Montag, 21. Mai 2018

Wir trainieren fürs Seepferdchen

Viele haben mich zwischenzeitlich gefragt, ob Shadow endlich schwimmt - hier jetzt die Antwort:

Unter den strengen Augen von Cara wird hier täglich geübt! "Los Kleiner - das Wasser ist toll!"

Aber Shadow will nicht richtig "Neeee, das ist so nass und kalt - und da drin hat sich was bewegt!"

Dann gibt es eine kleine Diskussion zwischen Trainer: "Willst Du wohl ins Wasser gehen - ich pass auch auf Dich auf!" ...

... und Schüler "NEIIIIIN, will ich nicht ins Wasser - und Du lässt mich sicher ertrinken"

Aber dann wird die Angst abgeschüttelt und ein neuer Versuch gestartet

Die Trainerin ist zufrieden: "Genau - immer eine Pfote vor die andere!"


Aber Shadow sieht das doch anders "Ich guck nur mal nach dem Gras da am Rand!"

Jetzt hat Cara aber Genug "Ich trainiere doch nicht jeden Tag so intensiv mit Dir, damit Du jetzt wieder kneifst!"

Aber Shadow hat genug und versucht an seiner enrgischen Trainerin vorbeizukommen!

Und sagt ihr noch einmal ordentlich die Meinung zu Ihren Trainingsmethoden!

Daher probiert Sie es noch einmal - etwas sanfter!

Cara: "Schau - hier kannst Du noch stehen! Komm einfach zu mir"

Shadow: "okay - aber lass mich hier nur nicht alleine!"

Und dann hat ihn wohl doch wieder ein Fisch berührt ;)
Daher also unser Ergebnis: Er schwimmt noch nicht - und so richtig geht er auch nicht ins Wasser ;) Unser Training für das Seepferdchen wird wohl noch sehr lange dauern!

Kommentare:

  1. Ich glaub ich muss unbedingt Cara unterstüzen kommen. Einfach eine herrliche Reportage die du da eingefangen hst.
    Einen herzlichen Dankenasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine zusätzliche Trainerin wäre sicher gut ... und Du hättest wohl auch mit Cara ausreichend Spaß im Wasser ;)

      Löschen
  2. Das sieht ja schon sehr, sehr vielversprechend aus. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, insbesonders, weil Cara ja wirklich alles gibt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Cara bemüht sich wirklich und hat immer ein Auge auf ihren Schwimmschüler - aber manchmal hat man wirklich das Gefühl, sie versteht überhaupt nicht, warum er nicht schwimmen will!

      Löschen
  3. *lach* wie toll du das Training eingefangen hast. Echt, herrlich die zwei. Da wird es halt ein wenig dauern. Aber mit Geduld und etwas Mut klappt es vielleicht in diesem Sommer ;-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste beim Betrachten der Bilder sehr lachen ... mit war beim knipsen nicht bewusst, wie die Bilder wirklich wirken - so hat sich die Geschichte dann (fast) von selbst geschrieben! Ich bin gespannt, ob Shadow noch in diesem Sommer schwimmt :)

      Löschen
  4. Cara ist doch eine geduldige Trainerin und einen Erfolg kann sie auch schon verbuchen. Immerhin kann Shadow jetzt Pfoten und Bauch kühlen. Hast du fein gemacht, Shadow. Nur Mut.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bauch und Poten kühlen ist ja wirklich schon mal gut - und trinken geht auch perfekt :) Ich bin gespannt, wie viele Trainingseinheiten Shadow noch braucht - und ich warte eigentlich nur darauf, dass Cara ihn irgendwann ganz brutal ins Wasser schubst!

      Löschen
  5. Na ja aber Shadow macht sich doch schon ganz gut. Cara scheint ihn gut zu trainieren. Der Sommer hat ja noch nicht mal angefangen. Das heißt er hat noch viel Zeit.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar - noch haben wir viel Zeit :) Aber ich muss auch zugeben, dass Schwimmtraining ist echt sehenswert ... so haben wir immer noch etwas mehr zu lachen im Garten!

      Löschen
  6. Cara versteht wohl wirklich nicht, wieso sich Shadow noch nicht ins Wasser getraut. :-) Sie soll ihm noch etwas Zeit geben, Jungs brauchen manchmal etwas länger. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja gesehen, dass Ciarán mittlerweile sogar schon an der Verbesserung seinen Schim-Stils arbeitet ... und ich bin gespannt, bis wann Shadow so weit ist :) Aber es stimmt schon - manchmal brauchen Jungs etwas länger!

      Löschen
  7. Da ich Nichtschwimmerhunde habe, ist mir das Konzept ja nicht fremd. Allerdings hatten die beiden keine so tolle Trainerin wie Cara, also klappt es ja mit Shadow und dem Schwimmen vielleicht doch irgendwann noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind jedenfalls gespannt - denn Cara scheint wirklich nur darauf zu warten, dass sie endlich mit ihm auch um die Wette schwimmen kann und nicht nur rennen muss ;)

      Löschen
  8. Liebe Isabella,
    ein sooo toller Post und so super beschrieben - DANKESCHÖN, dass ich dabeisein durfte.
    Irgendwann wird Shadow auch schwimmen, da bin ich sicher.
    Cara schafft das noch, sie ist eine gute Trainerin.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte nur darauf, dass Cara den zwerg irgendwann wirklich ins Wasser schubst! Im Moment hat er mächtig Respekt vor den vielen Fröschen im Teich - und freut sich so sehr, wenn die wegspringen ... aber hinterher traut er sich nicht!

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.