Montag, 14. Mai 2018

Ausflugziele - Teil 3

Da wir schon in Friedrichskoog waren, wollten wir zur Spitze und dort einen Blick auf den Trischendamm und die Bohrinsel Mittelplate werfen - und den Hunden etwas Bewegung gönnen:

Auf dem Damm in Richtung Spitze
... aber die Ablenkung durch die Schafe war groß!

Immer geradeaus ... soweit das Auge reicht!
Die Strecke bis zu unserem angestrebeten Aussichtspunkt wären gut 5 km gewesen - wir haben uns dann entschlossen doch das Auto mitzunehmen, da wir nicht wussten wie warm es wird und außerdem so langsam auch der Hunger sich bemerkbar machte.
Zum Glück konnten wir in Friedrichskoog-Spitze super parken und haben erstmal eine kleine Staärkung zu uns genommen, bevor wir uns auf den jetzt recht kurzen Weg zum Ziel gemacht haben:

Ganz hinten (kaum zu erkennen) Mittelplate

Ich mag diese Aussichten - Grün und Watt bei Sonnenschein!

Shadow hatte den Trischendamm schnell gefunden ...

... und wollte über alle Steine schnell dort hin!

Wir haben uns dann aber doch entschieden lieber am Deich zu bleiben und nicht den Damm zu laufen - zu eng und zu viele Leute unterwegs!

Cara fand das nicht schlimm - sie hatte auch so ihren Spaß!

Priele und Steine sind doch Abwechslung genug!
Damit endete auch schon der zweite Tag und wir genossen die letzten Sonnenstrahlen daheim!

Kommentare:

  1. Was für eine spezielle Gegend, Deich, Damm, Watt - alles Dinge die ich gar nicht kenne. Die mitgebrachten Bilder faszinieren mich, so gegensätzlich zu unserer Landschaft.
    einen guten Wochenstart wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - ihr habt so ganz andere Aussichten als wir. Deswegen macht es ja auch so viel Freude zu bloggen - man sieht so viel Unterschiedliches!

      Löschen
  2. Hach manchmal wecken deine Bilder so richtig Sehnsucht nach der Nordsee.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am liebsten würde ich ja sagen: das freut mich ;) Sehnsucht nach der Nordsee kann ich gut verstehen - wir sind so froh hier zu sein! Wenn die Sehnsucht zu groß wird ... unsere Ferienwohnung freut sich immer über nette Gäste ;)

      Löschen
  3. Ich liebe die Bilder vom Grün so weit das Auge reicht. So schön übersichtlich mag ich's. Schön, dass die beiden ihren Spaß hatten. Von den vielen Menschen merkt man, zumindest auf den Bildern, nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay - viele Menschen auf dem damm waren für uns schon ca. 20 Leute verteilt auf die gut 2,4 km ;) Aber der Damm ist eben nicht soooo breit und man kann nur hin- und wieder zurücklaufen ... da ist ausweichen nicht so einfach. Aber auch die restliche Gegend war toll!

      Löschen
  4. Liebe Isabella,
    fein, dass in der Nähe ein Parkplatz ist, dann ist das auch für uns mal eine Option...
    Man sieht, dass Cara & Damon Spaß hatten.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz sicher ist das eine Option für euch - und wir würden es euch gerne zeigen! Aber es gibt noch viel mehr tolle Orte hier, die auch für kurze Spaziergänge super sind ;)

      Löschen
  5. Das ist genau meine Landschaft - nach den Stränden der Ostsee -. Ich liebe vor allem diese besondere Luft, denn die flache Landschaft gibt es ja auch bei uns. ;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Luft hier ist wirklich klasse - und wir haben ja immer eine leichte Brise (oder auch mal etwas mehr davon) ... da sind Spaziergänge besonders angenehm. Ich mag die Landschaft auch sehr gerne und habe diese Ausflüge sehr genossen!

      Löschen
  6. *lach* ihr habt schon mehr in meiner Heimat erkundet, als ich schon gesehen habe. Da kennt ihr euch schon viel besser aus als wir :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt aber sicher auch daran, dass wir früher "nur" im Urlaub hier waren und auf meinen Listen mit den Ausflugszielen immer einiges noch offen war ;) Wobei ich Friedrichskoog schon immer mochte - und wir im Urlaub nur einmal an der Spitze waren - bei einem Unwetter und damals nicht aus dem Auto konnten!

      Löschen
  7. So eine flache Landschaft sind wir uns gar nicht gewohnt. Wie gerne, würde ich auch einmal dorthin.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    p.s. die Schaf-Fotos fehlen! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schafe sind an uns vorbeigerannt - da konnte ich leider keine Bilder machen ;) Aber für Shadow ist im Moment schon jeder "Hinterlassenschaft" der Schafe eine Herusforderung ... mal sehen, wie lange diese Phase anhält!
      Vielleicht macht ihr ja mal einen längeren Urlaub ... und arbeitet euch dann so langsam von Süd nach Nord und wieder zurück!

      Löschen
  8. Herrlich sieht das aus. Schade das ihr den Trischendamm nicht laufen konntet. Aber Cara und Damon hatten so viel mehr Spaß und das ist doch das Wichtigste :-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Trischendamm wird im herbst noch einmal Besuch von uns bekommen. Es ist halt wirklich nur ein Damm der in die Nordsee führt und nach 2,4 km endet - da ist klar - jeder der vor Dir läuft begegnet Dir irgendwann wieder ... und wenn da andere Hunde sind ist einfach nicht soooo viel Platz zum ausweichen!
      Aber auch die Deiche in der Umgebunb sind toll und der Ausblick war großartig!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.