Montag, 20. Juli 2020

Weite und Nähe

Es gibt Spaziergänge die sind wunderschön und wir genießen sie richtig - aber ich vergesse regelmäßig Bilder dabei zu machen :) So war es auch an diesem Tag. Die Hunde hatten spaß, ich habe die Aussicht genossen und zu Anfang auch ein paar Bilder gemacht ... und dann einfach nur noch entspannt, ab und zu daran gedacht was wohl Ayka und ihr Frauchen zu unserer Weitsicht sagen würden und bin irgendwann dann ohne weitere Bilder wieder ins Auto gestiegen.

Da schnuppert es gut :)

Da kann man schauen bis übermorgen :)

Shadow will auch mit auf das Bild :)

Das war der (zugegeben sehr kurze) Teil mit "Ferne" ... und jetzt kommt die Nähe, nämlich die unserer Hunde. Ich finde es immer wieder schön, wenn die beiden auf der Couch oder auch im Innenhof "Schmuseln" ... das ist unser Wort für eine Mischung aus Spielen und Schmusen:

Mal riechen ...

... auch an den Ohren :)


Und dann mal die Augen putzen

Am besten gleich das ganze Gesicht waschen

HEY - ich war noch nicht ganz fertig ;)

Shadow "tatzelt" nach Cara

Sie schaut schon mal, ob sie ihm gleich mal die Zähne zeigen darf ;)

Wenn Shadow zu frech wird ... dann gibt es Konsequenzen ;)

Aber er schafft es immer wieder - Schmuseheld :)

Das ist dann das noch heftigere schmuseln ...

... mit Zähnchen ...

... und einem Zwerg der echt frech ist ;)




Kommentare:

  1. Ei - ist das wunderbar, da durften wir sogar in Gedanken euch auf der wunderschöne Tour mit einer ganz speziellen Weitsicht begleiten. Ich wauz euch, das hat uns ehr gefreut. Das mit "schauen bis übermorgen" muss enorm faszinerend sein. Wir staunen immer wieder wie unterschiedlich unsere Landschaften sind.
    Die bilder zu den "schmuselnden" Kollegen sind so etwas von gelungen, da möchte ich mich doch gleich dazu gesellen.
    Eine tolle neue Woche mit viel Schmuseln und so tollen weitsicht Touren wünnshen
    Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben,m gerade wegen der so unterschiedlichen Landschaft begleitet ihr uns doch öfter in Gedanken ... und ich bin ganz sicher, unsere Weitsichten würden euch gut gefallen (und das viele große Wasser)!
      Geschmuselt wird hier sehr viel - besonders die Abende auf dem Sofa sind dafür wohl perfekt :)

      Löschen
  2. Ein sehr schöner Beitrag mit sehr schönen Bildern... Schön, wie die beiden "zärtlich" rangeln....

    Das Münsterland ist auch so platt, dass man so weit schauen kann und ich finde das schön. Ist halt alles nicht so beschwerlich.... Und Sockes Zähne sehe ich nur, wenn sie heftig auf einem Leckerli kaut. Denn so "bissig" sind unsere Spiele nicht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich genieße es hier auch, dass alles so flach ist und vorallem auch die Wege immer gut befestigt. Wir sehen hier öfter beim Spiel unserer Beiden die Zähnchen ... meistens zum Knabbern am anderen - aber manchmal auch als leichte Drohung es nicht zu übertreiben ;)

      Löschen
  3. Mir gefallen heute die Bilder der Hunde so gut. Wie schön die zwei miteinander spielen. Momentan passiert das bei uns leider nicht so viel da Leona nicht so fit ist.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kennen wir auch - bei Caras Krankheit wurde hier auch nur ganz wenig geschmust und nicht gespielt! Daher freuen wir uns sehr über die mittlerweile sehr häufigen Momente in denen die Beiden spielen :)

      Löschen
  4. Die beiden sind so süß miteinander. Immer wieder klasse ihnen bei der Kommunikation zuschauen zu können.
    Liebe Grüße
    Sandra mit Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt - und ich muss oft lachen, denn eigentlich kommuniziert Cara sehr deutlich ... aber Shadow nimmt die Grenze immer nur für wenige Sekunden an ;)

      Löschen
  5. Jetzt weiß ich endlich, was Ciarán und seine Herzallerliebste immer machen: sie schmuseln!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://ueberraschungspaket-hund.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.