Samstag, 19. Mai 2018

Shadow - 9 Monate

Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell doch die Zeit vergeht. Unser kleiner Shadow ist mittlerweile schon ein recht Großer ...zumindest körperlich ;) Wenn man sieht, wie er versucht ein Blatt im Wind zu fangen oder das bockige Hochspringen, wenn das Spielzeug mal wieder auf der Flucht ist ... dann merkt man, dass er noch eine längere Reifezeit vor sich hat!



Mittlerweile wächst er nicht mehr so rasant - ich glaube, die jetzt erreichten 66 cm werden es wohl bleiben. Beim Gewicht wird jetzt immer etwas zugelegt - so allmählich sieht man wenigstens auch ein paar deutlichere Muskeln und der Brustkorb wird etwas breiter ... aber es sind jetzt auch "nur" 32,6 kg.

Mittlerweile hat er auch schon mal etwas kaputt gemacht - ich hatte schon Bedenken, wir hätten einen zu braven Hund :) Aber es war nur unsere ältere Fußmatte vor der Tür zum Garten. Und wenn ich ganz ehrlich bin, die Matte hat den Streit angefangen - während Shadow ganz unschuldig darauf gelegen hat und einen Rinderhuf kleinkauen wollte, hat die Matte sich heimtückisch über seine Pfote gelegt und dann den Rinderhuf unter sich vergraben ;) Da musste Shadow natürlich mal zeigen, wer der Boss ist und hat seinen Rinderhuf wieder befreit!
Leider gibt es davon keine Bilder - das Drama hat sich zugetragen als wir einkaufen waren - ich kann also nur berichten, was Shadow mir erzählt hat ;)

Aber auch die Spielsachen leben jetzt etwas länger - diese beiden Gesellen wurden fast einen ganzen Tag alt ... zumindest einen 8-Stunden-Arbeitstag:



Natürlich hat nicht nur Shadow etwas zum Spielen bekommen, sondern auch Cara. Sie hatte viel Spaß mit ihrem Elefanten ... bis sie eingeschlafen ist. Danach hatte Shadow Spaß damit ;)



Cara und Shadow kommen sich immer näher - und bei manchen Toberunden sogar zu nahe. Gerade am letzten Wochenende gab es einen kleinen Zusammenstoß, weil jeder den anderen überholen wollte. Genau über dem Deckel unserer Kläranlage knallten die Beiden zusammen und Cara nutze dann zum Bremsen zusätzliche Möglichkeiten ... in dem Fall das Kinn:


Aber zum Glück ist nicht mehr passiert - und wir haben auf der anschließenden Abendrunde sogar (sehr zu meiner Freude) das erste Kleeblatt gefunden, seit Shadow bei uns eigezogen ist:


Jetzt bin ich schon sehr gespannt, was der nächste Monat uns bringt und hoffe auf viele schöne Bilder und Erlebnisse.

Kommentare:

  1. Ich kann nicht glauben, dass Shadow schon so groß und alt ist. Er entwickelt sich zu einem ganz normalen Hund so soll es sein. Er ist ein hübscher Bursche geworden.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für uns ist die Zeit vergangen wie im Flug ... und so langsam merken wir auch, dass er fast alles welpenhafte abgelegt hat.

      Löschen
  2. Sind es wirklich schon 9 Monate? Unglaublich, wie die Zeit vergeht.

    So langsam merke ich bei Shadow zumindest auf den Bildern keine Veränderung mehr, im Gegensatz zu noch vor einiger Zeit, als man bei jedem Beitrag dachte "Man, ist der aber schon wieder gewachsen!".
    Dass Spielsachen noch immer so eine kurze Lebensdauer haben ist schade. Ich glaube, da würde ich mich garnicht trauen neue zu kaufen. Wir haben ja auch welche, die in 10 Minuten schon kaputt sind, aber da viele auch über Monate ausharren, denke ich, dass es, zumindest zum Teil, an den Spielsachen und nicht an den Hunden liegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt fängt die Zeit an wo man die Veränderungen am Verhalten bemerkt - und vielleicht auch bald an der Lebensdauer der Spielsachen ;)

      Löschen
  3. Shadow ist ein Prachtkerl. Bei der Größe und dem Gewicht wirken beim spielen natürlich andere Kräfte. Aber Emma meint, bei ihr hätte der Elefant auch nicht länger überlebt. Der Unfall tut uns sehr leid und wir wünschen Cara gute Besserung.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Unfälle passieren - und zum Glück heilt alles sehr gut.

      Löschen
  4. Ja, sie werden viel zu schnell groß. Die Vollbremsung mit dem Kinn ist ja zum Glück gut ausgegangen :D

    Liebste grüße
    dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich kann Cara ja besser bremsen - aber wenn Shadow sich nicht an die Vorfahrtsregeln hält ;)

      Löschen
  5. Shadow, du bist ein hüpscher Kerl geworden, da könnte ich mich leicht verlieben. Also gar so viel Temprament, dass es zu Zusammenstössen führt, ist nicht unbedingt notwendig - doch das Glücksklee wird dir helfen auch die glipflich ablaufen zu lassen.
    Habt weiter gute Tage
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hübsch ist er wirklich ... und an dem überschüssigen Temperament arbeiten wir noch :)

      Löschen
  6. Liebe Isabella,
    sooo toll, dass er bei Euch ist, vielleicht schafft er doch noch die 70 cm?!
    Rüden wachsen bis zu 3 Jahren.
    Glückwunsch zumKleeblattfund und gute Besserung für Cara's "Aua".
    Liebe Grüße Heidi,
    die Euch noch einen schönen Pfingstmontag wünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir noch einen schönen Pfingstmontag. Caras Kinn sieht schon besser aus.
      Wir lassen uns jetzt mal überraschen, wie hoch hinaus er noch will.

      Löschen
  7. "Sie werden so schnell groß"...gerade noch war Tamme unser Baby und jetzt ist eheru Jungspund schon ein Riese ;-) die Zeit rennt einfach.
    Da hat Cara aber tüchtig gebremst mit ihrer Schnauze. *aua*
    Schön, dass ihr wieder ein Kleeblatt gefunden habt.
    Liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja zugeben, os etwas wird mit die Tapsigkeit fehlen ... aber noch ist sie ja phasenweise vorhanden und es ist auch schön, dass er so langsam erwachsener wird undauch zuverlässiger :)
      An ihrem Bremssystem muss Cara echt noch arbeiten! Und was das Kleeblatt angeht - ich hatte überhaupt nichdaran gedacht, denn im letzten Jahr habe ich ja beschlossen auch überhaupt nicht mehr bewusst danach zu suchen ... deswegen habe ich mich jetzt doch sehr gefreut, weil mir eben ganz bewusst wurde, dass es wirklich das erste Kleeblatt mit Shadow war!

      Löschen
  8. Erstmal gut Besserung an Cara.
    Shadow ist aber wirklich schon groß geworden. Mal schauen ob er noch weiter wächst oder wirklich stoppt. Er ist aber auch ein ganz hübscher Kerl.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch sehr gespannt - und ihr werdet es sicher mitbekommen :) Im Moment denke ich mal, es kommen vielleicht noch ein paar Zentimeter dazu - aber nicht mehr so viele!

      Löschen
  9. Viel zu schnell geht die Zeit! Shadow ist so ein hübscher Jungspund (das hat sich ja schon im Welpenalter abgezeichnet!)! Unsere beiden Teenager würden sich wohl richtig gut verstehen. :-) Und richtet Cara bitte aus, sie soll in Zukunft besser aufpassen, wo und wie sie bremst...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicher, unsere beiden Jungspunde hätten viel Freude miteinander ... und würden sicher auch viel Blödsinn gemeinsam aushecken :) Das mit Cara und dem bremsen hatten wir schon mal besser im Griff - im Moment deht sie fast so sehr hoch wie Shadow ... und dann passiert so etwas!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.