Mittwoch, 21. November 2018

Nachmittagsrunde mit Sonne

Es macht solchen Spaß auch jetzt seine Runde mit den Hunden zu drehen, wenn die Sonne sich mal blicken lässt ... da kann es auch gerne mal eine größere Runde werden :) Am Wochenende hatten wir das Glück und auch wenn es recht kühl war, mit der Sonne hatte man gleich ein viel wärmeres Gefühl:

Auch wenn wir im Schatten gelaufen sind ...

... es hat einfach Spaß gemacht

Und die Sonne konnten wir ja doch sehen ...

... und die Farben leuchten dann so schön!

Da mussten selbst die Hunde mal schauen :)

Wobei es hier eher um Leckerchen ging ...

... un die Tatsache, dass es zu wenige waren ;)

Aber schöne Aufnahmen sind entstanden ...

... finde ich zumindest!

Ich hoffe, wir können jetzt öfter so schöne Runden mit Sonne genießen - dann wird es auch wieder mit den Bilder ;)

Kommentare:

  1. Und was für schöne Aufnahmen, so richtig fein sind sie dier gelugen, die Hundebilder. Da bei euch an der Sonne wurde ich auch gerne mitpfoten, denn diese Tage hat uns der Nebel ganz fest im Griff - auch die Berge haben keinen Schonraum mehr.
    Liebe Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr froh, dass die Bilder wirklich schön geworden sind ... und die Sonne hat auch gut getan, denn es ist mittlerweile faast nur noch grau und sogar ein paar Schneeflöckchen haben sich heute zu uns verirrt!

      Löschen
  2. Wir nutzen momentan auch jeden Moment mit Sonne. Es ist zwar eisig kalt, aber zumindest hebt es die Laune. Da schieben wir dann auch mal die Gassirunden, wenn es möglich ist.
    Die Bilder, die du mitgebracht hast, gefallen mir.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So machen wir es hier auch - wenn es geht ;) Ich glaube, jeder möchte noch so viel Sonne wie möglich tanken!

      Löschen
  3. Schön, wie die Sonne den Hunden einen goldenen Schimmer hinzaubert.
    Ciarán ist sehr dafür, dass es für alle Hunde mehr Leckerchen gibt. ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Bilder heute sehr - gerade wegen der goldenen Sonnenstrahlen.
      Shadow ist übrigens der gleichen Meinung wie Ciarán ... eigentlich sollten Hunde selbst bestimmen könne, wann sie genug Leckerchen hatten!

      Löschen
  4. Bis zum Wochenende haben wir die Sonne auch in vollen Zügen genossen. Nun ist es grau und es gab auch schon Schneeregen. Ich verstehe Dich so gut. Die Bilder sind einfach wunderbar, wobei Shadows Blick wegen der wenigen Leckerli einfach zauberhaft ist.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten ja in den letzten Wochen nur ab und an mal sonngen Besuch und haben uns schon etwas an das triste Wetter gewöhnt ... daher war der Spaziergang auch so ein Genuss!
      Shadow kann echt niedlich schauen - und wenn er sich zu sehr konzentriert auch schielen!

      Löschen
  5. Die Fotos von eurem Spaziergang sind toll geworden. Sonnenschein muss man jetzt wirklich ausnutzen. Am Wochenende war es bei uns auch noch schön und jetzt matscht es jeden Tag. Emma und Lotte sind übrigens der Meinung das es nie genug Leckerchen gibt ;-).
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, es gibt nur ganz wenige Hunde die bei den Spaziergägnen und auch sonst genug Leckerchen bekommen :)
      Wir nutzen auch jeden Sonnenstrahl für einen Spaziergangwenn es möglich ist, denn hier sind die in den letzten Wochen schon selten geworden.

      Löschen
  6. Liebe Isabella,
    so wunderschöne Fotos mit Sonneneinstrahlung zeigst du hier.
    Natürlich sind die Cara & Shadow Bilder besonders süß - Leckerchen rüberreich <3
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leckerchen nehmen Beide gerne ... und wir sind froh, dass wir diese paar Sonnenstrahlen eingefangen haben - dieses Wochenende war es nur grau.

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.