Sonntag, 11. Oktober 2020

Upps-Bilder - Quartal 03/2020

 Ich muss zugeben, diesmal hätte ich die Bilder fast wirklich vergessen :) Normalerweise bereite ich diesen Beitrag immer schon vor, wenn ich den letzten geschrieben habe und schiebe dann gleich die Bilder hinein ... diesmal nicht.

Aber zum Glück ist es mir ja noch eingefallen und ihr könnt wieder meine fotografischen Glanzleistungen bestaunen und die Kreativität der Hunde beim Posieren - viel Freude!


So sahen die Bilder aus, nachdem ich irgendwas an meinem Handy vertellt hatte ;)

Zur totalen Unschärfe muss ich hier nicx sagen ;)

Das Bild wäre so niedlich, wenn wenigstens noch die Ohren mit drauf wären

Wegschauen kann Cara in Perfektion - aber auch ein schöner Rücken ....

Beim Wegpacken versehentlich nochmal den Auslöser gedrückt

Ein Versuch mit Kamera und Leckerchen - niedlich, aber nicht erfolgreich

Ich habe aber den Hund und die Mohnblumen auf ein Bild bekommen ;)

Nö - ich spucke die Fliege nicht aus, die habe ich selbst gefangen :)

Eigentlich ein tolles Bild - ich habe es auch schon anderweitig genutzt - aber leider sehr unscharf

Stellungswechsel beim Knipsen :)

Schieflage

Da ist der Hund aus dem Bild gelaufen ;)

da war richtig Bewegung im Bild und in der Hand ;) Wir können Wellen herstellen!

Ich hoffe - trotz der deutlichen Verspätung - ihr habt wieder einen Grund gefunden zu Schmunzeln und wieterhin Freude an den Upps-Bildern!

Kommentare:

  1. Das ist wieder herrliche Auswahl! Das Knipsen beim Wegpacken der Kamera passiert mir regelmässig...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin beruhigt - ich dachte schon, ich bin die Einzige, die irgendwie zu blöd ist damit umzugehen :)

      Löschen
  2. Ich hatte auch wieder große Freude an diesem Beitrag... Ich habe ja auch viele Ups-Bilder, die ich aber dennoch zeige. Deine Bilder sind aber - weil da gleich zwei Hunde herumwuseln - viel lustiger und "upsiger".

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit zwei Hunden lassen sich echt upsige Bilder machen - wenn dann auch der Fotograf noch etwas untalentiert ist ... dann füllt sich diese Rubrik wirklich immer wieder schnell ;)

      Löschen
  3. So herrliche Schmuzelbider sind da wieder zu bestaunen. Die letzten Tage haben wir gelegentlich an eure Ups-Serie gedacht, denn irgendwie hat die Knipse oder ihre Bedienerin eine ganz besonder Phase und mehrheitlich sind da nur verwischte Hunde sichtbar - dabei bin ich doch gar kein Geist.
    Einen wunderbaren Wochenstart wünschen die Beiden vom Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kennen wir auch zu gut - irgendeine Einstellung versehentlich in einer Sekunde verändert und man bracuht eine Woche um wieder normal knipsen zu können :) Geisterbilder von Dir sind aber sicher auch spannend ;)

      Löschen
  4. Ich konnte auf jeden Fall wieder herrlich lachen. Letztens habe ich mich beim Durchschauen der Bilder gefragt, was ich da eigentlich fotografiert habe. Da muss ich auch beim Wegpacken irgendwie auf den Auslöser gekommen sein.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - so geht es mir manchmal auch beim Sichten der Bilder auf dem Computer :) Ich freue mich, wenn Du lachen konntest, denn dafür ist die Serie ja gemacht!

      Löschen
  5. Liebe Isabella,
    natürlich hab ich die Bilder wieder gern angeschaut.
    Ich mußte oft lachen, schon das ist die Rubrik wert !!
    Cara sieht auch ohne Öhrchen total süß aus <3
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfekt - Du hasts den Sinn der Serie gut erkannt ... ein Lachen zu erzeugen :) Ich gestehe, ich finde Cara auch ohne Öhrchen süß und Shadow mag ich auch in unscharf!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.