Mittwoch, 8. Juli 2020

Ein grauer Spaziergang im Mai

Nicht immer war das Wetter im Mai so strahelnd wie bei dem letzten Beitrag - wobei der Regen sich in Grenzen hielt ;) Nur der Wind wehte teilweise sehr heftig und der Himmel war grau ... also perfektes Wetter für eine Deichrunde!

Ds ist eine Badestelle - hier kann man bei Flut schwimmen

Allerdings waren wir dort bei Ebbe ;)

Ich mag die See aber immer - ob sie da ist oder nicht :)

Und sehenswert ist es doch sicher für euch

Watt und ganz weit hinten Noordsee

Hier kann man ins Wasser gehen - oder (wie die Spuren zeigen) auch eine kleine Wanderung im Watt machen - Duschen mit klaten Wasser sind vorhanden

Ichmag diese kleine Runde sehr gerne - besonders wenn es dort noch so leer ist!

Und das Bild ist eine kleine Ankündigung für den nächsten Beitrag - da gibt es sehr viel mehr davon zu sehen ... und zwar total niedlich :)

Leider sind bei dem Spaziergang keine Bilder von den Hunden entstanden, was daran lag, dass ich immer eine Leine vor der Linse hatte oder die Hunde zu unscharf waren. Daher heute nur Bilder vom Après-Spaziergang ;)

Die wenigen Sonnenstrahlen im Innenhof wurden ausgeneutzt

Aber hauptsächlich wurde auf dem Sofa gedöst :)

Da hat Cara ganz eigene Vorstellungen von Bequemlichkeit :)

Und Shadow schaut gerne mal "Live-Großbild-Fernseher" ... der Blick aus dem Fenster!






Kommentare:

  1. Oh was für schöne Bilder. Jetzt bekomm ich noch mehr Sehnsucht nach der Nordsee. Eigentlich wären wir da dieses Jahr wieder gewesen, aber daraus wurde leider nichts. Dann freu ich mich jetzt an deinen Bildern.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehnsucht wollte ich nicht wecken ... wobei ich Dich gut verstehen ;) In nächster Zeit kommen sicher noch ein paar schöne Nordseebilder für Dich!

      Löschen
  2. Sieht aus wie am Nordstrand, der auch bei trüben Wetter schön ist… Ich mag ja lieber Wasser als Watt. Ist bei einem langhaarigen Hund insgesamt praktischer. ;o)

    Das Chillen gefällt mir auch sehr gut. Liegt daran, dass ich aktuell schrecklich müde bin… *Schnarch*

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesmal nicht Nordstrand - für einen kurzen Bummel wäre das zu weit ;) Aber Vollerwiek ist auch sehr schön und von uns aus in wenigen Miunten zu erreichen.

      Löschen
  3. Die Strandbilder gefallen Frauchen und ich habe mit Vergnügen die Hundebilder zum Schluss genossen - so köstlich.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann euch Beide gut verstehen - wobei ich die Schlafbilder auch besonders süß finde!

      Löschen
  4. Hihi, Cara ist absolut faltbar und flexibel ;-)
    Ja ich mag die See auch in jedem Zustand. Es ist einfach immer herrlich am Wasser / Watt unterwegs zu sein.
    liebe Grüße
    Sandra mit Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch - alleine der Blick und die Luft ist immer toll ... da brauche ich nicht unbedingt das Wasser ;)

      Löschen
  5. typisches Küstenwetter :) Ich bin erstaunt, wie sehr sich Cara und Inuki in ihren eingerollten Schlafpositionen nach einem tollen Spaziergang ähneln :D

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Falt-Schlaf-Technik scheint sehr entspannend zu sein. Küstenwetter ist immer abwechslungsreich ;)

      Löschen
  6. Liebe Isabella,
    Dankeschön für die Deichrunde, die ich gern mitgegangen bin :-)
    Wie interessiert Shadow aus dem Fenster guckt, hast du gut "eingefangen"
    Cara in allen Lebenslagen - süß wie immer.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deichrunden sind immer schön und entspannend. Shadow schaut gerne aus dem Fenster :)

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.