jahren auch mal einige vierblättrige Kleeblätter gefunden, aber dann verließ mich das Glück. Dabei kann man sie genug davon haben..

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben mit Cara wirklich ein Glückshundekind ... und hoffen, das Glück bleibt uns so erhalten.

      Löschen
  3. Ich habe leider schon sehr lange keine vierblättrigen Kleeblätter gefunden!
    Eure Cora ist ein Glücksbringer!
    Liebe Grüße Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara ist wirklich ein Glückshund, mit ihr haben wir mittlerweile über 600 Kleeblätter gefunden.

      Löschen
  4. Glückliche Hunde finden soch einfach immer wieder glücklichen Klee. Nein, da ist sogar eine Steigerung möglich, ganze fünf Blätter - was für einen besondere Laune der Natur.
    Weiter so tolle Funde wünscht - Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isabella,
    die Fotos finde ich natürlich total süß <3
    Eigentlich dürfte euch bei sooo vielen Glückskleeblättern das Glück nie verlassen.
    Liebe Grüße Heidi,
    die mal ein neues Kleeblatt gebrauchen könnte,
    denn mein's ist nicht mehr vollkommen:
    https://abload.de/img/20201010_105413a6kn9.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem neuen Kleeblatt können wir helfen ... mal sehen, vielleicht finden wir auch speziell eins für Dich ;)

      Löschen
  6. Ich staune immer wieder über euer Glückshundekind! Den einzigen Glücksklee, den wir haben, ist der von euch... :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich staune immer wieder - besonders weil wir wirklich regelmäßig Glücksklee sehen. Wir haben unseren Glück gerne weitergegeben :)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.